Langzeitstillen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.06.2011 | 12 Antworten
Guten Abend ihr Lieben!

Ich möchte mal eine Umfrage starten:

Wie ist eure Meinung zu Langzeitstillen?
Und welche Gründe habt ihr für eure Meinung?

Ich möchte hier jetzt keine Streitereien vom Zaun brechen, denn jede hat ihre eigene Meinung und jede macht es so, wie sie es für richtig hält. Mich interessieren eure Pro- und Kontroargumente!
Also bitte keine Zickereien (kirchern) (kirchern) (happy02)

Langzeitstillen ist übrigens ab einem Jahr (happy00)

Mein Sohn ist ein Jahr alt und ich habe ihn 8 Monate lang gestillt. Wenn ich den Kleinen jetzt im Arm halte, kann ich mir nicht vorstellen, ihn noch anzulegen - er is schon so groß und irgendwie schon fast gar kein Baby mehr...

Ich bin auf eure Meinung zu dem Thema gespannt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
ich konnte zwar nich stillen, häts aber maximal nur 1 jahr gemacht wenn ichs gekonnt hätte..vielleicht auch nur 9 oder 10mon..aber 12mon da wär bei mir schluss gewesen..ab da an is es auch kein säugling/baby mehr, kann ganz normal mitessen und andere sachen trinken als muttermilch..wasser, tee, säfte, normale kuhmilch und das ausm becher...ich kenn selber auch niemanden der solange gestillt hat..meine oma hatte damals bei meinem vater soviel milch, hat aber auch nur 1 jahr gestillt, weil sies länger nich wollte...das jahr danach pumpte sie dann ab, weil sie echt massenhaft milch hatte, und gab es ans kh für die frühchen usw..gab damals nich viel geld dafür und so tat sie dann auch noch was gutes..
gina87
gina87 | 20.06.2011
11 Antwort
@knisterle
dazu sage ich nur auuuuuuuuuuuuuuua
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 19.06.2011
10 Antwort
stillen
ich konnte meinen sohn nur 3 monate stillen. hätte gerne etwas länger aber definitiv kein langzeitstillen. hab mal beim einkaufen eine bekannte mit deren kind getroffen. ihr sohn war ca. 2 jahre alt und sie hat erzählt, dass er manchmal noch am abend trinkt. ich war fast etwas peinlich berührt und fand das sehr unnatürlich.
burzelchen
burzelchen | 19.06.2011
9 Antwort
.....
ich habe meinen sohn 19 monate gestillt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
8 Antwort
...............
Meine wird jetzt bald 9 Monate, und in naher Zukunft möchte ich Abstillen, kann mir auch nicht vorstellen ein Kind länger als 1 Jahr anzulegen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
7 Antwort
ich bin dafür mit einem jahr spätestens abzustillen
meiner meinung nach braucht ein kleinkind es nicht mehr...kuscheln kann man auch anders, trinken können sie normal und sie sollten altersgerecht behandelt werden...ab einem jahr sind sie keine babys mehr...:-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 19.06.2011
6 Antwort
@knisterle
Ich stimme dir einfach mal bei allem zu, was du eben sagtest :-) Und oh ja, da würd ich auch nicht mehr ausm Schütteln rauskommen..
Eiskaffee
Eiskaffee | 19.06.2011
5 Antwort
hallo=)
also wenn man es nicht arg übertreibt find ich's ganz schön! Ich hätte wer weiß was gegeben meine kleine länger stillen zu können aber sie fing mit 6, 5 monaten an zu beißen und fand das ziemlich witzig wenn mana aua rief;) da gings einfach nicht mehr= Lg
Nina19
Nina19 | 19.06.2011
4 Antwort
...
Also ich habe meinen Kleinen nur 6 Wochen gestillt und dann hatte ich schon keinen Bock mehr, aber wie man länger als ein Jahr stillen kann ist mir unbegreiflich. Also wenn ein Kind laufen/sprechen kann sollte es nicht mehr angelegt werden, nur weil die Mutter das sooo toll findet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
3 Antwort
...
Ich persönlich finde das einfach übertrieben. Ein Kind mit 2 oder 3 Jahren oder auch 1, 5 Jahren gehört nicht mehr an die Brust .... Unser Neffe ist 4 und wird noch gestillt.... nachts... HILFE! ... Schüttel da immer nur den Kopf, sagen tu ich nix, geht mich ja nix an...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
2 Antwort
......................
ich finde das muss jede mama für sich entscheiden. ich selber habe meinen sohn 11 monate gestillt und das war für uns beide genau richtig. spätestens zum 1.geburtstag hätte ich ihn abgestillt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.06.2011
1 Antwort
huhu
In dem Fall hab ich langzeitgestillt . Ich hab meinen Krümel 14, 5 Monate gestillt und möchte es bei meinem 2ten Sohn nun auch wieder so machen. Wir haben es beide genossen und für uns wars genau richtig so. Lg
queenilly
queenilly | 19.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

An alle Langzeitstillenden
11.04.2011 | 7 Antworten
LANGZEITSTILLEN SCHÄDLICH?
08.03.2011 | 14 Antworten
Sind hier Mamis die Langzeitstillen?
11.06.2010 | 20 Antworten
Sind hier Mamis die Langzeitstillen?
31.05.2010 | 14 Antworten
Video über langzeitstillen
15.12.2008 | 8 Antworten

In den Fragen suchen


uploading