5 wochen altes baby wann ins bett?

briniundnele
briniundnele
19.04.2008 | 8 Antworten
hi ihr lieben wann bringt ihr denn eure kids ins bett ich stecke nele 5 wochen alt um zehn in die heija vorher ist sie meist top fit wie haltet ihr das ist das zu spät lg brini
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Mein Sohn
ging damals auch erst so spät schlafen. War aber meiner Meinung auch in Ordnung. Grade am Anfang ist noch alles ungewohnt. Später dann hatte er aber auch seine festen Zeiten. Meist ging er dann so gegen 19.30 schlafen. Also lass dich von anderen nicht verrückt machen.
nickie80
nickie80 | 19.04.2008
7 Antwort
Wir hatten unsere Kleine
3 Monaten um 18.00 Uhr ins Bett gebracht. Das hatte ihr am Anfang gar nicht gefallen. Sie hatte bis 22 Uhr gebraucht, bis sie geschlafen hat, aber nach 2-3 Wochen hatte sie sich daran gewöhnt und jetzt geht sie um ca. 19 Uhr ins Bett.
Theurich
Theurich | 19.04.2008
6 Antwort
Also...
mein Wurm ist jetzt 13 Wochen alt und ich bringe ihn immer so zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett, jetzt, wo er schon etwas länger schläft, denn er meldet sich nachts immer noch ein bis zwei Mal..schläft deine Kleine denn durch?Also mir persönlich wäre 22 Uhr zu spät, weil ich gerne auch schon etwas früher schlafen gehe, da ich nachts ja nochmal auf bin..LG..
chrissimami
chrissimami | 19.04.2008
5 Antwort
in dem alter
ist mein sohn auch so um diese Zeit ins Bett gegangen. Ich denke mit der Zeit regelt sich das von selber genau wie bei meinem Kleinem. Er ist als er noch sehr klein war etwa so gegen 22-23 Uhr ins bett und hat dann geschlafen bis etwa 5-6Uhr und hat dann eine Mahlzeit bekommen und hat dann noch mal geschlafen bis etwa 11 Uhr. Tagsüber hat er dann nur noch kleinere Schlafpausen gehabt meisstens so ne halbe Stunde bis Stunde he wie er drauf war. Mittlerweile ist er 18 Monate und geht immer gegen 21 Uhr ins Bett. Im normal fall schläft er dann durch bis 10 Uhr morgens mal ne halbe Stunde mehr mal weniger. So und Tagsüber macht er nen Mittagsschlaf von 1-2 Stunden das wars. Aber er schläft ja Nachts viel. Ich denke einfach jeder muss das für sich selber entscheiden und wie es das Kind braucht. Lass Dir blos nicht rein reden das wurde bei mir versucht und dann machst du Dich nur selber verrückt wenn es nicht so klappt. Auch wenn deine Kleine auch mit 1 Jahr noch um 21-22 Uhr ins Bett geht macht das nix spätestens wenn sie in den Kindergarten geht will sie von alleine früher schlafen. So denke ich es und das Kind kann man schlecht zum schlafen zwingen wenn es noch topfit ist und so was wie Mittagsschlaf wach halten oder so würde ich net machen macht das Kind nur nervös und ziehmlich zickig wenns müde is.
dragonlady84
dragonlady84 | 19.04.2008
4 Antwort
Schlafen
Wo Lea 5 Wochen alt war hat sie ja eh nur geschlafen aber in ihr bett habe ich sie erst so gegen halb 12 gelegt weil ich um 11 immer noch mal gestillt habe.Die kleinen wissen eh noch nicht was tag und nacht ist!Das kommt erst später
sunny85
sunny85 | 19.04.2008
3 Antwort
.......
Mit 5 Wochen bestimmt dein Baby noch wann es ins Bett geht nicht du
KleinerTieger
KleinerTieger | 19.04.2008
2 Antwort
Gewöhnung
Finde ich vollkommen in Ordnung. Am Anfang ist eh alles noch durcheinander. Wir haben unsere Kleine immer dann ins Bettchen, wenn wir bemerkt haben, dass sie müd ist geht sie punkt halb acht ins Bett....das merkt man ihr aber auch an.
Jeannie
Jeannie | 19.04.2008
1 Antwort
Meine beiden gehen
schon um 20:00 Uhr ins Bett. So kann ich mich mal auch entspannen:-) LG Mili
Mili
Mili | 19.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

15 wochen altes baby ständig husten
15.04.2012 | 1 Antwort
8 Wochen altes baby einschlafprobleme
20.02.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen