Was hilft besser beim Zahnen?

Mel13
Mel13
16.01.2008 | 12 Antworten
Was würdet ihr mir empfehlen? Osanit oder Chamomilla?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Dosierung
Gib einmal 3Küglechen und warte ab, wie die Reaktion ist.Wenn es gut ist, kannst Du es immer wieder wiederholen.Eigentlich sollt man nach der ersten Gabe 2Wochen abwarten was sich tut. Potenz D12
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008
11 Antwort
chamomilla in D6
3mal tägl. 5 Stück, gebe ich meiner Maus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008
10 Antwort
Wie oft und wieviele Kügelchen?
Und welche Gabe D?
Mel13
Mel13 | 16.01.2008
9 Antwort
Zähne
Also ich habe gehört das ne Bernsteinkette helfen soll, die soll wohl die schmerzen lindern und den Kindern eine ruihge nacht bescheren! Liebe grüße Tini89
tini89
tini89 | 16.01.2008
8 Antwort
Camomilla
Es kommt darauf an, wie Dein Kind drauf ist.Ist es eher sehr anhänglich und will gar nicht mehr weg von Dir, würde ich mal Pulsatilla ausprobieren.Will es eher seine Ruhe und ist extrem unruhig, dann Camomilla. Osanit ist ein Komplexpräparat - die eigentlich nicht so gezielt wirken wie die einzelnen Präparate. Ansonsten kannst Du auch Nelkenöl massieren, dass ist pflanzlich und betäubt auch.Mußt nur ganz vorsichtig dosieren und am Besten verdünnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008
7 Antwort
chamomilla
ist in den Osanit auch drinne....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008
6 Antwort
Zahnen
Hallo was du auch mal versuchen kannst das gibt es aber nur in Kempten in der Bahnhofsapotheke: Zahnöl- ist mit Nelke Johaniskraut Lavendel und und und eine Nelke wird auch bei Erwachsenen zum Schmerz stillen empfohlen. Meine Tcohter zahnt auch gernade und es scheint gut zu tun.
tama1977
tama1977 | 16.01.2008
5 Antwort
Wir haben
auch immer Osanit genommen und es hat supppii geholfen
pampers64
pampers64 | 16.01.2008
4 Antwort
du kannst beides geben
es sind beide präparate sehr gut.wir nehmen osanit.wenn es ganz schlimm ist dann am besten noch ein virbucol zäpfchen.
Jenny73
Jenny73 | 16.01.2008
3 Antwort
hallo
ich hab bei beiden osanit genommen und veilchenwurzel und ein kühlring
jali
jali | 16.01.2008
2 Antwort
ich kenne nur das eine
wir haben osanit genommen und das war super und dazu haben wir immernoch so ein kamistad gel auf den kiefer massiert hat auch gut getan!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008
1 Antwort
das musst du ausprobieren
was euch besser hilft.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was hilft gegen zahnen?
16.01.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading