Fieber nach Impfung

madame
madame
15.01.2008 | 12 Antworten
Gestern war die 2.Impfung und jetzt hat er (5Monate alt) 38°C. Wann würdet Ihr ein Zäpfchen geben?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
fieber nach impfung
hallo madame, ich habe sammynur im notfall fieberzäpfchen gegeben ansonsten für die nacht Vibrucol.wir haben auch immer ein feuchtes moltontuch übers bett aufgehängt wenn sie zu sehr heizte. nettem
NetteM
NetteM | 29.01.2008
11 Antwort
Fieber / Impfungen
Hallo alle zusammen, ich halte fiebesenkende Zäpfchen grundsätzlich für einen völligen Unfug, denn Fieber ist ein Mittel des Körpers, um etwas loszuwerden, eben zb den Impfstoff, der aus abgeschwächten Erregern besteht, die den Körper krank machen können. Deshalb sind Impfungen auch - und das völlig zu Recht - sehr in Kritik geraten. Aber da sie den Ärzten und den Impfstoff-Herstellern eine Menge Geld bringen, werden sie sehr beworben, obwohl es Statistiken gibt, nach denen mehr Personen an den Folgen einer Impfung erkranken, als an der eigentlichen Krankheit. Gab ja auch in letzter Zeit sogar wieder einige Todesfälle durch Impfschäden, über die sogar in den Medien berichtet wurde. Und zum Thema Fieber: ich gebe meinem Kleinen weg und er ist pumperlgesund, als wäre nichts gewesen. Homöopathie unterdrückt keine Symtome, sondern unterstützt den Körper bei der Heilung, und das manchmal sogar in wenigen Minuten!!! Vibrucol Zäpfchen haben früher bei meinem Sohn auch immer geholfen, als er sie sich noch geben ließ. Das sind homöopathische Also stopft doch eure Kinder nicht immer gleich mit fiebersenkenden Zäpfchen voll! Geht auch anders! Lg Geli
Julchenmami
Julchenmami | 25.01.2008
10 Antwort
ich habe virbucol (oder so ähnlich) gegeben
das ist pflanzlich und auch bei Unruhezuständen kann man das lt. Packungsbeilage geben. Aber ich gebe nur bei Fieber. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 15.01.2008
9 Antwort
schade, dass ihr euch ale mamas nicht mal schlau macht, wann fieber beginnt!
bei kindern bis zum zweiten lebensjahr spricht man von fieber, wenn die kinder eine anal temperatur ab 38, 6°C haben!!! zwischen 38 und 38, 5°C ist erhöhte temp.!!! warum geben einige von euch dann bereits zäpfchen??? sorry, aber das versteh ich nicht! ist ein kind mit 39° noch fit, braucht es auch da noch kein zäpfchen, ab 39, 5° raten die kiärzte dazu, ein zäpfchen in den po zu schieben! kein wunder, dass so viele kleine würmer ständig krank sind, wenn sie nicht mal fiebern dürfen...
silberwoelfin
silberwoelfin | 15.01.2008
8 Antwort
fieber
@steffi2007 unruhig, geht so, total müde. hat sich eben seinen Beißring so tief in den Hals gesteckt, dass er gebrochen hat. mannomann.....mußte ihn schnell hoch nehmen, er hatte sich verschluckt.
madame
madame | 15.01.2008
7 Antwort
hatte meiner auch
nach der 2. Impfung, nur bei Andrew stieg die Temperatur auf 38, 8 und da hab ich ein Zäpfchen gegeben und auch mal nur mit Body schlafen lassen. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 15.01.2008
6 Antwort
impfung
hallo mein kleiner hat letzte woche seine erste impfung bekommen war ganz schön schlimm gewesen. er hat viel geweint und er tat mir super doll leid. er hatte 38, 5 und ich wusste auch nicht wann er ein zäpchen bekommen soll, habe dann meine schwager angerufen und er meinte es sei noch nicht so schlimm mit der temperatur, soll die tempe. unter beobachtung halten. es hat sich auch ziemlich schnell wieder gelegt. und ein bisschen schlaf hilft auch, wenn er dann mal schläft. lach!!! also wenn du das gefühl hast das es nicht besser wird gib doch einfach ein zäpchen. lg melanie
melanie86
melanie86 | 15.01.2008
5 Antwort
Zäpfchen
Also meine KÄ hatte mir zwar extra Zäpfchen nach der Impfung aufgeschrieben, aber gleich dazu gesagt, dass ich die nur geben soll, wenn das Fieber über 39° steigt. alles andere sei normal und ungefährlich, und sollte man sogar zulassen...
Costja
Costja | 15.01.2008
4 Antwort
Fieber
Ich würde erst ein Zäpfchen ab 39 °C, geben....!!! Und von Impfungen Fiebern die Kleinen sowieso schnell... mach dir keine sorgen.. wenn es dir trotzdem angst macht kannst du gerne ein Zäpfchen geben.. Ist er denn auch unruhig?? Lg...
steffie2007
steffie2007 | 15.01.2008
3 Antwort
noch nicht
Also ich persönlich finde 38* immer nochmal, ab 38, 6 würd ich ein Zäpfchen gebn, kann leider das nachdem Impfen nicht beurteilen, da ich erst nur Maxi hab impfen lassen und Linus garnicht kann ich garnicht mehr mit reden, wir habn uns gegn das Impfen entschieden...
MaxiundLinusMa
MaxiundLinusMa | 15.01.2008
2 Antwort
warte noch
ich würd noch etwas wrten so bis 38, 5 aber das fieber ist meistens nach einem tag wieder weg wenn geimpft wird schau nur das er genucht trinkt
jali
jali | 15.01.2008
1 Antwort
Hallloooooo
Huhu, also das mit dem fieber nach ner impfung is ja normal hat meine auch immer bei 38 hab ich ihr auch schon n zäpfchen gegeben...
Dany85
Dany85 | 15.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schmerzen und Fieber nach Impfung
21.06.2012 | 8 Antworten
Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten
Mums-Masern-Röteln-Impfung
02.03.2011 | 4 Antworten
wie lange fieber nach mmr-impfung?
26.01.2011 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen