was zieht ihr euren kleinen bei 18grad an draußen?

Schnuli_25
Schnuli_25
12.03.2011 | 16 Antworten
habt ihr den winterfußsack noch?strumpfhose, ja oder nein?body langarm oder kurz?ich bin ratlos..zudem hat mein kleiner momentan eine bronchitis.was könnt ihr mir raten?5 1/2monate ist mein kleiner
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Hallo
Wir hatten 16 Grad aber den schweinekalten Wind dazu, darum hat Sophia heute angehabt: dünne Strumpfhose, Hose, Winterschuhe, Kurzarmbody, Langarmshirt, dünner Pulli und so eine mitteldicke Jacke halt keine Winterjacke mehr aber noch gefüttert, Schal und Haube wegen dem kalten Wind. Sie hat auch seit Wochen Husten, da pass ich um den Brustkorb rum lieber auf, dass es nicht reinzieht. Sie läuft mal selbst dann sitzt sie wieder auf ihrem Dreirad, also Fusssack haben wir nicht noch drüber. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
15 Antwort
huhu
der große hatte heut ne jeans, pulli, fleecejacke und ne weste drüber und stirnband. der kleine strumpfhose, hose, socken, pulli und noch einen langarm body und ne winddichte übergangsjacke und mütze, im buggy ist noch der warme fußsack, den werd ich aber morgen auch raus machen und den dünnen rein machn und ggf noch ne decke dazu.
supimami2008
supimami2008 | 12.03.2011
14 Antwort
lol
winterfußsack bei 18 grad? is das dein ernst? unser sohn ist jetzt 11 monate und er hatte heut im buggy an: nen langarmbody, nen langarmshirt, ne sweatjacke, ne strumpfhose, ne jeans und schuhe.. =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
13 Antwort
also
ich achte bei den temperaturen trotzdem noch auf den wind... in den letzten tagen war es bei uns zwar total warm, so dass eine übergangsjacke gereicht hätte, aber der wind war so kalt, da habe ich ihr doch eine dickere jacke angezogen. =)
dianne91
dianne91 | 12.03.2011
12 Antwort
Also
meine kleine ist jetzt 11 Wochen. Wenn es draussen war ist, hat sie kurzarmbody, nen sweatshirt und einen ärmellosen strampler an. Dazu Mütze und übergangsjacke und Schuhe und liegt noch im Winderfußsacl
Lyzaie
Lyzaie | 12.03.2011
11 Antwort
@Corie
ja so mach ich das auch. zu warm eingepackt ich auch nicht grad gesund
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
10 Antwort
....
Strompfhose , jeans , body lang , longsleeve und eine dünne jacke und mütze !!! Ohne fußsack im Buggy !!! Habe eine dünne babydecke mit fals es doch mal zu kühl wird!!!! Sie ist aber auch 9monate !!!
Princess207
Princess207 | 12.03.2011
9 Antwort
lea hatte heute
KniestrÜmpfe und hose, dÜnneres langarmshirt, halbschuhe und etwas gefuÜtterte Übergangsjacke und dunne mÜtze und als wir radfahren waren halstuch
Smilieute
Smilieute | 12.03.2011
8 Antwort
@Chaidy
stimmt :-) naja...ich zieh meinen Kleinen immer ähnlich warm/kühl an wie mich selbst...denn er schwitzt auch genauso schnell wie ich *g* und ich fahr da eigentl. immer ganz gut damit... LG
Corie
Corie | 12.03.2011
7 Antwort
@Corie
ja dabei musste ich auch schon den kopfschütteln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
6 Antwort
ach du meine güte...*lol*
bei manchen frag ich mich echt, was zieht ihr euren kleinen dann im Winter an???? bei 18 Grad ...Thermohose? dicke Strumphose? ohwei... Bei uns waren es heute herrliche, sonnige 16 Grad...und wir waren im Tierpark. Mein Kleiner hatte ne Jeans...OHNE strumpfhose an...einen Langarmbode mit dünnem LA-Shirt drüber...allerdings noch seine dickere Jacke...und Turnschuhe. Ne Mütze brauchte er heute nicht, denn es war absolut windstill und wie gesagt, sonnige 16 Grad. Gruß
Corie
Corie | 12.03.2011
5 Antwort
...
unsre kleine hatte heute ne dicke strumpfhose, ne latzhose, ein lomgsleeve und nen kurzarmbody an... und ne dünne mütze und krabbelpuschen... muss dazu sagen sie ist ein tragling und wir waren heut mittag drei stunden in der stadt, während der zeit sind wir aneinander festgeschwitzt, hatte ne feuchte stelle dort wo die kleine war... es waren viele mit den dicken fusssäcken unterwegs, das halte ich für übertrieben... ich würd auch sagen es reicht ne übergangsjacke...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 12.03.2011
4 Antwort
@Mam_von_4
bei diesen temperaturen eine thermohose und strumpfhose? was ziehst du ihm dann im winter an wenn ich fragen darf? ausser haltr noch wollmütze und winterjacke was ja logisch ist im winter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
3 Antwort
also fußsack weg
langarmbody entweder dickeren pullover oder dünnen mit strickjackeund ne übergangsjacke. strumpfhose und hose. und ne dünne mütze halstuch. aber abends wirdsja schnell kalt also wenn ihr länger unterwegs seid dann ne dickere jacke mit nehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
2 Antwort
ja das iss immer so eine sache,gerade bei diesem wetter
in der sonne schön warm im schatten noch recht kühl, allso meiner 2j. hat ein kurzarm-body ein dünnen pulli eine noch ewas dickere jacke an eine strumpfhose und eine thermohose, nächste woche kauf ich für meine kinder halbschuhe, zieh dein krümel lieber ein dünnen pülli an und eine dickere jacke eine stunpfhose und eine normale hose und nimm ein sommerfußsack der reicht auch kannst ja noch wenns doch mal wieder kühler ist noch eine wolldecke nehm aber den winterfußsack würde ich weglegen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011
1 Antwort
hi
also mein sohn hatte letztes jahr mit 3 monaten einen kurzarmbody an, eine strumpfhose, hose, pulli für draussen eine übergansmütze und eine fleecejacke, bei diesen temperaturen. der wintersack war weg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hier liegt echt der Hund begraben!
01.08.2012 | 5 Antworten
was zieht ihr zur hochzeit an
05.01.2012 | 12 Antworten
Der Bauch spannt und zieht
27.07.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading