Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Erkältung

Erkältung

Gelöschter Benutzer
Hallo,
habt ihr noch ein paar Hausmittel parat gegen eine starke Erkältung. Ich stille und kann nix nehmen und habe jetzt seid 4 Tagen eine richtig starke Erkältung mit Schüttelfrost, Husten, Schnupfen etc .. mag meinen kleinen (3Monate) nicht anstecken.
Danke und liebe Grüsse
von Gelöschter Benutzer am 28.03.2008 12:09h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Gelöschter Benutzer
Hausmittel
Hätte verschiedene Wickel im "Angebot": Am einfachsten: Lavendelöl-Wickel Bei Bronchitis: Brustwickel mit Ingwermehl; Anwendung wie ooben, aber nur 15-20 min Schnupfen: Fußbad mit Zwiebelschalen hilft, das Sekret zum Fließen zu bringen; Halsschmerzen? Zitronen-Halswickel: Zitronenscheiben in ein Baumwolltuch wickeln, leicht auspressen angewandt werden; etwa 10-15 min wirken lassen. Kann am Anfang leicht brennen; Haut unbedingt danach mit einer Creme nachbehandeln. Sinusitis? Meerrettich-Auflagen auf die Wangen /Stirn: Kosmetik-Tupfer mit Meerrettich bestreichen . Was auch gegen Husten hilft, ist Lindenblüten-Thymian-Tee, damits besser schmeckt mit Honig süßen... :o) Liebe Grüße Sabine
von Gelöschter Benutzer am 28.03.2008 12:24h

3
Sarahleamami
Inhalieren und gurgeln
1) Gute Besserung - mir ging es auch so! 2) Die oben genannten Tipps finde ich sehr gut, habe ich auch gemacht. Leider kann man die Tipps grad nicht bewerten. Mamiweb funkt mal wieder nicht. ;-)
von Sarahleamami am 28.03.2008 12:22h

2
Ford_Mausi
tips für dich
inhaliere mit wick gurgle mit salzwasser abens zimmer lüften und wenn du aus wanne 38grad gleich ins bett, mann kann vorher noch fenster zu machen. das wären meine tips gute besserung
von Ford_Mausi am 28.03.2008 12:12h

1
anni184
gegen den husten zwiebelsaft
und dann immer mal wieder inhalieren. heißes wasser und wick zusammen einatmen.und nen schönes erkältungsbad und viel tee
von anni184 am 28.03.2008 12:11h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter