Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Was tun wenn der Po wund ist?

Was tun wenn der Po wund ist?

mameha
Hallo Mamis, mein Sohn hat es nicht einfach mit dem Zahnen und hat immer-weider einen wunden Po. Wir haben schon Vieles ausprobiert - mal mit mehr mal mit weniger Erfolg. Was sind Eure Geheimtipps? LG, mameha
von mameha am 14.05.2007 13:01h
Mamiweb - das Babyforum

31 Antworten


28
Gelöschter Benutzer
@celi70 ja der Meinung bin ich auch.Bei meinen beiden Töchtern hat auch Bepanthen sehr gut geholfen.Ausserdem schön immer den Popo trocken halten und viel frische Luft :-)LG Evmil
von Gelöschter Benutzer am 11.05.2015 14:54h

27
kejea
....lach....also, alle meine 3 jungs haben nie wundschutzcreme bekommen. wenn sie, so wie jetzt der kleinste wund wegen des zahnens sind, bekommt er kaltgepresstes natives olivenöl eingerieben. ich habe damit super erfahrungen gemacht. übrigens die beiden große, als sie sitzen konnten habe ich in einer kleinen wanne im garten baden lassen, wo auch olivenöl drin war - das ist der beste natürliche uv-schutz und erspart das eincremen, zumal das olivenöl auch noch in der haut zurück bleibt, obwohl man schon wieder gebadet hat.
von kejea am 09.06.2013 10:21h

26
Neytiri25
ich nehm immer Pepanthen, habe aber auch schon etwas Muttermilch
von Neytiri25 am 01.01.2013 15:19h

25
colonia
popo
Hallo Mirfulan ist echt super ist mit lebertran und echt super kann der arzt dir auch verschreiben:)
von colonia am 09.03.2010 23:58h

24
nicole11278
Mir
hat heute noch eine Bekannte erzählt-ist Apothekerin, daß Heilwolle angeblich super helfen soll.....
von nicole11278 am 24.02.2010 16:26h

23
Tschulinana
.
bepanthen...
von Tschulinana am 13.02.2010 01:28h

22
eloradana
wunder po
ich hab mit lederlind sehr gute erfahrungen gesammelt bei meinen kindern am 2ten tag war die rötung verschwunden
von eloradana am 10.02.2010 10:21h

21
s2008
tee
das beste ist, den popo mit schwarzem tee zu waschen u trockenzuföhnen. evtl. noch die wundsalbe v weleda drauf und wir haben nach spätestens der 2. windel wieder ruhe. mehrere beutel aufbrühen und abkühlen lassen. die gerbstoffe sind unschlagbar!
von s2008 am 22.01.2010 18:51h

20
aeschen
wunder po
Hallo, versuche es mal mit der Salbe " Multilind"....;-)
von aeschen am 17.12.2009 02:24h

19
magicprincess
Wunderpo
hallo Du, also ich habe gute Erfahrungen mit der Kaufmanns Wundschutzcreme gemacht, die gibst bei dm, gute Besserung für deinen Sohn
von magicprincess am 10.12.2009 19:35h

18
susi_nolan
schwarzer tee und dann
babypuder drauf! heilt besser wenn es trocken ist!
von susi_nolan am 02.12.2009 14:24h

17
frida100
wunder po
Also ich koche mir schwarzen tee und tupfe damit den po ab gut trocknen lassen am besten mit einem fön ! hat mein kleiner super gerne aber vorsicht auf kleinster stufe und dann mit calendula wundcreme eincremen in 2 bis 3 tagen ist alles weg ! kannst ja auch zur unterstützung noch mal arnica globolis ausprobieren
von frida100 am 28.11.2009 19:27h

16
celi70
hallo
also ich bin von penaten creme begeistert die hält die feuchtigkeit fern und bleibt auch würglich lange haften, ich hatte die schon bei mein erstes kind benutzt und der war nie wund und bei meine kleine maus benutze ich die auch.LG
von celi70 am 20.10.2009 13:38h

15
carolin215
wunder po
bei meinem kleinen hat immer multilind gehölfen. super creme!!!
von carolin215 am 13.09.2009 13:08h

14
Schietbüddel
...
meine schwägerin schwört auf mirfulan-salbe
von Schietbüddel am 06.08.2009 21:12h

13
solar
Mit schwarzem Tee! und Tinktur
hallo! unsere Hebamme hat uns schwarzen Tee anstatt Feuchttücher empfohlen. Bei anderen Rötungen kann man ihn auch anwenden. Du nimmst einfach eine Teekanne mit konzentriertem Tee beim Windelwechsel immer mit und achtest darauf, dass der Tee nicht zu hieß ist. Bei Bedarf, kannst du Sitzbäder machen, wenn deine Maus schon sitzen kann oder du kannst ihn auch halten. Es gibt auch Tinkturen, die sehr gut sind wir nehmen Methylrosalinin und wirkt gut.
von solar am 05.03.2008 17:57h

12
gurkylein
zinksalbe
hilft bei uns immer super
von gurkylein am 22.10.2007 23:46h

11
babyrella
ultimative Lösung!!!
Ich glaube ich kann dir helfen. Erstens: eine nässende Wunde, auf die keine Creme haftet, entsteht sehr schnell, also kein schlechtes Gewissen. Bei meiner Tochter ist sowas total schnell entstanden. Mein Tipp: Heilerde kaufen, das Pulver mit sehr sehr wenig Wasser anrühren, so dass eine sämige Masse entsteht, eine richtige Pampe muss es von der Konsistenz her werden. Dann sie dick auf den Po streichen und so einfach die WIndel zumachen. Das Zeug wird einfach trocken und zerbröselt wenn du die WIndel wechselst.
von babyrella am 15.06.2007 17:24h

10
tina_h
Wunder Po
Hallo Mameha!! Versuchs mal mit Eichrindenextrakt; den gibts in der Apotheke, braucht man nur mehr ins Badewasser giessen. Mei SOhn bekam kürzlich 2 Backenzähne auf einmal, ich brauch dir wohl nicht erzählen, wie sein Popo aussah. LG tina
von tina_h am 02.06.2007 12:51h

9
frosch-stine
Wunder Po
Bei meinen Kindern hat am besten eine Zinksalbe geholfen, ein Sitzbad mit Kamilletee kann auch helfen. So oft wie möglich ohne Windel strampeln lassen. Ich persönlich würde keine Heilwolle nehmen, da ich bedenken hätte das Fusseln in den offenen stellen hängen bleiben. LG Frosch
von frosch-stine am 31.05.2007 15:21h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen


wund bei den hoden?
25.08.2008 | 9 Antworten

Ich bekomme ein Wunderkind
14.08.2008 | 2 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter