Mein Sohn knapp 8 Monate ist tod müde und wehrt sich ständig gegen das einschlafen

gritundjulian
gritundjulian
14.04.2008 | 3 Antworten
Habt ihr Tipps und Tricks für mich?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
..............
ist bei mir auch ab und zu so vorallem vormittags ... schlimm und dann gibt es mal wieder tage da pennt sie gleich ein ... ich versuche immer drauf zu achten wann genau die ersten anzeichen von müdigkeit da sind und dann leg ich sie ab meist muss ich sie dann noch ein paarmal rumdrehen und dann wenn sie weint weiss ich es reicht ihr und nunni rein und dann pennt sie ein ... war gerade auch wieder so ... nun pennt sie seit 30 min ... hab geduld denn die mäuse spüren das wenn man unbedingt will das sie jetzt pennen *grins*
jessi1984
jessi1984 | 14.04.2008
2 Antwort
.....
Das hatte ich bei meinen Kids auch, habe dann das Zimmer total dunkel gemacht und schon haben sie geschlafen wie kleine Engel
happy99
happy99 | 14.04.2008
1 Antwort
oooooo
So war es bei meiner maus auch immer leg ihn mal ins bett und lass ihn einfach mal weinen wenn es so ist wird er schon einschlafen so mache ich das selbst mit meiner 1 jährigen tochter alles gute
Snip
Snip | 14.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tochter, 3 Monate, ist total müde
15.04.2012 | 13 Antworten
kind 16 monate nur müde
07.06.2011 | 3 Antworten
Baby 4 1/2 Monate ständig müde
24.11.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen