ich hab ein problem

Young_mami20
Young_mami20
26.03.2008 | 12 Antworten
meine tochter (16 monate) hat eine eiterige mandelentzündung und fieber hab ihr schon fieber saft gegeben und das fieber geht nicht runter. Wadenwickel können wir nicht machen weil sie keine heißen waden hat und die soll man nur bei heißen waden machen. habt ihr noch tips? lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Je nachdem, wie hoch das Fieber ist...
Du mußt abschätzen, es ist von Kind zu Kind unterschiedlich, manch einer ist bei 38°C schon down und der andere ist mit 39, 5°C noch in Spiellaune. Ich würde Dir auf jeden Fall raten, wenn es auf 40°C steigt zur Notaufnahme in die nächste Klinik zu fahren!
die_Freifrau
die_Freifrau | 26.03.2008
11 Antwort
VIBURCOL
SIND GUTE ZÄPFCHEN SIE SIND REIN HÖMEOPHATISCH UND HELFEN VERDAMMT GUT GEBE ICH MEINER KLEINEN NUR
supermami5
supermami5 | 26.03.2008
10 Antwort
fieber---
ich habe dann brustwickel gemacht kannst auch einen kühlakku nehmen das haben die bei uns sogar beim Arzt gemacht und das hat gut geholfen!! LG anja
AnjaNeumann1
AnjaNeumann1 | 26.03.2008
9 Antwort
sfort alle 6st
parasitamol zepfen gegen schmerzen und bei fieber geben.alle 6st muss ich auch machen meiner hat auch fieber und der artzt hat sie mir gegeben.gute besserung für die kleine.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
8 Antwort
wie gesagt normaler weise
hilft das ja bei uns auch. aber heute irgendwie nicht. habt ihr noch andere hausmittel außer wadenwickel? weil sie wie gesagt keine heißen füße hat.
Young_mami20
Young_mami20 | 26.03.2008
7 Antwort
Das hatten wir
vor kurzen mit unserem Sohn erst er hatte über 40 Fieber wir sollten Nurofen und Paracetamol im Wechsel alle sech bis acht stunden geben hat gut geklappt gute Besserung
ma81
ma81 | 26.03.2008
6 Antwort
ich hab heute vom doc
nurofen saft bekommen.
Young_mami20
Young_mami20 | 26.03.2008
5 Antwort
ja hab ich aber das hilft alles irgendwie nicht
die hat schon vor 2 stunden den fiebersaft und ihr antibiotika bekommen und des hilft beides nicht richtig. oh man das tut mir gleich so weh.
Young_mami20
Young_mami20 | 26.03.2008
4 Antwort
fieber
meine Tochter hatte eine Halsentzündung mit Fieber und bekam mexalen 125 mg Zäpfchen verschrieben. 1 Zäpfchen und das Fieber war so gut wie weg.die bekommt man in jeder Apotheke.
charly25
charly25 | 26.03.2008
3 Antwort
wenn das mausi warme Füße hat..
dann mach ein paar Socken nass und wring sie aus, kannst du dann anziehen und auch ne weile angezogen lassen, musst aber noch ein paar dicke trockne Socken drüber ziehen..hast doch bestimmt Antibiotika bekommen? das schlägt eigentlich ziemlich schnell an..
Lee-Ann-Mami
Lee-Ann-Mami | 26.03.2008
2 Antwort
""""""""""""
versuch ihr mal etwas kaltes zutrinken zu geben das senkt auch etwas das fieber
somanja
somanja | 26.03.2008
1 Antwort
re....
wegen dem fieber viell. paracetamol zäpfchen. geh doch mal zum arzt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Eheprobleme wegen Eifersucht
25.01.2008 | 2 Antworten
Probleme beim Stillen?
21.01.2008 | 12 Antworten
Mein Kind hat Probleme beim Stuhlgang
19.01.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading