Wer kennt sich aus?

maria2
maria2
23.04.2008 | 12 Antworten
Hallo,

mein jüngster 1 Jahr alt, hat probleme beim kacki machen. Es ist ganz fest, so kleine böllerchen (mann nennt das auch Schafskoth) mit blut dran. Wir haben jetzt schon alles ausprobiert: Sitzbad gegen die Risse im Po, dan Salbe, und Lactolose. Aber es bringt nichts. Jetzt haben wir Homophatische Globolis aber die helfen bis jetzt auch nichts. Hat hier jemand noch eine Idde wie man den Stuhlgang auflockern kann?

Bitte hilfe, weil er schreit und weint ganz schlimm, wenn er mal stinka macht!
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
zu langsam
oh, ich war wieder zu langsam :-) stimmt, meine Tochter war damals schon älter als 2 Jahre.
Brigdet
Brigdet | 23.04.2008
11 Antwort
am besten Arzt
Mein Arzt hat meiner Tochter damals einen Saft verschrieben, von dem sie morgens und abends einen Teelöffel voll nehmen musste. Der hat den Stuhlgang dünner und feiner gemacht. Hat super geholfen und der Riss ist dann auch klasse verheilt . Gehe am besten zum Arzt.
Brigdet
Brigdet | 23.04.2008
10 Antwort
kann man mit-
apfelmus, wasser mit apfelsaft, oder birnenmus und birnensaft.
avalinasmama
avalinasmama | 23.04.2008
9 Antwort
hallo
ich hatte das mit meinen sohn auch durch die ärzte sagten milchzucker dann bin zur anderen klinik gefahren und die sagten mir lecicarbon s und ca 5min später ist es draußen lg anja
anja_maus25
anja_maus25 | 23.04.2008
8 Antwort
danke
ich werde es probieren!
maria2
maria2 | 23.04.2008
7 Antwort
antwort
ich war schon beim arzt er hat gesagt die sachen die es dafür gibt darf man erst mit 2 jahren nehmen. und wir müssen jetzt andere mittel und wege herausfinden deswegen frage ich hier....!
maria2
maria2 | 23.04.2008
6 Antwort
Harter..
Hast du schon milchzucker probiert oder movicul hat meiner schnecke gut geholfen und für die risse am After hat meiner Maus pelsana Badeemulsion geholfen ist zwar sehr fettig aber super!!!!!! Da sind sie sehr arm wen das kaken nicht geht ); ); Viel glück und ich hoffe ich konnte helfen.GLG
Krümelmonster
Krümelmonster | 23.04.2008
5 Antwort
vielleicht
ein bißchen öl mit in den brei?
marzipan
marzipan | 23.04.2008
4 Antwort
viel trinken hilf
Hallo, ohhh der arme... Geb ihm doch viel zu trinken. Es gibt doch Säfte die Stuhlauflockernd sind. Seht auf den Säften drauf. Von Alete z.B. Und dann schön mit stillem Wasser mischen. ...alles wird gut... LG
nesuMami07
nesuMami07 | 23.04.2008
3 Antwort
zum Arzt
hallo, also ich würde damit gleich mal zum Arzt gehen. Vielleicht verträgt er auch irgendein Essen nicht ?? Dein Arzt kann euch bestimmt weiterhelfen... Was zum Beispiel stuhlauflockernd wirkt ist Apfelsaft !! Viel Glück
tylerbaby
tylerbaby | 23.04.2008
2 Antwort
.....
Wenn du jetzt schon einiges ausprobiert hast und nichts wirkt, soltest du zum arzt gehen.Für ein kleines kind sind verstopungen sehr lästig.LG PATTY
patty3000
patty3000 | 23.04.2008
1 Antwort
Milchzucker
und warmer Apfelsaft oder warmes Apfelmus.
mapakiti
mapakiti | 23.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kennt sich jemand mit Milien aus?
21.11.2007 | 5 Antworten
ich habe grippe wer kennt
20.11.2007 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen