Bitte dringend , Mukoviszidose Baby

Niesebiese
Niesebiese
29.11.2011 | 5 Antworten
Hallo ihr Mamas,

ich war gestern mit meinem Sohn ( nächste Woche 9 Monate) beim Arzt zwecks Allergietest. Da er von Geburt an immer geröchelt hat viel geniest und auch ab und zu gehüstelt hat also so 4-5 mal am Tag. Vor 2 einhalb Monaten hatte er eine Bronchitis die aber nach 2 Wochen wieder weg war. Sonst war er bisher noch nie krank. Er hat ab und an ein leises rasseln in der Atmung. Habe meinen Kinderarzt wie oft darauf angesprochen und er meinte immer er hat nichts er ist halt ein kleiner Schniefer und brodeler. Und das würde sich bis zum 2. Lebensjahr auswachsen. So jetzt waren auch die Allergietests negativ und nun der Schock. Ich soll mit ihm ins KH wegen dem Schweißtest ( Mukoviszidose)! Ich frage mich wieso jetzt plötzlich so etwas kommt.??? Es hieß doch immer es seie alles in bester Ordnung.

Ausserdem ist mein kleiner gut genährt also nicht klein und nicht zierlich. Er hat keine fettigen Stühle oder Durchfall.

Nur die oben genannten Symptome. Aber wären diese nicht viel viel schlimmer bei einer Mukoviszidose?

Bitte um Antworten denn ich bin total fertig-.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hey, mach dich erstmal nicht verrückt. mein neffe und meine nichte haben beide mukoviszidode und viel damit zu tun. zur zeit geht es beiden aber ganz gut. sie wollen es bei dir erstmal ausschließen!!! warte erstmal das ergebnis ab. wenn was ist kannst dich ja melden.
Schnucke85
Schnucke85 | 29.11.2011
4 Antwort
ja, mache dir keine sorgen, die ärzte machen das um alles auszuschliessen. meine freundin musste auch mit ihrem sohn da hin. und es ist alles gut. wenn es mukoviszidose wäre, dann wäre es auch viel eher aufgefallen und wie du geschrieben hast hat er ja keinerlei anzeichen, bis auf die atmung/brodeln/röcheln. es wird etwas besser mit den bronchitiden bis zum 2.lj, wir sind selber betroffen. unser kleine hat ständig seit der 9. woche probleme damit. aber man muss lernen damit zu leben und das gehört einfach dazu. die kinder sind halt öfter krank, aber ich glaube auch das es schlimmere krankheiten gibt und für die kinder ist es nicht so schlimm, wie für uns eltern. marisol hat manchmal kaum luft bekommen, ist aber wie verrückt durch die wohnung gerannt. lg
Engel
Engel | 29.11.2011
3 Antwort
Mach Dich nicht fertig - mit dem TEST wollen Sie das nur ausschließen. Dieser TEST ist schnell gemacht - ich glaube, dass manchen die im Moment ziemlich schnell, wenn ein BABY ständig was mit den Atemwegen hat. Also, warte bitte den Schweißtest ab - es gibt auch Mukoviszidose, die nicht so schlimm verläuft. Ich nehmen aber wirklich nur an, dass Sie es ausschließen wollen. Seit froh, dass Sie daraufhin überhaupt untersuchen und sich absichern wollen.
deeley
deeley | 29.11.2011
2 Antwort
Eben - die Untersuchung ist meistens reine Routine... und ich glaube in noch nicht mal 1 % aller Untersuchungen wird die Diagnose bestätigt. Aber besser ist es doch alles auszuschließen als irgendwas zu übersehen?
taunusmaedel
taunusmaedel | 29.11.2011
1 Antwort
durch unsere kur wei? ich das es öfters bei den kindern gemacht wird die immer wieder mit den bronchien krank sind. mach dir erst mal keinen kopf ich weiß es ist einfach gesagt.
katrin0502
katrin0502 | 29.11.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Brauch Bitte Dringend euren Rat!
15.08.2012 | 2 Antworten
Bitte ganz ganz dringend hilfe!
04.07.2012 | 15 Antworten
Benötige dringend Tipps bitte
07.06.2012 | 21 Antworten
DRINGEND! Bitte um Antwort Schwanger?!?
10.04.2012 | 5 Antworten
bitte gaanz dringend um erfahrungen!
11.01.2012 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading