Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Wundschutzcreme - Ja oder Nein?

Wundschutzcreme - Ja oder Nein?

PeggySue
Ich glaube bei dieser Frage scheiden sich die Geister .. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass man mit Wundschutzcreme KEINEN (Haut-)Schaden anrichten kann. Nun haben mir die Schwestern im Krankenhaus und auch die Hebamme davon abgeraten welche zu benutzen. Nach der Poreinigung mit Feuchttüchern könnte sich zwischen Haut und Creme eine Schicht bilden, die die Haut erst recht reizt und es so verstärkt zum Wundsein kommen kann. Stimmt das?
von PeggySue am 06.05.2008 11:29h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
chantal-mausi
WUNDSCHUTZCREME
hallo, also wir cremen auch nur wenn der Popo wund ist-dann mit Penaten und die Rötung ist im Nu verschwunden. Aber ich glaube bei dem Thema mußt Du Deine eigene Erfahrung machen. Das sieht JEDER anderst.
von chantal-mausi am 06.05.2008 11:58h

5
BabyNick
Wundschutzcreme
Wir benutzen die von Bübchen und sind sehr zufrieden damit.... Schönen Tag noch bei diesem tollen Wetter ;-)
von BabyNick am 06.05.2008 11:44h

4
Susanne11
Wundschutz
Ja die von Penahten ist echt toll die nehmen wir auch immer. Nur zu empfehlen.
von Susanne11 am 06.05.2008 11:41h

3
LONSI84
wundschutzcreme
also wenn meine nen roten po hat benutz ich auch wundschutzcreme... das ist echt gut und die rötung verschwindet auch schnell wieder.. ich nehm immer die von penaten und find die echt toll
von LONSI84 am 06.05.2008 11:39h

2
Susanne11
Wundschutz
Hi, das ist die Frage was heute zutage alle so machen ihre Kinder nicht Eincremen!!! Ich habe mit Wundschutzcrem nur gute Erfahrung gemacht darfst aber da auch nicht die billige nehmen.
von Susanne11 am 06.05.2008 11:33h

1
linak
nein stimmt nicht
ich merke dass die wundschutzcreme meine tochter wenn sie mal rot ist gut tut, lg
von linak am 06.05.2008 11:32h


Ähnliche Fragen



Betr babysmile Wundschutzcreme
18.01.2009 | 6 Antworten

Wundschutzcreme und Pflege
10.01.2009 | 7 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter