Lasst mich Eine runde ausheulen bitte:-( o mann o mann

Babygirl0504
Babygirl0504
11.07.2012 | 5 Antworten
... Hallo mädels.... Wollte heute früh zum bäcker, da dieser direkt vor unserer tür ist dachte ich, nehm die kleine auf den arm, die liebt das, auch das rumschauen etc.(wie jedes baby wahrscheinlich)... Jedenfalls gesagt - getan... Kaum geh ich ein stück bleib ich an einem paketband mit einem fuß hängen, steig mit dem anderen drauf und falle;-(....hab versucht die kleine so zu halten das "kaum" was passiert...trotzdem knallt sie ( zwar nicht allzu heftig-aber trotzdem) mit rücken und hinterkopf ausf pflaster...ou mann verfiel zwar in panik, schnappte die kleine aber sofort schaute ob sie blutet und lief ins krankenhaus( sie weinte so bitterlich)... Dort angekommen beruhigte sie sich die ärztin untersuchte sie und bewegte sie durch... Sagte es sei alles ok kein bruch oder irgentwas... Sollen sie beobachten aber sie geht davon aus das es keinen grund zur sorge gibt... Mittlerweile lachte sie die ärztin an und war wieder beruhigt... O mann jetzt liegt sie auf ihrer spieldecke neben mir und spielt mit mir als wäre nichts gewesen... Mir tut das so leid:-(.vor allem ist sie mir erst vor ein paar tagen von der couch gerollt- ganz nach dem motto 3 sek. Nicht aufgepasst... O gott... Fühl mich echt scheiße deswegen:-(!!!!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Danke euch... Dachte sowas kann nur mir passieren:-... Es tut einem einfach sooo unendlich leid weil man es nicht verhindern kann/ konnte... Aber es wird wie mir und euch jeder mama so gehn....
Babygirl0504
Babygirl0504 | 11.07.2012
4 Antwort
Hey, wir haben das auch gerade erst durch... Zweimal vom Bett gerollt, das eine Mal, als wir zu Besuch bei Familie waren, da ist sie im Schlaf vom Bett von der Großtante gerobbt, aber meine Schwägerin, die medizinisch geschult ist war auch da und sagte, es ist alles ok... Das nächste Mal bin ich beim Stillen übermüdet eingedöst, wir hätten eigentlich schon aus dem ersten Sturz gelernt haben wollen, wenn ich nicht eingeschlafen wäre, wäre das zweite Mal auch nicht passiert; Aber es war nunmal leider so und sie ist nochmal gefallen, hat sich dann zweimal übergeben, Kinderarzt, Einweisung ins Kinderhospital, Gehirnultraschall, zwei Tage Überwachung... Puh, das war eine Erfahrung, aber im Endeffekt war's doch keine Gehirnerschütterung und auch sonst nichts weiter... Ich kann aber absolut nachvollziehen, ein BABY soll nicht stürzen, da kriegt man erstmal einen halben Herzinfarkt, gerade als Mama. Aber oilily1984 hat Recht, hat auch meine Ärztin gesagt, die kleinen haben 1000 Schutzengel!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2012
3 Antwort
das passiert einfach. ich bin auch mal mit meiner tochter im arm auf der einzigen matschigen stelle draussen hingeflogen und sie knallte aufn boden. konnte sie nichtmehr festhalten. dann fiel sie mir genau am tauftag mit 11 monaten vom wickeltisch obwohl ich direkt davor stand und die hand vor sie hielt. mir is heut nochn rätsel wie das ging. einmal rollte sie mir vom bett :( dann hüpfte sie mit 18 monaten vom bett usw usf. mein sohn war nochn kaliber schärfer... dazu früh mobil. krabbelte mit 5, 5 monaten. könnte garnichtmehr aufzählen wie oft er hingefallen is. bei meiner tochter kann ich die stürze an zwei händen abzählen. söhnchen hat die 10 glaub schon mit 7 monaten voll gehabt -.-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2012
2 Antwort
du kannst noch so sehr aufpassen es wird immer wieder passieren - ich kenn das von meiner mia, sie konnt nicht laufen aber klettern wie ein affe und wenn man mal eben das kind nich im auge hatte krabbelte sie aufs fensterbrett, von couch auf fensterbrett...boah wie oft hab ich es verflucht, laufgitter -paaaaah dat kind kam auch da raus ich sag ja klettern wie ein affe...sie fiel oft von fensterbrett auf boden neben die couch - ärzte sagten ich solle ne matratze hinlegen....machte es einfacher...klingt bestialisch aber fenstergriff hab ich auch ausgetauscht damals damit sie das nicht aufbekommt.nun ist se vier u.fällt im schlaf ganz oft ausm bett - beruhige dich, die babys haben schutzengel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2012
1 Antwort
die wird noch öfters hinfliegen, kenne das gefühl meine kleine ist mal aus der wippe geflogen. Mach dich nicht verrückt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ausheulen
15.08.2012 | 13 Antworten
Mal ausheulen :(
12.07.2012 | 12 Antworten
Nur mal ausheulen (weinen)
11.07.2012 | 8 Antworten
Nur mal kurz ausheulen
10.07.2012 | 7 Antworten
ausheulen
06.07.2012 | 14 Antworten
Nur mal ausheulen )=
25.06.2012 | 19 Antworten

In den Fragen suchen


uploading