Meine Kleine ist so wund im Intimlbereich HILFE!

biggefee
biggefee
17.06.2012 | 15 Antworten
Hallo

Meine kleine (9.Monate) ist wund im Intimbereich, hab das Gefühl nichts hilft. Habe es schon mit allem möglichem versucht aber es wird net besser. Sie hat da so kleine pöckchen. Könnt ihr mir vielleicht helfen?!?!?!

Sie ist auch am zahnen das wird sicher davon kommen.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe
Biggefee+Julienne
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Es hilft auch das Kind in ein Bad aus Kamillentee zu setzen, oder schwarzer Tee. Das hilft gegen das Jucken und nässende Wunden. Unser hat Neurodermitis und es hilft immer super. Und den Po danach eine Zeitlang ohne Windel lassen. Viel Luft dran lassen, das hilft.
sab27
sab27 | 17.06.2012
14 Antwort
die Weleda Babycreme hab ich sofort genommen, wenn sie bissl rot waren- die hilft super ansonsten Mirfulan oder Multilind
sinead1976
sinead1976 | 17.06.2012
13 Antwort
Beinwellsalbe die bekommst in der Apotheke.
sabrinaSR
sabrinaSR | 17.06.2012
12 Antwort
statt Feuchttüchern nimm mal Schwarztee die Beutel kannst du bei Wickeln auch mal drauflegen- das beruhigt.... danach mit Rotlichtlampe trocknen..... viel Luft ranlassen, oft wickeln und viel trinken geben und so ne Heilsalbe richtig dick auftragen, dann tuts nich weh und schützt die Haut vor Urin kannst auch nachträglich zum Arzt und ein Rezept für die Salbe holen- dann kriegst du das Geld wieder
sinead1976
sinead1976 | 17.06.2012
11 Antwort
Ich hab für den Fall der Fälle Multilind zu Hause! Die hat mir meine Hebamme beim Großen empfohlen! Und ich fand sie super! Hat immer sofort angeschlagen und geholfen! LG und gute Besserung
bambi_1981
bambi_1981 | 17.06.2012
10 Antwort
Also wenn da so kleine Pöckchen sind, denke ich dass sich schon ein Pilz ausgebreitet hat. Kannst entweder die Multilindsalbe oder die Infectosoorsalbe in der Apotheke kaufen. Habe beide getestet und sind beide hilfreich bei meiner Tochter!
antonie83
antonie83 | 17.06.2012
9 Antwort
probiere es mal mit einem Kamillebad! Kannste im Drogeriemarkt bzw. Apotheke kaufen. Da sind dann mehrer kl. Päckchen drin, die du dann ins Badewasser schüttest und dann läßt du dein kind eine weile darin sitzen. Meine maus hat auch sehr empfindliche haut und war eine zeitlang auch sehr wund am po und intimbereich, aber das kamillebad half sehr gut und es muss viel luft an die betroffenen stellen kommen, also nach möglichkeit auch mal mit nackten po rumflitzen lassen!
Dani886
Dani886 | 17.06.2012
8 Antwort
@deeley das haben wir auch bei meinem sohn , das es komplett auf ist , aber bei uns hilft die super. das Heilspray von Mirfulan hat bei uns zb garnicht geholfen, ist wahrscheinlich auch bei jedem anders , also was hilft. Bzw welche auch echt super ist, ist die "Lauroderme" die gibt es hier aber nicht nur in portugal.. sonst hätte ich die empfohlen.^^
sternchen2310
sternchen2310 | 17.06.2012
7 Antwort
@sternchen2310 Die Weleda nehme ich immer im Winter - vorbeugend, aber die half bei meinen Kindern leider nicht, wenn Sie schlimm wund waren, bzw. sind. Da konnte ich manchmal nur noch das Heilspray von Mirfulan nehmen, weil jede Berührung der Haut wehtat.
deeley
deeley | 17.06.2012
6 Antwort
also wir haben unter anderem die von weleda die wundschutzcreme und die ist wirklich gut... mein sohn ist gerade 2 und er hat sehr sensibele haut und wird sofort richtig wund und die hilft super.
sternchen2310
sternchen2310 | 17.06.2012
5 Antwort
Mirfulan bekommst Du in der Apotheke - diese Salbe ist auch auf Zinkbasis, das sind sie alle, aber Sie enthält Lebertran und einige Vitamine, die die Heilung beschleunigen. Ich nahm diese Salbe auch schon bei meiner ersten Tochter, weil Sie richtig blutig war - so wund war Sie immer.
deeley
deeley | 17.06.2012
4 Antwort
Ach ja, vielleicht eine zeitlang nur mit WASSER reinigen, also keine Feuchttücher nehmen, denn die brennen, auch wenn es sensitiv-Tücher sind, wie Feuer auf der Haut. Ich habe mir Einmalwaschlappen geholt, bzw. nehme Küchentücher und eben etwas Wasser.
deeley
deeley | 17.06.2012
3 Antwort
Bekommt man die in der Apotheke? Bepathen hilft nämlich leider nicht mehr genauso wie die Zinksalbe
biggefee
biggefee | 17.06.2012
2 Antwort
Mein hat das auch, weil Sie zahnt - ich nehme immer Mirfulan Salbe oder das Spray, wenn es extrem wund ist. Multilind ist auch ganz gut, aber am besten heilt wirklich die Mirfulan-Salbe. Die wird auch in der Altenpflege verwendet, bei alten Menschen, die sich wundgelegen habe.
deeley
deeley | 17.06.2012
1 Antwort
Bepanthen schon probiert? Die half bei uns immer. Ansonsten zur KÄ die verschreibt dann speziell etwas.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 179 Antworten
Engere auswahl an mädchen namen?!?!?!
10.04.2012 | 15 Antworten
Wund um den Pipimann
08.10.2011 | 10 Antworten
Wund am Kopf ständig offen
04.04.2011 | 5 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten
Mein kleiner ist immer Wund hinterm Ohr
20.08.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading