Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » wer kennt sich mit rumpfasymmetrie bei säuglingen aus?

wer kennt sich mit rumpfasymmetrie bei säuglingen aus?

ratina
Hallo, bei meiner tochter 4 monate wurde heute bei der u4 eine leichte rumpfasymmetrie festgestellt. Kann ich das beheben indem ich sie öfter auf den bauch lege?
von ratina am 05.05.2008 20:26h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Lassome
osteopathie
würde zu nem osteopathen deswegen gehen. unsere hatte auch ne leichte rumpf- und kieferasymmetrie und die bekommen das dort prima weg. wir sind bei einem ostheopathen, der gleichzeig auch krankengymnstik macht und machen daher eine therapie aus beidem, da sie zudem noch ein hämatom im hals hatte
von Lassome am 05.05.2008 20:27h

2
chizlahne
was ist das ich habe noch nie davon gehört
ich weiß es nicht kannst du mir das erklären.
von chizlahne am 05.05.2008 20:29h

1
NiciundYanic
bitte
gehe zu einer physiotherapeutin!!!!Unbedingt...diese kann dir da nur helfen und übungen machen....mach das bevor es zu spät ist!!!wahrscheinlich liegt die kleine zu oft ßßgekrümmt´´ im wipper oder autositz???lass dich unbedingt überweisen
von NiciundYanic am 05.05.2008 20:26h


Ähnliche Fragen




Mundpilz(Sor) bei Säuglingen
27.05.2010 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter