Bewusstlos durch schreien

Tini-Bieni
Tini-Bieni
11.09.2011 | 9 Antworten
Hallo,
vielleicht kennt jemand von euch das und kann mir einen Tip geben, was ich machen kann....
Meine Tochter, fast 10 Monate, ist letzte Woche aus dem Stand auf den Kopf gefallen. Sie hat dann so doll geschrien, dass sie bewusstlos wurde. Nach ein paar Sekunden war sie wieder da, hat noch kurz gemeckert und hat dann gelacht und weiter gespielt. Waren am Tag darauf beim Kinderarzt und der meinte, sowas könne passieren, ist nicht weiter schlimm.
Heute dann, hat ihr Papa kurz auf sie aufgepasst, als ich duschen war und als ich aus der Dusche kam, wollte sie zu mir auf den Arm. Ihr Papa hat sie hochgenommen, weil ich noch schnell was anziehen wollte. Da fing sie wieder an zu schreien, vergaß das atmen und war wieder für ein paar Sekunden bewusstlos.
Ist das normal? Ich meine sie war ja bei Papa auf dem Arm, wir haben sie ja nicht allein gelassen...
Hab jetzt jedes Mal Angst, wenn sie anfängt zu schreien, dass sie gleich wieder wegtritt...
Vielleicht hat jemand Erfahrungen damit..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hey
also mein kleiner hat das auch aber ist schon 4 jahre naja waren dann in einer klinik weil ich angst hatte weil er auch gekrampft hat haben eeg schreiben lassen und die sagten afektkrämpfe und ist nicht schlimm
rockkitty
rockkitty | 11.09.2011
8 Antwort
....
Das ist normal einfach ignorieren dann geht das ganz schnell weg!!
linda1986
linda1986 | 11.09.2011
7 Antwort
......
Die Leiterin aus unserer Spielgruppe hat uns mal erzählt das ihr Sohn das auch hatte. Also eigentlich ist es sogar gut wenn sie dann bewusstlos werden, da sie durch das schreien manchmal vergessen zu atmen, dann kann der Körper seine Funktionen übernehmen. Ein schutzmechanismus für das Gehirn, wie ja jeder weis wenn das Hirn keinen Sauerstoff bekommt sterben Zellen ab. Im Schlaf steuert der Körper ja auch von selbst. Meist ist die Bewusstlosigkeit wie unten ja schon beschrieben nur wenige Sekunden. So wirklich kann man da nichts machen, du musst nur dabei bleiben und deinem Wurm halt geben. Allerdings würde ich persönlich wenn das öfter vorkommt das von einem Spezialisten anschauen lassen nur um ganz sicher zu gehen das es wirklich nur ein Schutz des Körpers ist!
Leonie0108
Leonie0108 | 11.09.2011
6 Antwort
ins Gesicht pusten
haben wir beide Male probiert, da reagiert sie gar nicht drauf.
Tini-Bieni
Tini-Bieni | 11.09.2011
5 Antwort
danke,
hab gerade im Internet etwas über Affektkrämpfe gelesen. Trifft auf unser Mäuschen zu. Auch wenn es jedes Mal wieder ein Schreck für uns sein wird, so weiß ich jetzt wenigstens, dass ich mir keine Sorgen machen muss.
Tini-Bieni
Tini-Bieni | 11.09.2011
4 Antwort
Hi
das haben viele Kinder. Die "schreien sich weg". Da gibt sich mit ca 2 1/2 Jahren.
SrSteffi
SrSteffi | 11.09.2011
3 Antwort
wenn leon so geschrien hat
sollte ich ihm ins gesicht pusten damit er luft holt. julien hats bis jetzt gott sie dank noch nicht so mit dem schreien :)
LeonLuca07
LeonLuca07 | 11.09.2011
2 Antwort
@Kekslosekeksdos
das macht sie manchmal auch 2-3 mal am tag...jenachdem...manchmal auch wenn sie ihren Willen möchte und nicht bekommt!! sie bekam das zum ersten mal mit 1 Jahr....aber da handelte sich nur um schmerzen und nicht um den Willen...jetzt wird sie 2, 5 jahre und versucht uns damit unter druck zu setzen.....Gottseidank nicht oft! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2011
1 Antwort
hey
Hört sich nach Affektkrämpe an....Meine Tochter hat sie ganz stark....einfach wenn sie sich weh tut...sie läuft blau an, wird bewusstlos und kommt nach einigen Sekunden mit einem starken Zucken wieder zu sich!!!! Das ist nicht so schlimm wie es aussieht..besser gesagt garnicht schlimm!!! Ich würde das trotzdem noch mal richtig im Krankenhaus abkären lassen.....als unsere tochter das zum erstem Mal hatte, war hier großes Aufgebot mit Krankenwagen.....wir mussten dann 2 tage im Krankenhaus bleiben..sie wurde am Herzen untersucht usw.....diagnose Affektrampf....also sie schreit sich einfach weg!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.09.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nachberin lässt Kind schreien
31.05.2012 | 80 Antworten

In den Fragen suchen


uploading