Sorge! 7 1/2 monate altes Baby Ratschläge, Meinungen, gesucht

LeonLuca07
LeonLuca07
21.10.2011 | 11 Antworten
hallo mamis-
langsam mach ich mir echt sorgen und habe angst :(
denn mein kleiner mag sich absolut nicht drehen, er liegt gerne auf dem bauch strampelt mit den beinen hebt den po dreht sich im kreis aber er wil einfach nicht liegen. wenn ich ihn auf die seite lege und er sich anstrengt dann kann er sich drehen er kommit mir bloß ein bisschen faul vor :) dafür brabbelt er schon seit er 6 wochen alt ist und fängt schon mit mamamama an wenn er sich ärgert :)

der kinderarzt hat gesagt wenn er bis sankt martin also mitte november sich nicht dreht müssen wir zur krankengymnastik und ich habe oder hoffe eigentlich das das vermieden werden kann.

meiner meinung nach ist jedes kind in seiner eigenen entwicklung anders, das eine dreht sich das andere brabbelt, wie zb leon er ist mit 9monaten schon gelaufen an gegenständen und konnte erst mit 14 monaten alleine laufen. jedes kind braucht zeit nur irgentwann können sie es ja sowieso alle :)

und mit dem sitzen, wenn ich ihn auf dem schoß halte beugt er sich nach vorn und sein rücken hängt ziemlich durch nur ab und zu kann er ihn schon stützen. aber das finde ich nicht mal schlecht denn wenn sie nicht sitzen dürfen und es können ist es schwerer es zu unterbinden :)

wollte nur mal ratschläge, meinungen erfahrungen etc von euch hören :)

vielen dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
was denkt ihr zur krankengymnastik ?
sollte ich da hingehen oder ihm noch zeit lassen ?! ich halte davon eigentlich nicht besonders viel denn genau so wie ihr denke ich auch finde die ansicht vom arzt bisschen zu streng :S deshalb war ich dann ja auch so verunsichert. Blöder arzt macht mir unnötig kummer und sorge aber finde toll das ihr meiner ansicht seit und das alles normal ist :) genau so wie ich es auch gedacht habe :)
LeonLuca07
LeonLuca07 | 21.10.2011
10 Antwort
ja hochstützen tut er sich schon richtig gut:)
richtig hoch und strampelt mit den beinen und kann sich halt im kreis rum drehen und robbt rückwärts. im großen und ganzen macht er sich auf dem bauch echt gut :) nur halt der dreh vom rücken aufn bauch geht noch nicht gut aber ab und zu klappt auch das wenn ich ihn auf die seite lege und er sich nach vorne kippt :) danke für die antworten einen schönen abend wünsch ich euch
LeonLuca07
LeonLuca07 | 21.10.2011
9 Antwort
kann mich den anderen mädels nur anschließen!
meine jungs sind, was drehen, robben, krabbeln und hochziehen angeht, eher schnellstarter und die tochter unserer freunde, die 1 tag älter ist war da wesentlich langsamer....tja, und gelaufen sind sie dann fast zeitgleich mit 14 monaten. alles relativ! *g* alles gute!
Wintanja
Wintanja | 21.10.2011
8 Antwort
hallo
also bei meiner Tochetr die ist jetzt 4jahre alt war das so! Drehen konnte die sich mit 6 1/2 Monaten! Krabbeln mit 13 Monaten! Sitzen kurze zeit danach! Mit 17 Monaten konnte sie laufen! Mein Sohn ist jetzt 20 Monate alt er konnte sich mit 7 Monaten drehen! Mit 12 Monaten krabbeln! Sitzen mit 13 Monaten! Und laufen mit 17 Monaten! Meine Kinder sind beide später als andere! Ich habe mir auch immer sorgen gemacht! Wir hatten keine krankengymnastik! Irgendwann lernen sie es alle! Einer spät einer früher!
stolze2fachmama
stolze2fachmama | 21.10.2011
7 Antwort
hallo
ich kenne dein problem zu gut.wo meine maus 7 monate alt war mussten wir auch zum sport da sie nur auf den rücken liegen wollte und nix tat.dann 2 monate später konnte sie sich drehen, krabbeln und sitzen, mit 11monate stand sie alleine , mit 12, 5 monate lief sie.nun ist sie 17 moante alt und ist nur in action.keine 2min still sitzen oder stehen.es kommt alles glaub mir
elli2011
elli2011 | 21.10.2011
6 Antwort
.....
Also unsere Ka hat auch gesagt, wenn sie sich in 4 Wochen nicht drehen kann, muß sie zur KG. 3 Tage nach dem Ka Termin konnte sie sich drehen. Jedes Kind hat seinen eigenen Rhytmus und das kommt bei deinem Kleinen auch noch. Mach dir keinen Kopf.
loehne2010
loehne2010 | 21.10.2011
5 Antwort
Dein
Sohn wird sitzen lernen, wenn er sich drehen und krabbeln lernt. Es wäre unlogisch, wenn sein Rücken jetzt schon stark genug wäre, um länger zu sitzen, obwohl er sich noch nicht mal dreht. Womit soll er den Rücken stärken, wenn er nur auf dem Rücken liegt. Darum musst du dir schon mal keine Sorgen machen. Du kannst ein bisschen das Drehen fördern. Wenn er auf dem Rücken liegt, nimmst du den Arm nach oben, über dessen Seite du ihn drehst. Dadurch ist ihm die Schulter nicht im Weg. Dann drehst du ihn so weit, dass er nicht mehr viel tun muss, um über diesen Drehpunkt zu kommen. Vom Bauch auf den Rücken machst du es genauso. Du kannst auch eine kleine "Geländehilfe" bauen. Legst ihn auf eine Decke auf den Bauch und legst ein flaches Kissen unter die Decke auf einer Seite, sodass er quasi minimal bergab rollt. Stützt er sich auf dem Bauch denn ordentlich hoch? Er sollte zumindest schon den Oberkörper hochkriegen. Der Arzt meint es nur gut und will es deinem Sohn zu erleichtern.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2011
4 Antwort
Hi ...
also ich kann auch nur sagen mach dir keinen kopf meine kleine hat mit dem drehen auch sehr lange gebraucht, aber wie du schon geschrieben hast dafür können unsere kleinen das mit dem brabbeln umso schneller :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2011
3 Antwort
das erleichtert mich danke
schlimm finde ich daran nichts, ich persönlich denke auch das jeder seinen rhytmus hat und der eine das der andere das früher kann. nur mir hat der arzt angst gemacht, deshalb wollt ich mal nachfragen wie es bei euch so ist, oder war etc. ich halte auch nichts von diesem typischen 'das MUSS mein kind dann und dann können' denn irgentwann können sie es alle :) vielen dank trotzdem für die antwort :)
LeonLuca07
LeonLuca07 | 21.10.2011
2 Antwort
...
Meine Maus hat sich auch erst mit fast 9 Monaten gedreht. Was denn daran schlimm? Meine erste Tochter war mit 10 Monaten noch später dran. Sie konnte mit 15 Monaten laufen. Macht Dir mal keine zu großen Sorgen.
deeley
deeley | 21.10.2011
1 Antwort
meinte drehen statt liegen :)
^^ sorry
LeonLuca07
LeonLuca07 | 21.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
2 Monate altes Baby
31.01.2011 | 5 Antworten
abendessen baby 6 monate
20.12.2010 | 6 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten
Essensplan 6 Monate altes Baby
23.06.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading