Mein kleiner hat voll Ausschlag im Gesicht Kennt ihr Euch aus?

Mamita-Latina
Mamita-Latina
27.06.2011 | 3 Antworten
Hallo ihr Lieben ...

mein Sohn (3.Monate alt) hat bestimmt seit einen Monat Auschlag im Gesicht an den Bäckchen. Meine Hebamme meinte es sei Babyakne.... aber jetzt ist seine Haut sowas von rau und er krazt sich auch ständig blutig.... Ich habe schon so viele crems ausbrobiert und auch mit Muttermilch eingerieben (ich stille noch)...aber nichts Hilft.... angefangen hats an einer Backe jetzt ist die andere seite auch voll und es scheint sogar hjetzt runter zum Hals über zu gehen :( Kann das vielleicht eine Unverträglichkeit sein von der Muttermilch (vielleicht etwas was ich gegessen habe) oder von der Hitze oder sogar vom Zahnen???? Wollte bei meinen Kinderarzt nen Termin machen, aber die wollen mir erst Mitte September einen Termin geben...tzzz.... Und der andere KiArzt ist im Urlaub (O_o) kennt ihr Euch da aus???

Liebe Grüße

Mamita
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
...
erst im September bekommst du einen Termin? Ich habe heute bei meiner Kinderärztin angerufen und sie meinte ich soll gleich vorbei kommen. Meine Kleine hat auch einen Ausschlag im Gesicht und beginnt jetzt auch schon auf den Beinen und Armen. Meine Tochter hat Neurodermitis, dachte zuerst auch an Sonnenallergie oder so. Am besten du rufst nochmal an und dass es wichtig ist. Jeder Arzt kann Patienten dazwischen schieben.
bb26
bb26 | 27.06.2011
2 Antwort
@knisterle
ja an neurodermitis habe ich auch schon gedacht.... danke ich hoffe die schicken mich dann net beim Doc. weg, wenn ich einfach vorbei geh.... nein ich benutze gar keine Bodylotion oder ähnliches.... ich hoff das mein kleiner des bald weg bekommt... vor allem jetzt wenn wir nach Italien fliegen :/
Mamita-Latina
Mamita-Latina | 27.06.2011
1 Antwort
huhu
och mensch, dein armer kleiner wurm... ich würde einfach beim kinderarzt vorbeigehen, ich glaub, ich habe hiér schon öfter gelesen, das wenn du direkt vorbei gehst, das sie dich dann nicht wegschicken dürfen! vielleicht ist es eine form der neurodermitis? das sollte sich der arzt auf jeden fall anschauen, und das nicht erst mitte september.. is ja schon krass.. würde einfach vorbeigehen! es kann alles mögliche sein, aber das dein kleiner auf deine mumi allergisch ist, glaube ich nicht ... vielleicht benutzt du irgend eine tagescreme oder es ist eine allergie gegen den weichspüler oder gegen den badezusatz.. kann alles mögliche sein.. wünsche deinem kleinen gute besserung!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sonnenallergie beim 2 1/4 Jährigen
28.04.2012 | 9 Antworten
ausschlag im gesicht
05.11.2011 | 1 Antwort
Ausschlag Gesicht und Oberkörper
10.07.2011 | 2 Antworten
Ausschlag im Gesicht
05.02.2011 | 6 Antworten
2Jährige hat Ausschlag im Gesicht
22.10.2010 | 1 Antwort
ausschlag im gesicht
18.05.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading