ärzte sind auch nicht mehr das was sie mal waren

oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo
05.04.2008 | 11 Antworten
meine kleine hatte seit heute früh extrem verklebte augen .. und als die dann auch noch 38, 9 fieber bekommen hatte wollte ich mit ihr ins krankenhaus fahren .. da sagen die mir doch ich soll in ein kinderkrankenhaus fahren .. obwohl sie dort auch jede menge kinderärzte habe.. ist ja auch ein krankenhaus .. da soll ich mit meiner kleinen mit bald 40 fieber durch die halbe stadt fahren nur das sie untersucht wird .. nichteinma irgendein arzt hat sich das angeguggt .. bin voll sauer .. :(
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
das gibts nicht!!!
das gibts ja gar nicht ich hoffe deiner kleinen geht es schnell wieder gut, du hast aber echt recht heute die ärzte sind echt schlimm keine geduld für fragen nur schnell antibiotika und das wars ich bin auch total enttäuscht heute einen guten arzt zu finden ist ja schon fast wie ein 6er im lotto!!!
melan
melan | 04.02.2009
10 Antwort
...........
danke .. lieb von dir :)
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 05.04.2008
9 Antwort
gute besserung
wünsch ich deiner kleine
liara
liara | 05.04.2008
8 Antwort
ja das stimmt
er hätte ja mal kurz drauf schauen könn und mir eine salbe für die augen geben können oder so.. aber nix... gleich weggeschcikt.. mh.. ich hoffe das es morgn besser ist.. jetzt schläft sie erstmal.. hat ja heute den ganzen tag noch nicht geschlafen
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 05.04.2008
7 Antwort
@oOLiebeMamiOo
ich geb dir voll und ganz recht würde mich darüber auch aufregen und selbst wenn es dort keine kinderärzte gibt muß der arzt es anschauen und dann kann er dich immer noch wo anderst hin überweißen aber wegschicken ohne anzuschauen ist ja fast schon fahrlässig und da ist es egal was das kind hat
liara
liara | 05.04.2008
6 Antwort
Krankenhäuser
Halli hallo, ich arbeite in einem Kinderkrankenhaus und wenn das ein normales Krankenhaus ist, haben sie dort meist keine Kinderärzte und wenn doch arbeiten diese schon seit langer Zeit nicht mehr in der Pädiatrie. Die Problematik ist außerdem dass sie das nicht abrechnen können und das einfach ein fall für den Pädiater ist. Lg
Hortensie
Hortensie | 05.04.2008
5 Antwort
@sunshinesamy
das mag ja sein aber es ist ihre pflicht das kind auf jeden fall mal anzuschauen und nicht ohne diagnose weg zu schicken
liara
liara | 05.04.2008
4 Antwort
das wo ich war
war ein normales krankenhaus... aber die haben dort auch ein haufen kinderärzte... da wirds doch nicht zu schwer sein die kleine mal zu untersuchen und mir eine salbe oder sowas zu verschreiben... sie haben es mir ja auch nicht im ordentlichen ton gesagt sondern mich voll angemotzt... und ich versteh nich wie man das so sagn kann es ist immerhin ein kleinkind... da kann ich doch nich wenns ihr nicht gut geht eine dreivirtelstunde mit der strassenbahn und bus fahren.. mh.. naja
oOLiebeMamiOo
oOLiebeMamiOo | 05.04.2008
3 Antwort
bei extrem verklebten
augen und Fieber hätte ich das gleiche zu Dir gesagt, wenn sie Dir raten in ein Kinderkrankenhaus zu fahren dann hat das seinen Grund, das sie da bleibt unter beobachtung von Kinderärzten, vllt ist es bei dem wo Du warst nicht sichergestellt. diese kinderärztliche Betreuung
sunshinesamy
sunshinesamy | 05.04.2008
2 Antwort
Gibts ja net!
Das is ja das letzte!
TamaraFD
TamaraFD | 05.04.2008
1 Antwort
Halli hallo
Naja, ein Kinderkrankenhaus ist eben ein Kinderkrankenhaus und 38, 9 ist ja noch nicht wirklich hoch. Probiers mal mit kamillentee, einfach auswaschen von außen nach innen :) Das hilft meist ganz gut oder Destiliertes Wasser. Lg
Hortensie
Hortensie | 05.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie verschieden frauenärzte doch sind
21.06.2012 | 8 Antworten
Ärztepfusch-kennt sich da wer aus?
23.04.2012 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen