Kann mein Baby mit 7 Wochen schon anfangen mit Zahnweh?

eulinio
eulinio
07.07.2012 | 15 Antworten
Hallo mein kleiner ist jetzt 7 Wochen alt Schwer geplagt von Koliken diese sind jetzt aber besser machen alles was geht dagegen aber er ist immer noch unruhig teilweisen stundenlang am motzen und sabbert auch bissl dabei, kann das Schon von den Zähnen sein ? Schiebt sich auch immer die Finger in den Mund als wenn er Hunger hätte.
Wenn ja was hilft am besten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ja er wird morgen 8 Wochen und ich denke die Phase hat gestern begonnen :-p Ja impfen macht die kleinen Würmchen ja auch platt ist ja auch ähnlich wie so Phasen der kleine weiß nicht wie ihm geschieht
eulinio
eulinio | 13.07.2012
14 Antwort
Also mit 8 Wochen steht eine Phase an. Meiner wurde Mittwoch geimpft und ist seither net so gut drauf ob es nur damit zusammenhängt oder evtl. auch mit dem Wetter. Keine Ahnung....
Steff201185
Steff201185 | 13.07.2012
13 Antwort
Heute ist wieder ein schlecher Tag nur am weinen lässt sich kaum beruhig schläft nur nach Mühe und Not in meinem Arm . Kp was ihm fehlt evtl someone Phase ? Weil Blähung hat er kaum heute .
eulinio
eulinio | 12.07.2012
12 Antwort
@eulinio Wow nicht schlecht. Ich bin auch fast verzweifelt. Nicht zu wissen was los ist schlimm. Aber das wird langsam echt immer besser. Ne eben kann ja keine Mami gleich perfekt sein, aber du bist auf dem besten Weg dort hin. :-)
Steff201185
Steff201185 | 12.07.2012
11 Antwort
Hehe ja habe ihn auch noch mal gemessen ist jetzt 66 cm er Wurde in meinen Rückbildungen Kurs gestern auch Auf Mindeste 12 Wochen geschätzt. Aber das liegt in der Familie wir waren alles Riesen Babys :-) Ja kann sein er ist ja Grade in dem alter wo er einiges mehr kann mehr Laute und sehen. Ich kuschel Genre mit ihm aber versche ihm Langsam immer mehr abzulegen, auch ins eingene Bett klappt seid 2 Tagen ganz gut. Ich glaube er hat auch viel rum geweinnt weil er müde war und Seine Ruhe Brauch zum schlafen er ist in denn letztn 2 Tagen ein ganz anderes Kind :-) Oh Mann und ich Habs nicht verstanden aber ist noch keine perfekte Mama vom Himmel gefallen oder ? Ja Bauch trage hatte ich mal versucht er hat geweint aber ich werde es weiter probieren ist manchmal praktischer.
eulinio
eulinio | 12.07.2012
10 Antwort
@eulinio Wow, hast also auch so ein "kleinen" Brummer. :-) Dachte schon meiner ist groß, mit 12 Wochen 63 cm und ebenfalls 6, 5 kg. Das mit der Babynahrung kommt mir bekannt vor. Simon bekommt ne Nahrung auf Sojabasis, da er ne Lactoseintolerant hat. Hier gab es auch nur eine Babynahrung. Er hatte furchtbare Verstopfung davon bekommen. Umstellen war aber auch net möglich. Aber seit 1-2 Wochen ist er so fit, kaum Blähungen, KEINE Verstopfung mehr das ist echt toll. Man leidet ja immer mit. Bei unserem sind es nicht nur Wachstumsschübe sondern auch so Entwicklungsphasen. Wenn du merkst er kann was neues und ist nicht gut drauf weißt wo es her kommt. In dem Buch ist das schön erklärt, wenn ein Kind was neues kann, ist es erstmal verunsichert. Zum Beispiel wenn es plötzlich näher sieht, wenn er wieder neue Laute von sich gibt usw. Ein Kind will dann an einen vertrauten Ort zuück und das ist Mama. Habe mir daher eine Manducatrage gekauft, falls es soweit ist pack ich ihn da rein :-)
Steff201185
Steff201185 | 12.07.2012
9 Antwort
Ja will es nicht zu laut sagen aber momentan scheint er zufriedener :-) ich hoffe das bleibt so jetzt muss sich das mit dem essen nur noch irg wie einspielen dann geht's hab ein großes Kind das alle 1, 5-2 Stunden ein Flächen will und dass ist antrengend größere Portionen trinkt er nicht leer. Und er bekommt novalac bk wegen seien Bauch weh also Milch wechsel ist auch erst mal nicht drinn mal abwarten wie die nächsten Wochen so sind. Aber das mit den Wachstums Schüben wusste ich auch nicht es sind immer so 2 Tage am Stück wo er total rum spinnt und dann ist wieder gut evtl wächst er nur. Hab ein Kind von 61cm , 6.5 kg und das mit 7, 5 Wochen der macht mit Sicherheit ständig irg welche Wachstums Schübe ;-) Danke lg
eulinio
eulinio | 11.07.2012
8 Antwort
@eulinio Na was macht dein Würmchen? Wieder besser?
Steff201185
Steff201185 | 10.07.2012
7 Antwort
Ja die kügelchen hab ich auch da :-) Das mit dem wachsen wusste ich auch nicht muss ich mich auch mal informieren aber bei mama ist er dann 90% der zeit auch nicht glücklich man kann ihn kaum halten weil er so rum wackelt
eulinio
eulinio | 08.07.2012
6 Antwort
Ok danke habe ihm dentinox gegeben und es scheint ihm besser zu gehen
eulinio
eulinio | 08.07.2012
5 Antwort
Es könnte aber auch einfach eine Entwicklungsphase sein. Will er auffällig häufig bei Mama sein? Schläft er schlechter usw? In der Zeit steht nämlich ein Schub an. Kann dir das Buch "oje ich wachse" nur empfehlen, man kann echt die Uhr danach stellen und Häckchen machen. Wenn man mal weiß was die Kleinen haben ist es einfacher. Aber ausgeschlossen ist es natürlich nicht, dass er schon zahnt. Kann ja durchaus schon in dem Alter vorkommen.
Steff201185
Steff201185 | 07.07.2012
4 Antwort
japp geb meinem Kleinen auch Osanit Kügelchen helfen super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2012
3 Antwort
Ok danke habe ihm dentinox gegeben und es scheint ihm besser zu gehen
eulinio
eulinio | 07.07.2012
2 Antwort
klar kann das sein mein zweiter Sohn ist seit er 5wochen alt ist Zähnchengeplagt hat sogar nun schon 3Spitzen die draussen sind, die oberen Eckzähnchen u seit paar Tagen nun den ersten Schneidezahn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.07.2012
1 Antwort
hmmm das kann gut möglich sein!! Mein Sohn hat mit 3.Monaten unten seine ersten zwei Zähnchen gehabt.
Memories
Memories | 07.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wachphase bei 9 Wochen altem Baby
23.04.2011 | 2 Antworten
5 Wochen altes Baby beschäftigen?
14.12.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading