plötzlich 38,6 fieber baby 5 monate alt

larajoy666
larajoy666
30.12.2012 | 13 Antworten
was tun? ab wieviel fieber ins kh fahren? hab im jetzt schon ein zäpfchen gegeben...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
dann herzlichen glückwunsch nachträglich, ..man soll aber frühstens ab 38, 5 ein fieber zäpfchen geben also wäre es nicht unbedingt nötig gewesen, ..fieber ist wichtig und solange sich das kind normal verhält sollte man es auch fiebern lassen, ...
black-rose21
black-rose21 | 30.12.2012
12 Antwort
war vllt auch weil gestern so viel action war wegen meinem geburtstag...
larajoy666
larajoy666 | 30.12.2012
11 Antwort
@piccolina danke ;) ist ja scon das 2te bei mir aber irgendwie ist es das erste mal dass ein kind bei mir gefiebert hat danke für eure tips. jetz tbin ich scon beruhigter und heute morgen hatte er nur 37, 4.
larajoy666
larajoy666 | 30.12.2012
10 Antwort
hatten meine beiden auch zwischendurch:) babys kinder können fiebern ohne krank zu sein. hatte früher auch oft angst bis mich der ki-arzt damit beruhigte! aber genug trinken muss er trotzdem weiterhin... alles gute
piccolina
piccolina | 30.12.2012
9 Antwort
Das wird jetzt wohl häufiger mal vorkommen. :-) In dem Alter haben sie oft mal Fieber, ohne irgendwelche Begleitsymptome . Hält das Fieber über 24h an, mit so kleinen auf jedenfall zum Arzt. Wünsche gute Besserung.
iris770
iris770 | 30.12.2012
8 Antwort
Hi bei 38, 6 spricht man von erhöhten Temperatur, das ist noch für Babys gut weg steckbar. Aber eben darauf achten, dass Dein Kind trinkt. Mein Sohn hatte das erste mal, mit 6 Monaten richtig Fieber. Damals lag er es bei 40, 9 und er war quick fidel. Bei der Temperatur habe ich Ihm ein Zäpfchen gegeben und viel zu trinken. Mittlerweile ist er 2 1/2 Jahre und gebe vor der 40er Marke keine Medis. Im KH werden sie Dir das gleiche sagen, trinken geben beobachten. Lg
Babyschildi
Babyschildi | 30.12.2012
7 Antwort
@trixie150983488 wobei das Alter des Kindes wichtig ist... es wird ja nicht umsonst bei den werten zwischen Säugling und Kleinkind unterschieden
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 30.12.2012
6 Antwort
Ich gebe meinem Sohn erst ab 40 grad da er sogar noch 40, 5 gut wegsteckt. Aber dann wird es mir zu gefährlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.12.2012
5 Antwort
viel trinken lasen - ungesüßten Tee und Wasser am Besten und soviel wie möglich schlafen lassen. Wenn dein Baby die Nahrung länger als einen Tag verweigert , dann fahr unbedingt ins KH... sonst dem Mäuschen gute Besserung.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 30.12.2012
4 Antwort
meine Tochter 8 Monate hatte vor 2 Wochen 40, 5 Grad. hab dann in der Kinderklinik angerufen aber die meinten ich soll selbst schauen ob ich es runter bekomm. hab ich dann auch geschafft. in der früh bin ich dann gleich zum Arzt.
sabrinaSR
sabrinaSR | 30.12.2012
3 Antwort
Gute Besserung und danke für den Riesen Kaffeepott.
deeley
deeley | 30.12.2012
2 Antwort
@deeley danke dir. meine kids sind zwar oft krank aber fieber haben sie so gut wie nie darum bin ich ratlos ;) aber danke!!
larajoy666
larajoy666 | 30.12.2012
1 Antwort
Ab 39, 5 sollte man was geben ... Hättest noch nichts geben müssen, außer das Kind leidet und hat Schmerzen. INs Kh erst, wenn das Fieber auf 40 zugeht und das Kind apathisch wird. Wenn das Fieber länger als 3 Tage anhaelt, solltest Du zum Arzt, fIeber ist wichtig und mobilisiert das Immunsystem des Kindes. Ziehe dein Kind nich zu dick an und halte die Fuesse schoen warm ... Das wird schon.
deeley
deeley | 30.12.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

4 monate altes baby hat fieber!
20.05.2012 | 3 Antworten
40,3 fieber bei 10 monate altem baby
02.05.2012 | 22 Antworten
fieber bei Baby 8 Monate
26.01.2012 | 7 Antworten
8 monate altes baby fast 40° c fieber
18.12.2011 | 13 Antworten
Fieber bei einem 7 Monate alten Baby
04.12.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading