Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Blutschwamm

Blutschwamm

LaaDy
guten morgen meine lieben ..

und zwar muss ich morgen mit meiner tochter ciara wieder bis samstag ins krankenhaus weil sie zum 3ten mal am blutschwamm gelasert wird..habe auch schon wieder totale angst und mach mich verrückt..weil das unter narkose geschieht..könnte jetz schon wieder los heulen..weil ich so angst habe um meine maus das da was passieren könnte .. ich wollte mal wissen ob hier noch jemand erfahrung mit dem lasern an einem blutschwamm hat?und ob es bei euch geholfen hat oder nicht?Danke, Lg, kathy
von LaaDy am 26.09.2007 10:07h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
chaferkorn
OP gut überstanden?
Liebe Kathy, wir waren heute beim Doc wegen eines sehr großen Blutschwamms meiner 3 Mon. alten Tochter im Windelbereich. Warscheinlich muss auch gelasert werden und zwar immer unter Vollnarkose. Da haben wir natürlich riesen Panik vor, zumal sie noch so klein ist. Wie ist es denn bei Ciara verlaufen? Ist ja jetzt schon einige Monate her. Würde mich sehr über eine beruhigende Antwort und einen kurzen Erfahrungsbericht freuen. LG Claudia
von chaferkorn am 29.04.2008 22:22h

12
Mama170182
Hall LaaDy,
wo lässt du das machen das Lasern.Mein Sohn hat es an der rechten Schulter. Wir fahren nächsten Donnerstag nach Dresden und lassen es in Narkose lasern und ich habe schon extrem dolle Angst davor.Könnte wenn ich dran denke heulen weil ich sehe wie er leidet wenn er aus der Narkose langsam aber sicher erwacht und dann noch nicht weiss wo er überhaupt ist das tut so weh als Mutter zu sehen wie sein eigenes Kind leidet. Ich darf gar nicht dran denken wie es wird. Was aber auch schlimm ist, ist die lange Wartezeit bis er in den Op geht und er darf nicht essen nichts trinken. Aber ich denke wenn es mein Sohn von 3Jahren schafft, schaffe ich und mein zukünftiger Mann es auch. Ist es bei euren Kindern auch so das er nach der Op so stark weint sich die Kanüle rausreissen will. Mein Leon war extrem sauer er weinte immer nur das er nach Hause wolle und ich konnte ja nicht sagen das wir gleich fahren aber ich bin immer wieder froh das es nur eine ambulante Op ist und wir nach vier Stunden nach Hause dürfen! Würde mich über eine Antwort freuen.
von Mama170182 am 28.11.2007 13:01h

11
Gelöschter Benutzer
Blutschwamm
hallo LaaDy.war selbst anfang dieser woche für 3 tage im kh mit meiner kleinen. sie hat ein total großes Blutschwämmchen zwischen ihrer brust. mir wurde vom Doc schon gesagt, daß ich noch mindestens 3x mit ihr zum lasern muß. du warst ja nun schon zweimal. Hat sich die größe stark reduziert oder eher weniger ? und in welchen Abständen warst du zum Lasern ? Liebe Grüße von Reene
von Gelöschter Benutzer am 17.11.2007 18:51h

10
LaaDy
Lanamama
dankeschön meine maus macht das schon sie hat eine sehr starke persönlichkeit :-) aber ich habe totale angst...am liebsten will ich garnicht morgen ins kh fahren...
von LaaDy am 26.09.2007 10:54h

9
Lanamama
Blutschwamm
Hallo, meine Tchter hat auch einen Blutschwamm unten am Rechtem Auge der Hautarzt wolte es auch weg laesern aber dann kann passieren das sie auf dem Auge Blind werden kann und da haben wir Nein gesagt und so Schlim tut das garnicht aus sehen ich trücke euch die Daumen das alles gut geht viele grüße Sandra :-)
von Lanamama am 26.09.2007 10:53h

8
LaaDy
karin
ja werd ich machen.. dankeschön echt lieb von dir =)
von LaaDy am 26.09.2007 10:50h

7
karin
LaaDy
verstehe dich sehr gut wie man sich fühlt wenn man sen kind in den op bringt und wieder gehen muss, meine kleine hat auch schon für verschiedene untersuchungen narkose bekommen.echt schimm. ich wünsch eich alles gute und lass mich hören wie deine kleine das alles überstanden hat. drück euch.. lg karin
von karin am 26.09.2007 10:47h

6
LaaDy
JaLePa
danke echt lieb das ist immer sehr schwer für mich..vorallem wenn sie nach der op noch verwirrt ist und richtig schreit und weint sitze dann da und weine richtig mit...nur die doofen ärzte fragen dann immer noch so blöd wieso ich weine..das is doch normal..würd doch jede mutter machen...könnte denen manchmal echt am hals springen.
von LaaDy am 26.09.2007 10:43h

5
LaaDy
karin
also meine kleine darf um 2uhr nachts die letzte flasche milch bekommen dann bis 4 uhr morgens nur noch tee und dann nichts mehr dann werden wir um 8 uhr abgeholt und ich bringe sie dann noch bis zum op raum und da bin ich schon richtig am weinen...dann muss ich mir immer noch von den ärzten an hören warum ich weine..was das für ne frage ist..das is ja doch normal..und dann gegen 9.30 - 10.00 werd ich gerufen das ich zum aufwachraum kommen kann und dann bin ich immer erleichtert wenn ich seh meiner kleinen geht es gut..und ja das gibt schmerzen..aber die geben den kleinen während der op ne paracetamol und nach der op spritzen die auch immer noch was ...und meine kleine hatte nie was von den schmerzen gemerkt...
von LaaDy am 26.09.2007 10:42h

4
JaLePa
Meine Kleine hat auch einen Blutschwamm, aber...
...bei ihr wird er nicht weggelasert. ich drücke dir die Daumen, das alles gut geht. Ich würde da aber auch verrückt werden, wenn meine Kiddies ne Narkose bekommen müssten. Ich hab schon geheult, als die meiner Kleinen damals als sie 6 Monate war Blut gezogen haben, und das am Kopf. Meine Kleine hat geschrien wie am Spieß und Mama geflennt wie ein Schlosshund. Ich hoffe wirklich das alles gut geht bei euch und drücke ganz feste alle Daumen die ich hier im Haushalt zur Verfügung habe ;)
von JaLePa am 26.09.2007 10:38h

3
karin
laser
wie lange dauert das unter nakose mit dem lasern?meine kleine hat ein feuermal im gesicht, man sagte mir das könnte man auch weglasern lassen.hab aber jetzt gehört sowas soll sehr schmerzhaft sein.
von karin am 26.09.2007 10:36h

2
LaaDy
karin
am linken schulter blatt etwas zum rücken hin...der blutschwamm sieht aus wie ne kleine beule...die ärzte haben auch gesagt das es bis zum 1sten lebenjahr allein weg gehen könnte..aber es könnte auch sein das er sich vergrößter und da eine laser op. gut wäre...er ist schon ziemlich klein geworden..deshalb muss ich nochmal rein..hoffe das es das letzte mal is...
von LaaDy am 26.09.2007 10:22h

1
karin
Blutschwamm
hallo kathy. mein grosser hatte auch mal einen blutschwamm am oberarm;der ist aber von allein wieder weg gegangen.wo hat denn deine kleine den blutschwamm?? lg karin
von karin am 26.09.2007 10:20h


Ähnliche Fragen


Blutschwamm
15.12.2011 | 21 Antworten

Hämangiom/Blutschwamm bei Baby
10.02.2011 | 6 Antworten

HALLOBLUTSCHWAMMPROPRANOLOL
06.02.2010 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter