Stillen?

HaticeY
HaticeY
03.05.2008 | 14 Antworten
Halloo hab ein großes Problem ich stille meine Tochter aber ich habe leider wieder angefangen zu rauchen wäre es dann sinnvoll sie gleich abzustillen ..habs leider nicht geschafft mit dem Rauchen aufzuhören .. hab auch ein ganz schlechtes gewissen .. lg hatice
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
so wieviele von euch rauchen?
egal ob sie stillen oder nicht, es belastet babys lunge genauso!!! dafür braucht mutter es nicht mit der mumilch weiter zu geben!!! einfaches rauchen in räumen, in denen sich die kids aufhalten reichen bzw. der dreck klebt in den klamotten!!! "Natürlich ist es das Beste, wenn eine Mutter nicht raucht, darüber brauchen wir wohl nicht zu diskutieren. Wenn man sich die Situation mal objektiv anschaut, wird ein Kind einer Raucherin in einem Umfeld mit Zigarettenrauchs mit all seinen Nachteilen aufwachsen. Demgegenüber stehen die Vorteile des Stillens, auch wenn die Milch mit Nikotin belastet sein wird. Nikotin tritt rasch in die Muttermilch über. Cotinin, das wichtigste Stoffwechselprodukt des Nikotins, erscheint ebenfalls rasch in der Muttermilch. Mit zunehmender Zahl gerauchter Zigaretten steigen Nikotin- und Cotiningehalt in der Muttermilch an ." somit sollte eltern generell mit dem rauchen aufhören!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 03.05.2008
13 Antwort
ich sag mal so
wenn du nach dem stillen eine oder zwei rauchst, ist das sicher kein problem! Wein darf man ja auch nach dem stillen mal trinken! Halte es halt echt in Maßen und niiiiiiiiiiiie kurz vorm stillen!!!!
mamacool
mamacool | 03.05.2008
12 Antwort
????------
Klar geht das Nikotin in die Muttermilch über , also sollte man nicht stillen-und auch nicht neben den Baby rauchen , sondern an der frischen Luft.. das Baby atmet so schon alles passiv gezwungenermaßen ein , weil das ganze Giftzeug an den Klamotten hängen bleibt...ich würde mich versuchen , mit was anderes abzulenken , wenn dieses Schmachtgefühl hochkommt, auch wenns nicht leicht ist , aber die Gesundheit geht schließlich vor -oder??? Am besten gibts du ihr dann Pre-nahrung...und bindest deine Brust hoch , damit die Milchproduktion weniger wird
4kids
4kids | 03.05.2008
11 Antwort
diese Hebamme ...
verstehe ich auch nicht....alle die vor der Schwangerschaft geraucht haben würden doch ab und zu gerne mal, besonders wenn der Stress groß ist....aber man verkneift sichs doch...
Fabian22122007
Fabian22122007 | 03.05.2008
10 Antwort
@hatice
kann dich verstehen... hab auch wieder angefangen aber ich hab die stillperiode wenigstens auch noch ausgehalten, meinem kind zu liebe.... aber dann still wenigstens vernünftig ab...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 03.05.2008
9 Antwort
Rauchen in der ss
ist schon nicht gut, aber in der Stillzeit ist es pures Gift für dein Baby, weil die ganzen Giftstoffe in die MuMi übergehen, mehr sag ich dazu nicht.
tinkerbell
tinkerbell | 03.05.2008
8 Antwort
@juljen
hmmmm... is klar, was war das denn für ne dumme hebamme? jetzt fangen wir auch noch alle an zu saufen und zu kiffen weil das baut der körper ja auch wieder ab.... so ne dumme sch.... !!!!!tut mir leid für den wortlaut aber da platzt mir gleich der arsch.... "meine hebamme hat aber gesagt....." papperlapap, alles blödsinn....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 03.05.2008
7 Antwort
Stillen ??
Ich habe die ganze Schwangerschaft nicht geraucht und seit letzte Woche ging es leider garnicht mehr ich dachte ich muss mal wieder eine rauchen und dann wars vorbei ...hab leider ziemlich viel um die Ohren und durch den Stress hat sich der Wunsch nach ner Zigarette leider verschlimmert !!! Schadeeee
HaticeY
HaticeY | 03.05.2008
6 Antwort
in übrigen
raucht meine freundin auch, und stillt und ihre hebamme meint, wenn man einen größeren abstand zwischen rauchen und stillen hält, wäre es kein problem, , , , denn es das nikotin wird im körper wieder abgebaut, , , ,
juljen
juljen | 03.05.2008
5 Antwort
ich geh schonmal fluechten
das gibt gleich was^^ aehm wegen deiner frage...stille sie langsam ab..von heut auf morgen geht das so oder so net.dann hatse auch net so den entzug mit. gruss
Athanasia
Athanasia | 03.05.2008
4 Antwort
oh oh heikles thema
gleich geht die diskussion wieder los... *ich-duck-mich-am besten mal*.... du solltest dich jetzt auch lieber still und leise verkrümeln... *lach* aber nun zu deiner frage... jaaaaa, still ab oder hör auf zu rauchen.... biiiiiiitttttte!!!!
Schnatti1984
Schnatti1984 | 03.05.2008
3 Antwort
dann wuerde ich sofort abstillen...
es gibt zb von aptamil aine sehr gute milch die besonders muttermilch nah ist, anders als die von alete oder so... sagte mein frauenarzt.
sarahmaus
sarahmaus | 03.05.2008
2 Antwort
oh oh heikles thema
gleich geht die diskussion wieder los... *ich-duck-mich-am besten mal*.... du solltest dich jetzt auch lieber still und leise verkrümeln... *lach* aber nun zu deiner frage... jaaaaa, still ab oder hör auf zu rauchen.... biiiiiiitttttte!!!!
Schnatti1984
Schnatti1984 | 03.05.2008
1 Antwort
hallo
naja, sofort kannst du ja nicht aufhören zu stillen sollte man zumindest nicht machen, kannst du das rauchen vielleicht reduzieren zumindest, dann wenn du weißt, dass du wieder stillen musst, dass du dann erstmal keine rauchst....
juljen
juljen | 03.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Langzeitstillen
21.12.2007 | 15 Antworten
Hey an alle Hilfe,ich möchte abstillen
18.12.2007 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen