Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Was tun bei hartem Stuhl? (Kaninchenköttel)

Was tun bei hartem Stuhl? (Kaninchenköttel)

ninchen80
Mein Kleiner bekommt seit ca 3Wochen Möhrchen, jetzt hat er harten Stuhl und es kommen kleine Kaninchenköttel raus. Ist das schon eine Art Verstopfung und was soll ich am Besten dagegen machen? Er bekommt 2 Teelöffel Milchzucker am Tag im Tee. Kann ich ihm Apfelsaft oder so geben?
von ninchen80 am 24.04.2008 13:54h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
madame
nimm pastinake
und gib ein bischen Öl auf jeden Fall mit rein. Kein kaltgepresstes... und gib Birne als Nachtisch.
von madame am 24.04.2008 14:01h

5
anga
Bei Apfelsaft
mußt auch vorsichtig sein, meiner wird davon wund.Möhren würd ich dann mal lassen
von anga am 24.04.2008 13:59h

4
janni30
karotte
stopft nun mal. wenn er bauchschmerzen hat oder ihm unwohl ist nehm doch pastinake oder wie das heißt. es soll nicht so stopfen. ich gebe meinen auch noch apfelbrei.
von janni30 am 24.04.2008 13:57h

3
Fatietjen
Laß doch die
Möhren weg und gebe ihm Pastinaken. Sind auch gut vertrräglich machen den Stuhl aber nicht fest
von Fatietjen am 24.04.2008 13:56h

2
solala83
hat er denn bauch weh??
solange es ihm gut geht mach soweiter. apfelsaft ist ok
von solala83 am 24.04.2008 13:57h

1
Solo-Mami
Verzichte auf Möhre
und steig auf Kürbis um ...ist auch orange und süßlich ... nur nicht stuhlfestigend ... Apfelsaft pur nur den trüben, den klaren mit wasser verdünnt LG
von Solo-Mami am 24.04.2008 13:55h


Ähnliche Fragen


Stuhl immer noch in die Hose...
23.07.2012 | 10 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter