Laktose Intoleranz bei Babys?

Frage von: JonahElia
09.11.2013 | 2 Antworten
Mein doc hat bei Mina so einen Verdacht. Sie wird nun 6 Monate alt. Sie wurde 4 Monate voll gestillt dann habe ich Stück für Stück auf pre Nahrung umgestellt, diese Woche habe ich ganz umgestellt.. Sie hatte immer dünnen Stuhl, was ja bei stillen und pre normal ist... Selbst wenn sie mittags Möhren gegessen hat... Die letzten zwei Wochen war es eher wie Durchfall, nach jeder Flasche kam was... Wir mussten jetzt auf beba sensitiv umsteigen, die ist Laktosefrei... Und siehe da, nach zwei Tagen das erste mal harten Stuhlgang.
. Mal sehen... Hat jemand ein Baby mit Laktose Intoleranz und hat sich das bei euch geäußert? Lg

» Alle Antworten anzeigen «

5 Antworten
Mama2O1O | 09.11.2013
1 Antwort
Sorry fuer die Rechtschreibfehler. Schreibe sehr schnell.
Mama2O1O | 09.11.2013
2 Antwort
Hey, bei meinemsohn war es sogar direkt nach der Geburt. Nur das es so schnell nicht entdeckt wurde. Er hat auch nicht zugenommen hat viel ausgespuckt. Mussten deshalb lange im kh bleiben. Dort haben die das auch nicht beachtet. Weiterhin normale milchnahrung bekommen. Bevor wir entlassen wurden auch zugenommen. Aber zu hause dann wieder das gleiche. Und dann kam derkinbderarzt darauf, er hat sdofort eine spoeziale nbahrung per rezept bekommen. Die kosten gat die Krankenversicherung uebernommen, wegen der lactose Intoleranz. Dann ging es berg auf.

Ähnliche Fragen (Klick dich weiter!)

Milcheiweiss unverträglichkeit
35 Antworten
laktose und fructoseintoleranz
2 Antworten
Harter Stuhlgang bei laktosefreier Ernährung
9 Antworten
Gibt es Laktosefreie schokolade?
9 Antworten
laktose unverträglichkeit
14 Antworten
wie groß und schwer waren eure babys
11 Antworten
Laktoseintolleranz
13 Antworten

Kategorie: Gesundheit

Lese Fragen aus diesen Unterkategorien (einfach anklicken):