Babyschlafsack - wie lange nutzen ?

bernoi
bernoi
04.01.2014 | 15 Antworten
Hallo, wie lange (Monate) habt Ihr eure Babys in den Babyschlafsack auf den Rücken gelegt um dem plötzlichen Kindstod vorzubeugen ??? Manchmal legen wir auch die Maus (6 Monate)tagsüber auf den Rücken mit Bettdecke und so dass sie die Bettdecke nicht ziehen kann...jetzt hat die Maus sich aber so schnell auf den Bauch gedreht, da habe ich sie wieder umgedreht weil ich Angst habe dass sie auf dem Bauch keine Luft bekommt und habe sie nun doch in den Schlafsack gesteckt wo sie jetzt friedlich schläft...Der Große (fast 6 Jahre) hat nicht so lange im Schlafsack geschlafen. Eigentlich belehre ich auch immer meine Frau was man alles beachten muss um dem plötzlichen Kindstod im Schlaf vorzubeugen...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Meine Jüngste ist 4 Monate alt und schläft selbstverständlich noch in einem Schlafsack ohne Decke und Kissen. Mein Zwerg ist jetzt gerade 2 Jahre alt und er schläft mit Schlafsack, Decke und Kissen. Die Decke ist meist schon nach kurzer Zeit ganz woanders, weshalb der Schlafsack wohl noch ein Muss ist :-) Meine 4 - jährige und mein 6 - jähriger haben beide bis ca. zum 4. Lebensjahr im Schlafsack geschlafen. Meine Größe bis sie knapp 2 war. Solange werden wohl auch die Jüngsten noch das Vergnügen haben, wenn sie es mögen. Aber ich würde meiner Jüngsten niemals eine Bettdecke ins Bett legen und das bis zum 1. Geburtstag nicht.
Rapunzel05
Rapunzel05 | 04.01.2014
14 Antwort
Bis unserer ein Jahr war hatte er schlafsack dann war Sommer und es so warm das ich ihn nur mit einem dünnen Tuch zugedeckt habe. Und im Winter haben wir es wieder mit dem sack versucht aber da klappte es dann nicht mehr er wollte decke. Sonst hätte er heute noch einen.
Jacky220789
Jacky220789 | 04.01.2014
13 Antwort
die große 3 jahre lang und die kleine ist jetzt 20 monate und sie schläft auch noch im schlafsack.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2014
12 Antwort
achso, und Schlafsack hatte meine Große bis ca 4 Jahre ... die Kleine nur ein Jahr lang. Dann hat sie sich Kissen und Decke gekrallt - fand sie gemütlicher :D
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.01.2014
11 Antwort
sobald sie sich selbst drehen ist alles im grünen Bereich ... lass sie so schlafen wie sie sich hindreht. Du hast eh alles raus aus dem Bett und ein Kissen ist auch noch nicht aktuell - von daher ;)
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.01.2014
10 Antwort
Bis fast drei Jahre hat Jonah im Schlafsack geschlafen
JonahElia
JonahElia | 04.01.2014
9 Antwort
Wir haben Schlafsäcke nur zusätzlich im Winter benutzt. Der plötzliche Kindstod kann bis ca. 3 Jahren eintreten. Allerdings gibt es keinen Beweis, daß dies durch einen Schlafsack verhindert werden kann. Ich denke, man sollte seine Kinder beobachten und es so machen, wie sie sich am wohlsten fühlen. Macht Euch nicht zu viel Gedanken wegen sowas! Meine Beiden haben ihren Kopf schon ziemlich früh immer auf die Seite gedreht gehalten und somit bestand auch beim auf-dem-Bauch-schlafen keine Erstickungsgefahr...
Ehichrist
Ehichrist | 04.01.2014
8 Antwort
Unsere Tochter hatte bis ca. 2, 5 Jahren einen Schlafsack. Unser Sohn ist 7 Monate und schläft auch mit Schlafsack. Decke ginge bei ihm gar nicht, er ist ein kleiner Rüselpott.
loehne2010
loehne2010 | 04.01.2014
7 Antwort
wir hatten nie einen schlafsack, meine 2 jungs haben von anfang an mit decke geschlafen, auch haben beide von anfang an am bauch besser geschlafen. daher hab ich sie tagsüber auf den bauch gelegt und in der nacht hab ich die beiden immer auf die seite gelegt, aber sobald sich beide drehn konnten haben sie nurmehr auf dem bauch geschlafen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2014
6 Antwort
Ich habe die ersten 6 Monate einen Schlafsack benutzt und nach hab ich eine decke benutzt würde es auch jederzeit wieder so machen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.01.2014
5 Antwort
Puuuhhh, bis sie ca. 15 monate alt war, dann wollte sie nicht u hat ihn immer nachts ausgezogen! sonst wäre sie noch länger drinnen geblieben! hatten dann kurzzeitig im winter als sie bissl über 2 jahre war nochmal nen versuch aber der scheiterte! Ich würde aber bei einem weiteren kind auch wieder schlafsack bevorzugen!
Mommy_0809
Mommy_0809 | 04.01.2014
4 Antwort
Wir haben auch keinen. Haben es mal versucht entweder gab es ein Gebrüll, sie hat ihn sich ausgezogen oder auch selbst mit Schlafsack hat sie sich auf den Bauch gedreht und blieb so liegen.kann sie ja schlecht fest binden.. Jetzt schläft sie halt ohne und auch so gut.
seba88
seba88 | 04.01.2014
3 Antwort
gar nich..nen Schlafsack haben wir nie benutzt und ich hab mir damals auch keinen gekauft...vom Krankenhaus gabs einen zur Geburt, den wir mal probiert haben, aber endete im totalen Drama mit mausi...sie hat so gebrüllt in dem ding usw..ging gar nich sie schlief daher von anfang ganz normal mit ner babybettdecke...und als sie sich drehen konnte, brachte es sowieso nichts sie wieder aufn rücken zu drehen...kaum hab ich ihr den rücken zugedreht, lag sie wieder aufm bauch...
gina87
gina87 | 04.01.2014
2 Antwort
mein Großer hat mit 5Jahren noch im Sack geschlafen und die Kleine bis sie knapp 3Jahre alt war ... Manche Kids kommen eben mit dem Sack besser klar als ohne :)
Skassi
Skassi | 04.01.2014
1 Antwort
Meine Maus ist 15Monate und schläft im Schlafsack.
Krissi86
Krissi86 | 04.01.2014

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Halbhohes Bett
07.02.2012 | 36 Antworten
abstillen mus man abstillpillen nutzen?
26.08.2010 | 8 Antworten
ab wann schlafsack fürs baby
13.08.2010 | 12 Antworten
Wie lange habt ihr gestillt?
03.03.2010 | 18 Antworten

In den Fragen suchen


uploading