Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » mütze bei dem wetter?

mütze bei dem wetter?

sabrina141978
hallo, mal eine frage bezüglich des wetters. ich bin mir total unsicher, ob ich meiner kleinen (17 wo)eine mütze bei dem wetter (sonne und über 20 grad) im kinderwagen od. maxi cosi aufsetzen soll. gelegentlich kommen ja windstöße. ich hab halt angst, dass sie eine ohrenentzündung od. so bekommt.
also mütze auf od. nicht?
und zieht ihr jacken an, od. reicht ein pullover mit einem body drunter?
danke,
lg sabrina
von sabrina141978 am 07.05.2008 14:19h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
nikolenrw
Kopf----
Hallo. Also eine dünnes Sommermützchen auf jeden Fall wegen der Ohren. Und ansonsten sagt man ziehe dein Baby immer so an wie du dich im Schatten kleiden würdest. Nach dieser Regel habe ich meine drei gekleidet und hatte immer zufriedene Zwerge. Lg Nicole
von nikolenrw am 07.05.2008 14:30h

10
mameha
@Zoey...
..es ist ja auch kein allgemeiner faustregel...denn es gibt manche die jetzt schon in tops mit spaghettiträger herumlaufen *gänsehaut* ansonsten habe ich es beim PEKIP gehört: immer ein teil mehr als man selber an hat, mütze und schuhe gelten nicht. bei uns funktioniert der regel auch gut, meine kinder schwitzen selten . lg, mameha
von mameha am 07.05.2008 14:29h

9
florabiene
Mütze ja
ich war gard mit meiner kleinen draussen.Sie hat ein Body und ein Langarmiges Shirt und eine Hose angehabt.Sie hat dann so geschwitz das ich ihr die Hose ausgezogen habe.Aber ich hatte das Oberteil von der Tragetasche zu, damit sie keine Sonne abbekommt.
von florabiene am 07.05.2008 14:30h

8
Gluecksstern72
also ich
würde NICHT auf die Mütze verzichten die kleinen Öhrchen sind halt sehr empfindlich , wenn wir Erwachsene auch meinen es Zieht nicht kanns für Babyöhrchen schon zu zügig sein... Gruß Sabine
von Gluecksstern72 am 07.05.2008 14:27h

7
sabrina141978
..........
danke für die schnellen antworten. also gibt es eine dünne mütze, die die ohren abdeckt und eine dünnere decke drüber.
von sabrina141978 am 07.05.2008 14:27h

6
sarahannika
Mütze würde ich immer nehmen...
gibt ja auch Sommermützen mit Cap und Ohren und Nackenschutz. Und die Regel immer eine Lage mehr als man selbst an hat, kenne ich auch!
von sarahannika am 07.05.2008 14:25h

5
PeggySue
Mützchenfrage
Will auch gleich mit meinem Kleinen im Kinderwagen spazieren gehen. Er hat einen Langärmligen Body + Strampler an. Bei der Mützchenfrage überlege ich allerdings auch immer wieder. Im Kinderwagen mit Verdeck müsste es aber auch ohne gehen. Da zieht es ja nicht so. Decke ihn dann nur noch mit einer leichten Decke zu.
von PeggySue am 07.05.2008 14:23h

4
Gelöschter Benutzer
Mütze
Hallo, Mützchen ja und Jacke muß nicht sein. Meine Tochter hatte auch nur Pullover und Body an.
von Gelöschter Benutzer am 07.05.2008 14:23h

3
Zoey
......
@mameha wo hast du denn die faustregel her.. ??? von der hab ich ja noch nie was gehört ... lg tina
von Zoey am 07.05.2008 14:23h

2
Zoey
......
setz ihr ein dünnes sommermützchen auf ... ich hatte bei meiner jüngsten eins an dem die ohren auch noch geschützt waren.. hatte ich bei dm gekauft.... und am besten ein dünnes oberteil... ein jäckchen kannst du ja noch mitnehmen und ihr anziehn falls es kühler werden sollte.. lg tina
von Zoey am 07.05.2008 14:22h

1
mameha
mütze auf
ansonsten gilt es als faustregel: immer ein kleidungsstück mehr als du anhast . und man kann sonst wunderbar mit decken arbeiten solange sie noch im wagen liegen. lg, mameha
von mameha am 07.05.2008 14:21h


Ähnliche Fragen



was machen bei dem wetter
17.08.2012 | 12 Antworten

Mütze ja oder nein?
10.08.2012 | 13 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter