glaubt ihr an das kiss syndrom

rabia1
rabia1
24.04.2008 | 15 Antworten
hallo habe mich viel mit dem thema kiss beschäftigt meine frage glaubt ihr das es die krankheit wirklich gibt oder ist es nur eine modeerscheinung habe am mittwoch termin beim chiropraktiker weil ich manch sympthome bei meiner tochter wieder erkenne aber hab auch viel von stümpern gelesen nun hab ich angst soll ich oder nicht auf der anderen seite sagen ja ärzte die nichts davon halten das sich alles verwächst was denkt ihr soll ich oder nicht
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
kiss syndrom
habe die nummer vom kassenärztlichen verband bekommen ist ein speziäller kinderchirug der wird sich doch auskennen oder sonst würde der sich doch an so ein würmchen nicht rantrauen oder
rabia1
rabia1 | 24.04.2008
14 Antwort
kiss syndrom
sind die sympthome bei eueren kindern verschwunden weil bei netmoms reden viele mamas davon wie wenn es eine lebenslange behinderung wäre
rabia1
rabia1 | 24.04.2008
13 Antwort
Kiss Syndrom
Ich war mit meinem Sohn beim Orthopäden der sich auf Säuglinge spezialisiert hat.Mein Sohn wurde vom Ka dorthin überwiesen, weil er einen totalen Rechtsdrall hatte.Dadurch hatte sich sein Kopf total verformt.Der Arzt hat ganz vorsichtig an seinem Kopf und Nacken getastet und ohne dass ich was merkte die Blockade entfernt.anach mußte ich drei Tage Schmerzzäpfchen geben und es war verschwunden.Am Dienstag waren wir nochmal da und alles war okay.Wenn das nicht therapiert wird, kann das in Der späteren Entwicklung Folgen haben- Laufen, Lernen ect.Ich denke der Arzt sieht ob Handlungsbedarf ist und wenn nicht macht er auch nichts.Ich bin ihm sehr dankbar.Auch wenn es einen Modeerscheinung ist sollte man das überprüfen lassen. Ich bin sehr froh dass wir es gemacht haben!!!Alles Gute
Sweetnovember
Sweetnovember | 24.04.2008
12 Antwort
hallo
KISS ist die Abkürzung für Kopfgelenk-Induzierte Symmetrie-Störung. Damit ist eine Fehlfunktion im Bereich der HWS gemeint. Früher nannte man es auch Schiefhals. Diese Fehlfunktion tritt meistens unter der Geburt auf. Der Druck auf den Kopf des Babys bei der Geburt, häufig auch bei Mehrlingsgeburten, Zangengeburten sowie beim Einsatz einer Saugglocke. Häufig findet sich das Syndrom auch bei Kindern die "Übertragen" wurden. Typische Symptome des Kiss-Syndroms: - Berührungsempfindlichkeit - die Kinder schreien beim Hochnehmen - Schreikinder - S-förmige Liegeposition - Trinkprobleme, auch häufiges Sabbern, Schluckprobleme - Schlafstörungen - motorische Unruhe - Stuhlprobleme - Infektanfälligkeit - Muskelhypertonie - Überspringen von Entwicklungsphasen - hohe Intelligens aber mit starken Verhaltensauffälligkeiten - Gesichtsasymetrie - überwiegend Faustschluß - starker Haarabrieb - Gleichgewichtsprobleme
sabse38
sabse38 | 24.04.2008
11 Antwort
ein osteopath
kann dir vielleicht weiterhelfen...
_Junimond
_Junimond | 24.04.2008
10 Antwort
kiss syndrom
also sollt ich sie hinbringen anhören kann ich mir das ganze ja nicht war
rabia1
rabia1 | 24.04.2008
9 Antwort
ich war beim doktor für physiotherapie
aber wichtig ist das der physiotherapeut einen doktortitel hat
Taylor7
Taylor7 | 24.04.2008
8 Antwort
orthopäde
behandeln alle orthopäden kinder und wenn kennen die sich alle aus oder gibt es da auch unterschiede aber normalerweise muss doch ein orthopäde oder chirug sehen wenn was nicht ok ist warum ist das denn dann noch so unbekannt
rabia1
rabia1 | 24.04.2008
7 Antwort
kiss syndrom
das ist ja mein problem bei uns in der umgebung gibt es keine speziallisten nur zwei kinderchirugen da hab ich jetzt am mi termin aber auf der webside steht nichts von kiss hat zwar am telefon gemeint das sie sich auskennen aber mir ist trotzdem ganz schlecht hab aber auch keine möglichkeiten nach köln oder dortmund zu fahren
rabia1
rabia1 | 24.04.2008
6 Antwort
ich war beim orthopäden.
haben atlastherapie und kg gemacht.er hatte ne schiefhalsasemetrie.
sommerengel7
sommerengel7 | 24.04.2008
5 Antwort
kiss syndrom
sie ist ein schreikind mit enormen verdauungsproblemen und schluckbeschwerden kann sich zwar nach links drehen aber favorit richtung ist rechts alles was ich darüber gelesen hab trifft auf sie zu war beim ostheopaten aber viel hats nicht gabracht organisch reflux und so ist in ordnung der ka hat gemeint nein aber schien sich nicht wirklich auszukennen und im krankenhaus die sich als kinderklinik schimpft haben sie es nicht einmal gekannt wart ihr nur beim heilpraktiker oder chirugen
rabia1
rabia1 | 24.04.2008
4 Antwort
Geh bloß nicht zu irgendeinem
Wald- und Wiesendoktor, sondern zu einem echtem Facharzt. Gerade an der Halswirbelsäule ist es sehr gefährlich wenn da falsch rummanipuliert wird!!!
Janne74
Janne74 | 24.04.2008
3 Antwort
..........
klar gibt es das , und es ist keine modeerscheinung ! waren auch grade beim arzt deswegen aber es wurde zum glück ausgeschlossen !
Mami1903
Mami1903 | 24.04.2008
2 Antwort
kiss syndrom
ist eine verklemmung des hals wirbels ich denke das es das schon gibt erwachsene können sowas auch haben da heißt es ganz einfach nur wie schon gesagt verklemmung des hals wirbels ich finde das wort kiss syndrom hört sich schlimmer an als der ausdruck für erwachsene mein kind hatte das auch aber mit nur einer sitzung ist das gott sei dank behoben worden
Taylor7
Taylor7 | 24.04.2008
1 Antwort
ja klar gibt es das kiss syndrom
welche auffälligkeiten hast denn entdeckt?
sommerengel7
sommerengel7 | 24.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kiss syndrom
20.04.2011 | 11 Antworten
KISS Syndrom
21.05.2010 | 2 Antworten
Jemand Erfahrung mit Kiss Syndrom?
28.09.2009 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen