Ich bin so verzweifelt!

MissKnopfauge
MissKnopfauge
09.04.2008 | 19 Antworten
Hallo ihr lieben!
Ich muß das jetzt mal loswerden ..
Meinem kleinen Spatz geht es immer noch nicht besser. Er liegt immer noch auf der ITS und wird beatmet. Er weint die ganze zeit nur und sobald ein Arzt oder eine Schwester kommt schreit er richtig doll. Ich merke richtig wie sehr er Angst hat. Und ich bin so machtlos, ich kann ihm nicht helfen.
Ich weiß einfach nicht wie ich ihn beruhigen kann. Nichts hilft ..
Ich könnt nur noch weinen ..
Die Ärzte können Felix aber auch nichts zur Beruhigung geben, weil er das ja nicht verrägt.
Also weint er nur. Und da soll noch mal jemand behaupten die kleinen Würmchen bekommen doch nicht mit was da mit ihnen gemacht wird. Sie bekommen es ganz genau mit.
Nagut, danke fürs zuhören.. ich will euch nicht weiter mit meinen Sorgen nerven.
Schönen Abend euch allen noch!
LG MissKnopfauge

LG Maren
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
was heißt da nerven?
dafür ist meiner Meinung Mamiweb auch da. Wenns einer Mami schlecht geht, dann sollen die anderen sie aufbauen. Find ich zumindest. Ich wünsche Euch alles Glück dieser Welt und alle Kraft die ihr beide braucht. Dein kleiner Felix braucht eine Mami die ihm gerade jetzt zeigt, daß es auch schöne Momente im Leben gibt. Und mich kannst jeden Tag "nerven"!!!!!!!!! Alles Liebe für Euch
julia1012
julia1012 | 09.04.2008
18 Antwort
hey bitte drück ihn mal gaaaaaaaaaaaanz lieb von uns
und fühl dich auch von mir mal richtig lieb geknuddelt!!ja drücken euch die daumen und hoffen das dein felix bald nach hause darf gesund und munter!
Nadine85
Nadine85 | 09.04.2008
17 Antwort
gute besserung
Im allgemeinen ist das Bett als Aufenthalt gewiss recht nett. Doch ist man krank, gehts einem schlecht, gefällt es einem nicht so recht. Drum gilt der Wunsch, der stets schon galt: Recht gute Besserung! Und zwar bald! ich wünsch dem kleinen felix einen schmetterling, der alles heile küsst, das er ganz schnell wieder gesund wird und nach hause darf.
JuliansMama
JuliansMama | 09.04.2008
16 Antwort
wir werden heute fest für euch beten
wenn du glaubst es geht nicht mehr -dann kommt von irgendwo ein lichtlein her-viel kraft in dieser harten zeit
linak
linak | 09.04.2008
15 Antwort
------------
Wir hören gern zu wünsche gute Besserung
Ramona71
Ramona71 | 09.04.2008
14 Antwort
nerven
du nervst nicht dafür sind wir da oder
marionmoeller
marionmoeller | 09.04.2008
13 Antwort
Ich denke
auch daß auch die ganz kleinen Würmchen alles mitbekommen und auch später dann dementsprechen mehrer Angst vor dem Arzt usw. haben. Ich drücke euch die Daumen.
tadxu
tadxu | 09.04.2008
12 Antwort
Lass Dich mal ganz doll drücken von mir......
wünsche Euch alles alles gute dieser welt und wünsche es euch, dass alles bald wieder gut wird....LG Bettina
saliha-tara
saliha-tara | 09.04.2008
11 Antwort
Wünsche dir alles Gute..
Was hat denn dein Kind? Hab ich nicht mitgekriegt. Das muß sehr schwer für dich sein, nicht helfen zu können. Ich hoffe, es geht deinem Spatz ganz schnell wieder besser. LG silke
holdi
holdi | 09.04.2008
10 Antwort
Das ist schlimm und zerrt an den Gefühlen einer jeden Mama....
Sei tapfer für deinen Sohn, wenn er merkt das du verzweifelt bist, hat er überhaupt keinen Halt mehr. Es wird alles gut!!!! Er ist in guten Händen und wird wieder gesund werden. sei lieb gegrüßt
Anlima
Anlima | 09.04.2008
9 Antwort
Du tust mir richtig leid,...
wäre jetzt gerne für Dich da! Du wohnst aber leider bestimmt zu weit weg von mir!!!! Es tut mir echt total leid! Es wird alles gut! Kopf hoch! Wir sind bei Dir!!!
JudithJennrich
JudithJennrich | 09.04.2008
8 Antwort
.........
ich wünsch deinem spatz gute Besserung und euch beiden ganz viel kraft. ihr schafft das schon.
jessiunit
jessiunit | 09.04.2008
7 Antwort
du nervst nicht!!!
das tut mir echt leid für deinen kleinen.. ist denn die op besser gelafeun als die anderen??
xBabyBoox
xBabyBoox | 09.04.2008
6 Antwort
......
Ich wünsche euch das es dem Kleinen bald besser geht, und Dir viel Kraft das du alles überstehst.
kat27
kat27 | 09.04.2008
5 Antwort
.............
Wir wünschen Dir weiterhin viel Kraft und immer Kopf hoch...... lg
clara08
clara08 | 09.04.2008
4 Antwort
hallo
das tut mir leid das es dem klein immer noch nicht besser geht! Was haben den die Ärzte gesagt wie lang er noch drin bleiebn muss?
tinchen2007
tinchen2007 | 09.04.2008
3 Antwort
bleib bei ihm und versuche ruhig zu singen
hat mir immer geholfen-so habe ich mich beruhigt-und dass spürt der kleine und tut ihm auch gut, viel kraft , alles liebe
linak
linak | 09.04.2008
2 Antwort
++++++++++++++++++
oh man, es tut mir so leid für dich, drück dich aus der Ferne
12Linde340
12Linde340 | 09.04.2008
1 Antwort
Du nervst uns nicht
bestimmt nicht. Wir sind für dich da.
leosas
leosas | 09.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe, ich bin verzweifelt
07.01.2010 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen