Baby mit 10 Monaten hat Porzelanstück verschluckt :(

MausiIn
MausiIn
06.07.2013 | 12 Antworten
Hallo,
wir haben heute bei meiner Mutter gefrühstückt und ich hab dem Kleinen aus ner Porzellantasse Tee gegeben. und wies ja kommen musste, hat er tatsächlich ein Stücl abgebissen bekommen :( :(
dieser Junge bringt mich echt an meine Grenzen ;( der Große macht mit fast 4 nicht mal so Sachen wie er mit 10Monaten riskiert ;(

ist es schlimm dass er es geschluckt hat? kommts normal mim Stuhlgang raus? ;( er hat jetzt ne Stunde geschlafen und dann ist er auffewacht und hat geschrien. :( ketzt schläft er wieder, aber auf meinem Bauch
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Krankenhaus und nicht hier erst fragen und zwar jetzt sovort
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2013
11 Antwort
Krankenhaus!
BLE09
BLE09 | 06.07.2013
10 Antwort
zuhause benutzen wir auch nur die Plastikbecher. und wemm unsere Tassen sind sehr dick, nicht so wie die von meiner Mum :( hab gar nicht dran gedacht... also falls er Brechen, schreien, oder bluten sollte ausm Mund sollen wir sofort kommen. ansonsten wird nichts schlimmes sein, laut Kinderärztin vom Kkh. ab 16Uhr sind sie wieder da...
MausiIn
MausiIn | 06.07.2013
9 Antwort
ich wàre auch schon làngst in kh.das stück kann scharfkantig sein und ernsthafte Folgen anrichten
Smilieute
Smilieute | 06.07.2013
8 Antwort
Wie Andere auch schon sagten, lasst es nachsehen! Aber zu Deiner Aussage "...dieser Junge bringt mich echt an meine Grenzen...der Große macht mit fast 4 nicht mal so Sachen wie er mit 10Monaten riskiert...": Der Kleine riskiert gar nichts. Er ist 10 Monate alt und versteht doch noch gar nicht, was Gefahr sein könnte. In diesem Fall, und das ist nicht klugscheißerisch oder vorwurfsvoll gemeint, seid Ihr als Erwachsene gefordert, eben Situationen zu vermeiden, wo es riskant werden könnte. Sei es auch nur, aus Übervorsicht zu Plastikbechern zu greifen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 06.07.2013
7 Antwort
was sie machen ist wohl eher zweitrangig.Viel wichtiger ist doch was sie evtl verhindern können!! Ich an euerer Stelle wäre schon längst in der Notaufnahme einer Kinderklinik.
Sabi77
Sabi77 | 06.07.2013
6 Antwort
was sie da machen ist jetzt wohl nicht so wichtig denke wichtig ist das sie sich das anschauen und was machen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 06.07.2013
5 Antwort
@MausiIn ich kann mir vorstellen das sie röntgen um zu sehen wo es sitzt. Evtl ist es ja stecken geblieben und wie gesagt, Pozellan kann scharf sein. Ich würde mir jetzt weniger Gedanken drum machen was sie machen werden sondern würde jetzt wirklich hin fahren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2013
4 Antwort
aber was werden die im Kkh machen? den Magen aussaugen? oder was gibts noch für Methoden?
MausiIn
MausiIn | 06.07.2013
3 Antwort
ich würde euch empfehlen ins Krankenhaus zu fahren. Porzellankanten sind scharf und könnten Organe verletzen. das kann auch schnell lebensgefährlich werden. lg und alles gute
Sabi77
Sabi77 | 06.07.2013
2 Antwort
ich würde da auch mal nach gucken lassen sonst hätte ich keine ruhe mehr gehabt. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2013
1 Antwort
ich würde sicherheitshalber ins Krankenhaus fahren, es können ja scharfe kanten dran sein und das ist nicht gut
JACQUI85
JACQUI85 | 06.07.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wachstumsschub mit 8 Monaten?
22.03.2012 | 7 Antworten
Wieviel Schlaf mit 10 Monaten?
26.01.2011 | 7 Antworten
Mit wieviel Monaten
18.09.2010 | 11 Antworten

In den Fragen suchen


uploading