Warum schläft sie nachts nicht mehr richtig?

Selina-Mami
Selina-Mami
15.04.2008 | 13 Antworten
Hallo, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Kleine (4, 5 Monate) schläft nachts nicht mehr richtig. Bis vor ca nem Monat hat sie gut 6 Std am Stück geschlafen. Momentan geht sie um 20 Uhr ins bett u wacht das erste mal zwischen 2.30 und 23.30 Uhr auf (muss aber dazusagen, dass sie um die Zeit nen Stinker macht der sie "weckt"). Dann schläft sie weiter bis ca. 3Uhr .. das gleiche Spiel wieder und dann ist sie gegen 6Uhr wieder wach. Hat nachts also ca 3mal grossen Stuhlgang. Kärztin meinte das sei ungewöhnlich aber kein Problem. Ah ja sie bekommt Fläschchen mit Milupa HA1. Wacht auch nicht vom Hunger auf sondern nachdem sie reingemacht hat. Allerdings schläft sie dann erst ein, nachdem sie was zu Essen bekommt. Kärztin meinte ich soll ihr Tee statt Milch geben weil es sonst sein kann dass ich ihr um die Uhrzeit das Essen so anlerne (weil sie ja nicht vom Hinger aufwacht). Wenn ich ihr Tee geb, trinkt sie volle 200ml aus u ist dann nach ner Std wieder wach weil sie wirklich Hunger hat. Komm kaum noch zum Schlafen. Mittags hingegen braucht sie manchmal bis zu 6 Std kein Fläschchen u macht viel Mittagschlaf, länger als 2 Std am Stück kann ich sie nicht wach halten. Dachte erst ist ein Wachsstumsschub aber geht ja schon ewig so. Kann bald nicht mehr .. dachte das mit dem Schlafen wird besser und nicht schlimmer ;-( ..
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
danke
für die Tipps werd jetzt erstmal versuchen sie so zu beruhigen. Schnuller hat sie zum Schlafen sowieso...
Selina-Mami
Selina-Mami | 15.04.2008
12 Antwort
..........
vielleicht solltest du ihr erst einmal einen schnuller geben und nach 3 mal weinen und schnuller verlieren eteas zu essen geben...so habe ich es gemcht und mit sechs monaten hat jule nichts mehr nachts bekommen....
Yggi
Yggi | 15.04.2008
11 Antwort
......
Das hört sich schon mal gut an...weil es ist schon so, nach jeder Flasche hat sie Stuhlgang und wenn sie nachts isst bzw trinkt ist klar dass kurz danach wieder was kommt ;-) aber sie trinkt ja die Flasche mit 200ml komplett leer egal ob Milch oder Tee dann hat sie doch rivchtig Hunger und ich muss ihr was geben?!
Selina-Mami
Selina-Mami | 15.04.2008
10 Antwort
...........
Vielleicht wacht sie auch nur auf weil es ihr weh tut...ist der stuhl denn hart? evtl. mußt du ihr etwas milchzucker zufüttern damit die verdauung "geschmeidiger" wird und sie nicht so probleme beim drücken hat...
Yggi
Yggi | 15.04.2008
9 Antwort
hmm das ist
echt komisch...aber ich glaube da kann man nichts machen...wünsch dir ganz viel kraft für die nächte...mehr weiß ich leider nicht...sorry
sommerengel7
sommerengel7 | 15.04.2008
8 Antwort
Falls es ein Wachstumsschub ist...
kannst ja mal heir schauen http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/wachstumsschub2.htm
sarahannika
sarahannika | 15.04.2008
7 Antwort
uiiii...
...viele fragen...hmmmm... ich denke du musst tagsüber anfangen. als erstes muss ich dir sagen, es ist normal in diesem alter dass ein baby in einem stück nur 2 stunden ohne quengelei wach bleiben kann. so richtig besser wird es erst nach dem ersten geburtstag, dann kann der vormittagsschlaf allmählich wegbleiben. also freu dich dass sie tagsüber so gut schläft, das hat mit nachts nichts zu tun und ich denke du sollst sie tagsüber öfters füttern . vielleicht wird sie erstmal nicht viel trinken wenn sie früher was bekommt, aber dann kannst du von der mahlzeit davor was wegzwicken und in wenigen tagen pendelt es sich dann ein. wenn sie tagsüber einen guten essrhythmus hat, dann wird sie nachts nicht hungrig sein. wenn sie schon mal durchgeschlafen hat lg, mameha
mameha
mameha | 15.04.2008
6 Antwort
Schlafen in der Nacht
Naja, sowie sich das anhört, liegt es wohl am nächtlichen Stuhlgang, der sie am schlafen stört. Ansonsten hätte ich gesagt, dass sich Deine Maus in einem mentalen Wachstumssprung befindet. Dieser Schub findet ca. in der 14. bis 19. Woche statt. LG
Tornado
Tornado | 15.04.2008
5 Antwort
........
Das geht ja aber schon seit nem Monat so...so lange geht doch kein Wachstumsschub oder? Zähnchen könnten viel. auch sein, aber wie gesagt sie macht erst gross und danach wacht sie auf. Kärztin meinte, solange es kein Durchfall ist und sie kein Gewicht verliert sei es ok
Selina-Mami
Selina-Mami | 15.04.2008
4 Antwort
Wachstumsschub
hallo...manchmal machen unsere Zwerge ja auch so eine Wachstumsphase durch...vielleicht befindet sie sich genau in so einem...kann die das Buch "Ohje ich wachse" empfeheln....das stehen genau die phasen drin...hat mir gut geholfen.konnte ich mich ein wenig nach richten...wenn sie mal wieder schlecht drauf war oder nicht gut geschlafen hat.
Yggi
Yggi | 15.04.2008
3 Antwort
Wenn Kinder Entwicklungsschübe haben
schlafen sie auch nicht mehr richtig. Sobald der wieder vorbei ist schlafen sie auch wieder gut
leosas
leosas | 15.04.2008
2 Antwort
Hallo
das hab ich auch noch nie gehört... Frag die K-ärztin doch mal wegen einem Spezialisten!
mamasarah
mamasarah | 15.04.2008
1 Antwort
sorry
meinte anfangs zwischen 22.30 und 23.30 Uhr ;-)
Selina-Mami
Selina-Mami | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen