Wer stillt denn sein Baby und welches ist ca 9 Wochen alt? Und kann mir jetzt noch sagen

Angelique1
Angelique1
16.04.2008 | 12 Antworten
ob es "normal" ist das die Zunge total belegt ist?! Sieht komisch aus, mein Mann meinte aber das hätte sie schon voll lange aber nicht ganz soo stark. Danke für Eure Hilfe LG
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
muss nicht soor sein
Hallo, meine Kleine Maus hatte auch eine weiss belegte Zunge, ich dachte sofort an Soor und machte mich verückt;mein Freund nahm mir den Wind aus den Segeln und meinte, dass ist ein ganz normaler Zungenbelag. Zuerst, dachte ich, er nimmt meine Sorge nicht ernst und ich ging nach einigen Tagen zum Kinderarzt zum Abklären und es kam heraus, dass es kein Soor ist. Aber ich als Mami neig immer dazu mir gleich Sorgen zu machen.
anabel-marie
anabel-marie | 16.04.2008
11 Antwort
FALSCH !!!!
mein kleiner hatte keine bläschen im mund und auch ich nicht. waren beim ka und er sagte es ist ein soor. die bläschen kommen nich bei jedem. sie meinte wenn es ein soor ist geht der weiße belag nicht weg. milchreste gehen gleich wieder weg ein soor ist nichts schlimmes aber es kann schlimmer werden wenn man es nicht behandelt, deshalb daktarin. hat mir damals auch eine krankenschwester von mamiweb erklärt. also, daktarin kaufen und nicht abwarten bevors schimmer wird
martina1984
martina1984 | 16.04.2008
10 Antwort
mund...
Soor ist ein bestimmte Art Pilz ist häufig im Babyalter bekommen sie oft wenn sie nen Pilt am Po hatten. Würd das nem Kinderarzt zeigen oft braucht man gleichzeitig was für den Po und für den Münd , auch wenn am Po vielleicht noch nix zu sehn ist. Dauert ein paar Tage dann ist es weg muß aber auch noch Tage danach draufgetan werden auch wenn man es nicht mehr sieht ist ein häufiger Fehler sonst kommts wieder.
Krillumine
Krillumine | 16.04.2008
9 Antwort
ja genau schau auf diese seite da stehts genau
............. kauf dieses daktarin, da braucht man auch kein rezept
martina1984
martina1984 | 16.04.2008
8 Antwort
abklären
mach dich bitte nicht verrückt. eine weiß belegte zunge beim stillen muss nicht unbedingt soor sein. frag doch mal deine hebi denn die zunge wird auch von der muttermilch weiß. bei soor hätte dein baby bläschen im mund und du hättest sie auch an der brust lg juliane
Moohtie
Moohtie | 16.04.2008
7 Antwort
..........
das ist so eine art pilz den die kinder im mund haben. da wird die zunge weiß oder der ganze mund wenns schlimmer wird. weil die kleinen die bakterien der mumu nicht so schnell verarbeiten können. geh in die apotheke und kauf "daktarin" gib ihm das mehrmals täglich in den mund dann gehts weg und wenn es wieder kommt dann gibs nochmal. geht mit der zeit e weg aber man muss es behandeln bevor sie blasen im mund bekommen.
martina1984
martina1984 | 16.04.2008
6 Antwort
Mund Soor
Schau mal da nach: http://www.netdoktor.de/krankheiten/baby_und_kind/mundsoor_kinder.htm
Ashley1
Ashley1 | 16.04.2008
5 Antwort
Mit Mundsoor bitte unbedingt zum Arzt - das kann fürs Kind sehr schmerzhaft werden
Da es aber schon länger so ist, können es auch Milchreste sein ...wenn der weiße Belag tagsüber nicht weniger wird, dann wird es sich wahrscheinlich um einen Pilz handeln LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.04.2008
4 Antwort
ja weiss belegt
Soor??? was ist jetzt das???
Angelique1
Angelique1 | 16.04.2008
3 Antwort
............
den wenn ja dann ist es 100% ein Mundsoor Das haben kinder sehr oft, musst du in die apotheke gehen und daktarin kaufen und ihm das ein paar mal am tag in den mund geben oder auf den schnuller. julian hatte das ganz oft in dem alter,
martina1984
martina1984 | 16.04.2008
2 Antwort
Vielleicht ein Soor...
Hast das schon ausgeschlossen?
Ashley1
Ashley1 | 16.04.2008
1 Antwort
..........
weiß belegt???
martina1984
martina1984 | 16.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wachphase bei 9 Wochen altem Baby
23.04.2011 | 2 Antworten
stillt sich mein baby selber ab?
16.12.2010 | 7 Antworten
5 Wochen altes Baby beschäftigen?
14.12.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen