Grippe - Bindehautentzündung - Antibiotika - Zustahnd schlechter

ref-on-ice
ref-on-ice
15.04.2011 | 5 Antworten
Hej ihr lieben.

Seit über ner Woche hat Zwerg die Rotz , nun kam Sonntag leichter Husten dazu. Hatten am Montag U5, da hab i dann Schleimlöser u Nasentropfen bekommen. Fieber konnt i nie erkennen, weil i Zwerg in der Zeit jeden Tag 3-4 Paras geben musste wegen den Zahnungsschmerzen. Weil wir bekommen etz innerhalb von kurzer Zeit Zähne 2, 3 und 4 :( Alls kurz hintereinander :( Somit tut dem armen Wurm langsam alles weh.

Dann Mittwoch merk i Abends wie der Rotz gelb wird, hab Donnerstag früh angerufen u mir wurde (ohne dass Zwerg angeschaut wurde) Antibiotika gegeben. Dann gestern gleich geholt u Abends gleich das erste mal gegeben (Zwerg hat komisch geschlafen u wenn er wach war, war Apotheke zu u deswegen konnt i es erst abends holen, da i froh war wenn er n bissi pennt). Dann ging es gestern Abend los , Augen tränen u verkleben mit gelber Pampe :(

Heut früh wurde dann alles schlimmer, i ab zum KiA und dann noch Augentropfen bekommen. Soll mein Kind ruhig stellen, na der hat Nerven.

Zwerg isst, trinkt spielt u alles wie früher nur ab u zu issa halt zickig u man merkt dass ihm alles weh tut. U nun wachte er grad auf u Bellte wieder wie ein Hund, etz hat er 300ml Tee getrunken u nu issa glücklich im Laufstall.

Hab so Angst dass es noch schlimmer wird :( Was aknn i denn noch tun?

Kennt einer von euch das Babix oder Batix oder so. Das inhalat für Babys? Kann i ihn damit baden als art erkältungsbad? Achja Fieber-Nein.

Danke fürs lesen u sorry weil lang
Tanja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
nehm
doch wenn er zahnungsbeschwerden hat die fieber und zahnungszäpfchen von weleda sie sind rein pflanzlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
4 Antwort
@knisterle
wollt dich nich angreifen, bitte nich falsch verstehen. aber i denk du kennst das, das kind is krank u der mama blutet das herz :( danke für den tipp
ref-on-ice
ref-on-ice | 15.04.2011
3 Antwort
@ref-on-ice
keine ahnung ... aber du musst mal hier nach babix suchen, da warnen ganz viele muttis vor, ich selber würde es auch nicht verwenden. mein hebamme sagte auch, das man bei ätherischen ölen im zusammenhang mit babys sehr vorsichtig sein muss. babix erst nach einem jahr oder später ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011
2 Antwort
@knisterle
Osanit hilft bei uns nicht und Paracetamiol hat er nur an einem tag 3 bekommen u sonst nur noch 1 für die nacht. i geb ja scho osanit u so blöd es klingt auch babylöffelbisquit damit er kauen kann u reiben u so. Babix lähmt??? wieso verschreibt dann sowas n KiA????
ref-on-ice
ref-on-ice | 15.04.2011
1 Antwort
..
kein babix geben, das kann durch die ätherischen öle atemstillstand auslösen bei babys. ansonsten, wenn alles ist wie immer, und er zahnt, würd ich ned 3 paracetamol pro tag geben, gibt auch homöpathische mittel, die da gut helfen. osanit zum beispiel.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bindehautentzündung?
08.08.2012 | 17 Antworten
Bindehautentzündung
15.07.2012 | 7 Antworten
Bindehautentzündung / schwanger
31.05.2012 | 4 Antworten
grippe scharlach?
17.05.2012 | 2 Antworten
grippe und stillen
27.04.2012 | 5 Antworten
Bindehautentzündung wer hat tipps?
16.02.2012 | 11 Antworten
wie lange magen darm grippe?
13.12.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading