was noch tun gegn wunden po

corie1985
corie1985
09.05.2008 | 39 Antworten
hallo bin neu hier.meine kleine(7 mon) hat nen richtig wunden po.war schon beim arzt und hab ne salbe bekommen, aber die hilft einfach net.hab auch schon puder und andere cremen probiert.was kann ich denn sonst machen?
Mamiweb - das Mütterforum

42 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
Ja, so werd ich das auch machen...
weil das mit dem Föhnen kenn ich aus der Alten und Krankenpflege. Da ist es das totale No Go...obwohl mich gestern hier ja einige fast gesteinigt hätten, weil ich das nicht für gut empfinde.
Ashley1
Ashley1 | 09.05.2008
38 Antwort
@ mum...
also eigentlich mache ich das mit dem föhnen gar nicht ;-) lieber abtupfen und dann trocken stramplen lassen . aber wenn man so richtig in die pofalte hineinföhnen willl...dann geht es nciht so einfach in der bauchlage, deshalb drehen manche mamas ihre babys wieder in die rückenlage...und dann passieren eben manchmal diese unfälle. in sachen mumi und ihre heilwirkung will ich ja auch nciht dagegen reden, tue ich ja auch nie. aber bei uns war es nichts, und wollte eben erzählen, dass sie deshalb in meinen augen zum trinken da ist ;-) lg und gute nacht mameha
mameha
mameha | 09.05.2008
37 Antwort
mameha
dann ist was anderes wenn es deinem kind nicht geholfen hat. aber bei vielen hilft es!
mum21
mum21 | 09.05.2008
36 Antwort
mameha
man dreht das kind ja eigentlich auch beim po föhnen aufm bauch oder wie machst du das?
mum21
mum21 | 09.05.2008
35 Antwort
@mum...
...nöööö, nicht falsch beraten. das haben sie alles gesagt -falls das zur richtigen beratung gehört. aber geholfen hat es nun mal gar nicht, und ich habe es wirklich probiert, mehr sogar: auch als nasentropfen und augentropfen...da war mumi bei uns auch nciht wirklich wirksam. beim zweiten kind auch nicht... ...deshalb sagen ich: IN MEINEN augen ist mumi zum trinken da ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 09.05.2008
34 Antwort
@ ashley
du meinst das föhnen? hat mir auch noch keiner beantworten können warum man das machen sollte. ausser dass das fön ein sogenannter "white noise" ist, also ein geräusch was babys beruhigt... aber das reicht noch lange nciht gegen wunden po... und die gefahr, dass das kind reinpiselt und dadurch einen stromschlag bekommt ist gar nicht so gering, besonders bei jungs nicht. lg, mameha
mameha
mameha | 09.05.2008
33 Antwort
ashley
das ist meistens so. aber die hebis sind oft etwas älter und kennen das noch so von ihrer mama. viele muttis gehen blind den weg den die hebi oder kinderärtzin ihr zeigt und hören auf auf ihren mutterinstinkt zu hören!
mum21
mum21 | 09.05.2008
32 Antwort
mameha
aber dann hat die deine hebi oder stillberaterin schlecht beraten. Mumi ist für so vieles gut. -milchschorf wegkriegen -baden -wunden po das ist die wunderwaffe schlecht hin eigentlich^^
mum21
mum21 | 09.05.2008
31 Antwort
@mumi
Nein, Irrtum, das machen echt die jungen Mamas. Weil die Hebamme das so gesagt hat...aber wieso das so ist, konnte mir keine der Mama´s gestern so richtig beantworten.
Ashley1
Ashley1 | 09.05.2008
30 Antwort
mumi und föhnen...
...hat bei uns nichts gebracht. das föhnen trocknet die haut aus, wieso sollte es dann helfen? und ich stille liebend gerne, und auch relativ lange ...ich glaube auch an den immunstoffen von muttermilch... ..aber in meinen augen ist sie zum trinken da und so wirken die immunstoffe auch am besten... lg, mameha
mameha
mameha | 09.05.2008
29 Antwort
ashley
ich denke mal das macht die ältere generation noch so! nicht das ich was gegen die habe nur man merkt schon wie die zeit weiter geht und sie an ihrem alt bewärten festhalten!
mum21
mum21 | 09.05.2008
28 Antwort
@mumi
ja, auf jeden...war halt gestern nur wieder so ein "Aufschrei" weil ich sagte ich finds nicht toll. Aber, wie gesagt, ich les auch hier in der Frage nichts davon...deshalb bin ich mir sicher, es ist nicht verbreitet...oder es machen halt dann doch nicht alle, so wie das gestern behaupted wurde. Aber, kann ja jeder so machen, wie er will...
Ashley1
Ashley1 | 09.05.2008
27 Antwort
ashley
deswegen habe ich nie geföhnt. auch wenn es mir geraten wurde immer. aber ich habe gelesen das es die haut austrocknet deswegen. aber jeder wie er will ne?
mum21
mum21 | 09.05.2008
26 Antwort
@mumi
Ja, das mit dem föhnen...naja, ich find das auch nicht super...aber, viele schwören wohl darauf...?!!? Deshalb frag ich ja grad so dumm nach.
Ashley1
Ashley1 | 09.05.2008
25 Antwort
Ich auch nicht...
ich hab mir aber gestern sagen lassen, das sei ganz toll...?!? Aber, ich les hier nix vom föhnen..deshalb bín ich grad leicht verwirrt.
Ashley1
Ashley1 | 09.05.2008
24 Antwort
ashley
föhnen ist nicht gut bei wunden po. das föhnen trocknet die haut noch dazu aus und es bleibt wund weil die haut ein bissl reisst
mum21
mum21 | 09.05.2008
23 Antwort
FÖHNEN
HIHI, habe ich ja noch nie gehört, echt???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2008
22 Antwort
Heute föhnt garkeiner mehr??
Gestern waren doch alle so scharf auf das föhnen...oder ist das nun nicht bei einem wunden Po gedacht...??
Ashley1
Ashley1 | 09.05.2008
21 Antwort
......
joghurt oder quark auf einem mulltuch und dann rauf damit auf den poschi, aber erst nachdem reichlich luft am po war. das hilft ja auch prima bei brustentzündungen und es kühlt schön! gute besserung
nulle_68
nulle_68 | 09.05.2008
20 Antwort
*****
Hallo, probier es mal mit Rotlicht. Meine Freundin meinte das wurde ihr von der Hebamme empfohlen
louaspa
louaspa | 09.05.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was tun gegn weggschreien
11.08.2010 | 5 Antworten
was kann ich noch gegen durchfall tun
17.06.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen