viburcol zäpfchen

AALLIINNEE
AALLIINNEE
01.02.2013 | 6 Antworten
Hat jemand von euch Erfahrung mit viburcol-zäpchen bei Babys? Meine kleine ist 5 Monate alt, bekommt ihr erstes zahnchen (eckzahn spickelt schon klein bisschen durch), hat ne bindehautentzündung und husten. Vom Arzt hat die augentropfen und hustensaft bekommen. Sie ist im allgemeinen einfach ziemlich unruhig, kommt schlecht in den schlaf...
Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
einfach ausprobieren, uns haben sie nicht geholfen.
Engel
Engel | 02.02.2013
5 Antwort
unserer hat die zu anfang auch immer bekomm wenn er unruhig war und nichts anderes half.. und die haben immer recht gut geholfen..
Mami10101992
Mami10101992 | 01.02.2013
4 Antwort
meiner
kirschküßchen
kirschküßchen | 01.02.2013
3 Antwort
meine kinderärztin hatte mir damals virbucol empfohlen bei uhruhe. meiner tochter hat das immer gut geholfen und konnte wenigstens so zur ruhe kommen. meine nachbarin hat immer gesagt, dass virbucol ihrem sohn nicht geholfen hat.
-kico-
-kico- | 01.02.2013
2 Antwort
ich habe es meinem kleinen auch mal gegeben , ... nd fand sie recht gut
bine3krause
bine3krause | 01.02.2013
1 Antwort
haben wir auch benutzt, als die zähne ans licht wollten. die erfahrung war ok, es war nicht wie zudopen, hat aber trotzdem beruhigt.
ace09
ace09 | 01.02.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kindergartenkinder Zäpfchen
15.10.2011 | 5 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten
Viburcol Zäpfchen wer hat erfahrung?
03.02.2011 | 11 Antworten
Zäpfchen geben oder lieber nicht?
14.01.2011 | 10 Antworten
beim zahnen viburcol zäpfchen?
14.06.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading