Fieber

Aniri83
Aniri83
15.02.2012 | 5 Antworten
Hallo zusammen,
was kann ich tun bei Fieber außer Zäpfchen zu geben? Meine Tochter (22 Mon.) hat alle 4 Wochen Fieber (ständig am zahnen) und fiebert immer sehr hoch! :-( Ich kann ihr ja nicht immer alle 3-4 Stunden Paracetamol u. Norufen im Wechsel geben, das ist ja nicht gut so viele Medi`s ständig!
Habe ihr um 13:15 Uhr das letzte Zäpfchen bei 39.6 gegeben u. jetzt war es um 16:20 schon wieder bei 39.3 :-( Habe ihr jetzt mal nichts gegeben u. sie ins Bett gelegt, aber habe irgendwie keine Ruhe, höre durchs Babyfon, dass sie jammert u. zittert, das Fieber steigt jetzt sicher schon wieder noch mehr an! Was kann ich nur machen bzw. ist das schlimm wenn ich ihr jetzt kein Zäpfchen gebe? Will auch nicht, dass das Fieber zu hoch geht, habe echt Angst! :-( *heul*
Ich hoffe ihr habt evtl. Tipps für mich oder kennt viell. Globuli die da helfen! (Osanit gebe ich ihr schon alle 15 Min.!)
Danke!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
wadenwickel machen! das zieht die Hitze aus dem Körper! nimm erst lauwarmes wasser in einer schüssel, 2 tücher gut nass machen, um die beine wickeln und nochmal trockene handtücher drumwickeln, paar minuten warten, dann langsam immer kühleres wasser nehmen und immer wieder tücher nass machen und drum wickeln. man merkt richtig wie die tücher aufheizen und der körper abkühlt. hilft wirklich gut.die kleine wirds nicht wirklich mögen, die kalten wickel fühlen sich halt nicht so angenehm an, aber es lohnt sich. Für die Nacht würd ich trotzdem ein Zäpfchen geben. damit sie vll etwas schlafen kann und ihr beide euch etwas ausruht. Alles Gute!
jgallego
jgallego | 15.02.2012
4 Antwort
Wadenwickel und viel trinken.
Niesebiese
Niesebiese | 15.02.2012
3 Antwort
Hallo mach Ihr Wadenwickel und leg Ihr nen Kühlen Lappen auf die Stirn da geht bei meiner Fieber immer zügig runter würde Ihr aber noch ein Zäpfchen geben für die Nacht und schauen das se viel Trinkt
rosafant1980
rosafant1980 | 15.02.2012
2 Antwort
hallo! also ich gebe meinen schüssler salze, sie sind zwar schon größer, aber wenn sie fieber haben, helfen die. mein mann sagt zwar immer, das fieber wär so auch runter gegangen, aber mit den natürlichen mitteln ist das eben so. man kann dran glauben oder man kritisiert. hoffe deiner kleinen gehts bald wieder gut!!
VATA
VATA | 15.02.2012
1 Antwort
so wenig wie möglich anziehen kalte bzw kühle umschläge nur liecht bedecken mehr wüsste ich jetzt auch nicht viel trinken. alles gute
lafra996
lafra996 | 15.02.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading