Neurodermitis?

Icecrystel
Icecrystel
26.03.2008 | 12 Antworten
Hallo leute,
ich habe zwar schon ein wenig gesucht habe leider nicht das passende gefunden.

Also meine kleine ist jetzt 4 monate und hat fast den ganzen kopf zu mit milchschorf dem habe ich vorsichtig mit öl behandelt dann war alles weg . Alles schön und gut nun als ich abgestillt hatte und zu füttern mußte kamm es wieder und nicht nur das es wurde noch schlimmer.erst dachte ich ach ist nur ne trockene hautstelle und fleißig eingecramt aber dann hatte sie eine richtig dicke kruste drauf die dauernd am nässen war und dan fing das im gesicht an. Ich war damit beim KA und der meinete das wäre nen Pilz also ne salbe gegen pilz aufgeschrieben.
Aber anstat besser wurde es noch schlimmer und nun war ich heute beim hautarzt und der hat Neuro festgestellt und salbe verschrieben.
Mein frage was muß ich nun alles beachten?
habe bereits Ha nahrung gekauft und zum Bade Kleiebad.
was muß ich noch beachten?
Würde mich über antworten freuen
gruß Ice
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Creme
Die Linola Fett würde ich nicht ins Gesicht schmieren da sie zu fettig ist, da würde ich dir eine Creme empfehlen mit Urea anteil.Meine heisst Excipial und die ist mit 4% Urea die nehme ich fürs Gesicht die hilft sehr gut weil sie nicht so fettig ist. Baden würde ich auch nur in Wasser und Öl.
Steffimaus
Steffimaus | 01.04.2008
11 Antwort
allergenarme Nahrung
ganz wichtig sowie Möhren, Kartoffeln, Kürbis, Zucchini, Pastinake sowas kannst du deinem Kind geben. Keine Erdbeeren, Zitrusfrüchte alles wo keine Säure drin ist. Meine Tochter hat auch Neurodermitis und meine Ärztin sagte mir das so. Gruß Steffi
Steffimaus
Steffimaus | 01.04.2008
10 Antwort
Creme
... ich habe sie so gut wie nicht eingeschmiert. ich habe sie auch nur mit warmen wasser gebadet und hab da ein schuß babyölreingetan damit ich sie nich t mehr eincremen brauch. Die fettsalbe hatte ich ja nach 2 tagen abgesetzt weil das ja noch schlimmer wurde und danach habe ich ja die pilzsalbe benutzt Die vom Hautarzt heißt Salbe gruß ice
Icecrystel
Icecrystel | 26.03.2008
9 Antwort
liola fett soll man auf keine fall benutzen ist zu fettig
das kann das noch viel schlimmer machen weil die haut nihct atmen kann
mamatraum
mamatraum | 26.03.2008
8 Antwort
........
also wenn ich das nun richtig verstanden habe.. hat die kleine das auf der kopfhaut und im gesicht... ich würde mal behaupten es liegt an der creme oder salbe was du verwendet hast..das da was drin war was sie nicht verträgt.. welche hattest du zum eincremen denn genommen ??? lg tina
Zoey
Zoey | 26.03.2008
7 Antwort
Kratzen
Ja sie versucht sich zu kratzen, wenn sie auf dem Arm ist dann schubbert sie ihre Stirn immer an dem Pulli entlang. Mit fettsalbe ist es auch nur schlimmer geworden.Gebadet wird sie auch nicht oft und in den Arm und Kniebeugen hat sie nichts. Ice
Icecrystel
Icecrystel | 26.03.2008
6 Antwort
mein haut arzt sagte mir ich soll immer milch und öl rein machen jetzt hat es sich rausgeschdelt das es grade von der milch kommt
also nur noch öl und wasser
mamatraum
mamatraum | 26.03.2008
5 Antwort
Neurodermitis
Neurodermitiker sollten unbedingt gegen Windpocken geimpft werden wir haben auch nen Allergietest machen lasen weil sie oft von Allergien begleitet werden geht aber erst mit 9 Mon. Die gereitzen stellen versuchen zu Kühlen das Lindert LG
ma81
ma81 | 26.03.2008
4 Antwort
also mit 4 mon bekommt er wohl kein kuhmilch das kann nämlich auch ein auslöser sein meiner hat es
und badezuatz kaufen würde ich garnicht sonder nur wasser öl und wenn sie es verträgt milch rein muss aber nicht ist gesunder als alles was man kaufen kann und zum eincremne physiogel ist echt gut kostet 18, 95 aber bringt wunder nur zu pflege ist gut bei neuro und dem kind tut es gut wei es gegen jucken hilft
mamatraum
mamatraum | 26.03.2008
3 Antwort
.......
pass bitte mit der creme auf.... komischerweise sagen hautärzte immer wenn sie nicht weiter wissen.. es wäre neurodermitis.. hatten sie bei meinem älteste nauch gesagt... normalerweise müsste deine kleine bei neurodermitis auch trockene stellen in den kniekehlen und in den armbeugen haben... wenn sie es nur im gesicht hat glaub ich nicht das es sich um neurodermitis handelt... sollte die salbe kortison enthalten.. würde ich sie nicht auftragen.. lg tina
Zoey
Zoey | 26.03.2008
2 Antwort
Ich habe auch Neurodermitis.
Also ganz wichtig, nur Bauwolle an den Kleinen dran kommen lassen. Keinen Weichspüler verwenden und nicht zu oft baden. Einmal die woche reicht. Kratzt er sich auch?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
1 Antwort
unsere hat
auch ne leichte neuro mir sagte man sie durfe keine zitrusfrüchte also alles weglassen was säure enthält!!! lg orchidee6681
orchidee6681
orchidee6681 | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

behandlung bei neurodermitis
06.01.2009 | 7 Antworten
NEURODERMITIS
04.01.2009 | 11 Antworten
Neurodermitis und Katze
28.12.2008 | 8 Antworten
neurodermitis
21.11.2008 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen