Auf dem Bauch schlafen

Kerstin_K
Kerstin_K
04.10.2011 | 13 Antworten
Hallo Mamis!
Da mein Kleiner (drei Monate) einen flachen Hinterkopf hat, haben mir zwei Kinderaerzte und eine Physiotherapeutin unabhaengig voneinander gesagt, ich koennte ihn auf dem Bauch schlafen lassen, sobald er sich von alleine drehen kann. Das Risiko vom Ploetzlichen Kindstod sei dann nicht mehr gegeben.

Trotzdem habe ich ein sehr ungutes Gefuehl, wenn ich nur daran denke, das machen zu muessen.
Schliesslich liesst man ueberall, dass das Risiko das ganze erste Jahr besteht und man die Babys daher auf dem Ruecken schlafen lassen soll. Noch nie habe ich irgendwo gelesen :"Sobald sie sich von selbst drehen, ist es okay mit dem auf dem Bauch schlafen.

Was meint ihr dazu???
Danke fuer eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@moppelchen71
Wow, interessant!! Werde ich mir zu Herzen nehmen. Habe zwar schon eine Matratzenauflage fuer's Babybett, aber momentan schlaeft er noch in einem Stubenwagen/Reisebett mit ganz duenner "Matratze". Vielen Dank!
Kerstin_K
Kerstin_K | 04.10.2011
12 Antwort
@Kerstin_K
Vielleicht kann Dich auch dieser Artikel etwas beruhigen!? http://www.mamiweb.de/familie/matratze-im-babybett-und-ploetzlicher-kindstod/1
Moppelchen71
Moppelchen71 | 04.10.2011
11 Antwort
hi
Zum thema Bauchlage wollt ich meine Erfahrung noch hinzufügen: Meine tochter schläft seit sie 2 wochen alt ist nur auf dem Bauch. sie hat anfangs nur geschrien und wir haben sie natürlich wie empfohlen nur auf den Rücken gelegt zum Schlafen und sie wollte einfach nicht schlafen, bis wir sie auf den Bauch drehten...und dann war schlagartig Ruhe und sie schlief problemlos ein. Immer wieder haben wir rückenlage und seitenlage mitspielen. wenn man andre gefahren ausschließt, schadet Bauchlage allein nicht!
jgallego
jgallego | 04.10.2011
10 Antwort
...
sobald sich das kind von selbst drehen kann. wird es sich auch automatisch mal auf den bauch zum schlafen drehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
9 Antwort
Danke euch allen!
Kerstin_K
Kerstin_K | 04.10.2011
8 Antwort
Huhu
ich hatte meinem Sohn ein BabyDorm Kissen gekauft da mein Sohn eine ganz ganz schlimme Schieflage am Kopf/Hinterkopf hatte, er kam so schon zur Welt... mit dem BabyDorm Kissen ging es dann ganz schnell nach 4wochen sah man schon die ersten Ergebnisse u nach 12wochen war sein Kopf wieder fast normal, da konnte mein Sohn sich dann bereits auch drehen u er formte sich seinen Kopf somit bis zur absoluten Perfektion von ganz allein. heute sieht man gar nicht mehr.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
7 Antwort
@caro87
Danke! :-) Haben Neil bereits ein Babykopfkissen bestellt. Allerdings bewegt er sich nachts so viel, dass er oft runter"rutscht". Und sobald er sich anfaengt zu drehen, wird er da ja auch nicht mehr drauf liegen bleiben... Wie lange hat es bei deiner Kleinen gedauert, bis der Kopf wieder rund wurde? Wann habt ihr mit dem Kissen angefangen und was habt ihr gemacht, als sie sich angefangen hat, zu drehen?
Kerstin_K
Kerstin_K | 04.10.2011
6 Antwort
Wenn er sich alleine dreht
wird er sich sowieso aussuchen in welcher Lage er am liebsten schläft. Und wenn er auf dem Bauch schlafen will dann ist das so. Stell dir mal vor du drehst ihn ständig wieder zurück, das arme Kind kann dann ja kaum ruhig schlafen. Meine Kinder schlafen beide auf dem Bauch seit sie 4 Monate sind.
Dorimom
Dorimom | 04.10.2011
5 Antwort
...
hallo ich dreh mein kind jeden abend auf die andere seite heute schläft er auf der linken morgen wieder auf der rechten seite... meist ist es so das er sich solange bewegt bis er auf dem rücken liegt, aber wenn er nachts wach wird wird er wieder auf die seite gelegt... auch tagsüber leg ich ihn auf die seite... im kinderwagen auch... einfach ne decke oder n handtuch in den rücken legen :)
AugustMama2011
AugustMama2011 | 04.10.2011
4 Antwort
hallo
mein zwerg hatte auch nen abgeflachten hinterkopf und uns wurde die seitenlage geraten also eben nicht auf der flachen sondern auf der anderen bauchlage wäre mir zu riskant
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
3 Antwort
Naja
Mein 2 Jähriger Sohn hat von anfang an auf dem Bauch geschlafen und das macht er heute noch . Und was willste den machen wenn er sich selber dreht ??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2011
2 Antwort
Gefunden ^^
http://www.simonatal.de/themes/kategorie/index.php?kategorieid=30 damit ist ihr platter kopf wieder normal geworden ^^
Caro87
Caro87 | 04.10.2011
1 Antwort
,,,
das war bei meiner tochter auch so... wir haben ihr dann so ein kissen extra dafür bestellt... weiß nicht mehr wie das hieß aber ich google mal
Caro87
Caro87 | 04.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie lang auf dem Bauch schlafen?
20.03.2012 | 16 Antworten
SS un auf dem bauch schlafen?
29.07.2011 | 12 Antworten
5 Monate - auf dem Bauch schlafen
26.05.2011 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading