Wund um den Pipimann

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.10.2011 | 10 Antworten
Hallo ihr Lieben,
mein Baby (5 Monate) ist seit kurzer Zeit immer wieder Wund um den Pipimann herum, es blutet auch ganz leicht aber tut ihm nicht weh. Das ist nur um den Pipimann herum im Kreis. Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine. Was kann das sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
@Jacky220789
ich wollt grad sagen. springbrunnen ahoi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011
9 Antwort
hi
das problem hatten wir auch ich habe mir dann die mykoderm heilsalbe aus der apotheke geholt und bei jedem windelwechsel aufgetragen. mehrmals am tag hatten wir ihn ohne windel liegen bevor wir wieder die salbe und die windel umgemacht haben. mit wasserdichter unterlage versteht sich innerhalb von ein paar tagen war es dann fast verschwunden
Jacky220789
Jacky220789 | 08.10.2011
8 Antwort
@Xinette
Multilind haben wir auch. Wenn der Popo allerdings sehr wund ist, benutzen wir lieber die Zinksalbe, weil die zäher ist. Die haftet einfach länger auf der Haut. Ich habe auch das Gefühl, dass die reine Zinksalbe meinem Sohn eine bessere Linderung verschafft - aber das ist jetzt natürlich subjektiv. Schätze, dass das eine nicht besser oder schlechter als das andere ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011
7 Antwort
@Xinette
ok ja dann werd ich die wohl mal besorgen. hoffentlich bleibts dann auch weg...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011
6 Antwort
@Mauserinchen
die gibts in der Apotheke, die kostet glaube ich, so um die 10 Euro. Die hilft wirklich schnell, man macht die abends drauf und morgens isses schon viiiel besser. Ich habe sie meinem Kleinen heute morgen auch auf seinen Popo gemacht, weil der etwas wund war, das ist nun fast weg. Mit dem Zeug gehts wirklich schnell!
Xinette
Xinette | 08.10.2011
5 Antwort
@Xinette
ok ok und wo gibts die?inner apo?und was kostet die?wie lange muss man die denn draufmachen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011
4 Antwort
Versuchs mal mit...
Multilind, das ist unsere "Zaubercreme", die hilft suuuuper! Als meine Lütte damals im Babyalter eine fiese Magen-Darm Geschichte hatte, war ihr Po derartig wund, daß er blutete. Eine Freundin gab mir dann den Tipp mit Multilind - ganz große Klasse! Versuchs mal, wir haben das Zeug seitdem IMMER im Haus! Alles Gute!
Xinette
Xinette | 08.10.2011
3 Antwort
...
Also wir haben das volle Programm hier: Wund und Heilsalbe von Bübchen, Wund und Heilsalbe mit Zink vom Rossmann und eine Salbe weiss aber grade nicht wie die heisst weil er mal so Pickelchen hatte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011
2 Antwort
japp versteh was du meins
mein Sohn hatte immer unter dem Pipimann wunde Stellen also das Stück was aufn Hoden liegt... obwohl ich immer die Windeln sehr locker dran machte. Häufig hatte er es wenn er zahnte dann ist der Urin u der Stuhlgang sehr sehr säurehaltig.... habe dann immer Multilind Creme genommen oder eben die Wund u Heilcreme von Bübchen oder Rossmann u am Tag bekam er etwas Fencheltee zu trinken u unter den Brei u Milch gemischt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011
1 Antwort
Keine Ahnung,
was die Ursache sein könnte. Aber um das Abheilen der wunden Stellen zu unterstützen, trage Zinksalbe auf. Das hilft bei uns immer sehr gut. Gute Besserung für den Kleinen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pipimann :-)
18.07.2012 | 8 Antworten
Pilz / Wund sein?
20.05.2012 | 7 Antworten
wund durch beikost, was tun?
18.04.2012 | 5 Antworten
Hilfe! Gaanz wund im Windelbereich!
16.10.2011 | 11 Antworten
kleiner riss im hoden
17.08.2011 | 4 Antworten
Knallrot
31.05.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading