war beim orthopäden

oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo
14.04.2008 | 4 Antworten
und er hat festgestellt das meine kleine maus an dem linken fuß eine zu kurze arillissehne hat .. sie muss ab morgen jede nacht eine schiene tragen und zur krankengymnastik und wenn das nicht hilft .. muss sie operriert werden.. die arme maus :( bin so traurig ..
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
nich so wild
hatte mein sohn auch aber viel schlimmer.klumpfüsse waren oder besser gesagt sind es.die schiene ist nicht wild, damit können sie stehen und is auch bequem.kg is auch nich schlimm, musst nur den richtigen therapeuten finden.und wenn es die op sein sollte ist auch nich so schlimm.wie es sich anhört wäre es nur die kleine op, nur die achillissehne anritzen.geht meistens ambulant und haben danach 6 wo gips.mein sohn hatte mit 7 mon die erste op und jetzt mit 3 jahren die 2.du musst dir halt echt die besten ärzte raussuchen, die dir alles richtig gut erklären können kopf hoch
helen1985
helen1985 | 14.04.2008
3 Antwort
hmm...
ich hoffe auch das es hilft.. aber es kann gut sein das sie die OP brauch weil es schon fortgeschritten ist
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 14.04.2008
2 Antwort
OHH....
das tut mir leid hätte mir gewünscht es wäre was harmloses. hoffe die schiene und gymnastik hilft. Alles gute. lg melli
Melli1608
Melli1608 | 14.04.2008
1 Antwort
............
kenn ich muß meine Tochter auch und das schon total lange. Ist nicht so toll nur sie hatte beide Beine in Gips damit sie gestreckt bleiben. Und KG hatten wir auch ein ganzes Jahr lang. Kopf hoch ist nicht einfach aber die kleinen sind in der regel echt ganz tapfer. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen