Brauch mein Baby 6 Monate schon eine Brille? Arzt stellte Weitsichtigkeit fest

katrin72
katrin72
17.04.2008 | 8 Antworten
Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit Augenärzten gemacht. Ich habe bald einen Termin beim Augenarzt. Der Kinderarzt hat Weitsichtigkeit mit 4 dpt festgestellt. Im Internet habe ich gelesen das das Auge 3 Jahre braucht um sich zu entwickeln. Brauch mein Knirps wirklich schon eine Brille mit 6 Monaten?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Meine Große hat
die 1. Brille mit 8 Monaten bekommen, Weitsichtigkeit 3.0 War beim Augenarzt. Würde an deiner Stelle auch nochmal zum Augenarzt gehen. Die Augen werden dann getropft und dann wird in die augen gesehen. Muß aber dazu sagen das meine Tochter die Brille nicht aufgelassen hat, wir haben dann mit 2, 5 Jahren einen neuen Vesuch gemacht, jetzt ist sie 10 und brauch immernoch eine
sonnenblume1912
sonnenblume1912 | 17.04.2008
7 Antwort
Brille für Babys
Alle Babys sind weitsichtig. Das sagte uns der Auenarzt. Aber wenn Fehlsichtigkeiten in der Familie sind, sollten die Augen ständig beobachtet werden. Bei unserem Kleinen wurde auch Weitsichtigkeit festgestellt, als er wegen dem verstopftem Tränenkanal beim Augenarzt war. Jetzt hatte er seine OP wegen dem Tränenkanal. Wir sollen aber nun in 3 Monaten nochmal zur Kontrolle. Da werden dann auch nochmal die Augen auf Fehlsichtigkeit kontrolliert. Unter 3 Jahren gib es nur sehr selten eine Brille. Unser Sohn ist jetzt 13 Monate alt. Also mach dir vorerst noch keine Gedanken. Liebe Grüße
timlara
timlara | 17.04.2008
6 Antwort
zusatz!!!
Das hat aber der Augenarzt festgestellt net der Kinderarzt!!
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 17.04.2008
5 Antwort
Meine hat auch eine Brille!!
Mein eGroße ist jetzt 2Jahre und 7 Monate alt und muss eine Brille tragen sie trägt sie seid sei 9 Monate alt ist weil sie auf einem Auge schielt und weil sie unterschiedliche sehstärken hat!!! Ich würd alels dafür tun das mein Kind richtig gucken kann denn mein Vater hatte das gleiche und keiner hat ihm eine Brille gegeben jetzt hat er total schlechte Augen!! Lass dir keine quatsch erzählen das ist nur jut für dein Kind!!!
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 17.04.2008
4 Antwort
hallo
geh erstmal zum augenarzt und warte ab was er sagt ich musste damals mit meinem ersten sohn auch mit sieben monaten zum augenarzt und rausgestellt hat sich das alles top in ordnung ist. er ist jetzt schon vier und es ist immer ncoh alles in ordnung.
gingar
gingar | 17.04.2008
3 Antwort
Kinderarzt
Also der Kinderarzt stand einen Meter von unserem Wurm weg und hat ihm ins Auge geleuchtet. Hab mich auch gewundert wie er auf die 4 dpt kommt...???
katrin72
katrin72 | 17.04.2008
2 Antwort
schwachsinn
ich würde warten..es entwickelt sich doch gerade erst richtig!!!!!
janine80
janine80 | 17.04.2008
1 Antwort
wie konnte er das feststellen
des war doch der kinderarzt lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 17.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein Sohn braucht eine Brille
19.08.2012 | 6 Antworten
Mit einem Jahr Brille weitsichtig
06.12.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen