kinderarzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
04.03.2011 | 10 Antworten
morgen..ich hab mal ne frage..ich hab noch keine krankenkarte für mein baby..kann ich da jetzt trotzdem zum kinderarzt auch ohne chipkarte?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
.
hi. ja du gibst dann deine karte hin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
9 Antwort
Klar doch
Du kannst die Karte ja nachreichen, bei unserem Arzt ging das auch....
melanie1877
melanie1877 | 04.03.2011
8 Antwort
Hallo,
ruf doch mal bei deiner Krankenkasse an !! Hatte das Problem auch die Karte kam nach dem Telefonat am nächsten Tag ! LG
stefi27
stefi27 | 04.03.2011
7 Antwort
...
...was machen dann die Mütter, die zur U2 zum Arzt gehen? Ich würde da mal an die Ärztekammer oder so gehen, kann doch nicht sein. LG
Biene_321
Biene_321 | 04.03.2011
6 Antwort
@kiska86
tja wem sagst du das.Wenn ich in ner fremden Praxis irgendwo im Urlaub gewesen wäre hätte ich evtl etwas Verständnis gehabt aber nicht dort.Kam mir vor wie ein Betrüger damals!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
5 Antwort
@hoppeline82
sorry aber dass ist nun wirklich ne scheiß praxis, soetwas aber auch ... zum glück hatte ich noch nie probleme wegen der chipkarte bei kindern, hatte sie auch schon das eine oder andere mal nicht mit, und nie hat jemand was gesagt.
kiska86
kiska86 | 04.03.2011
4 Antwort
....
bei uns gabs damals ein riesen Theater dort.Hab mich dann gefragt ob ich die erste bin mit einem Neugeborenen.Die Praxis wollte damals eine Bestätigung von der Kasse haben.Die meinten da der Antrag gerade mal eingegangen war könnten sie das nicht und die Praxis solle sich nicht so anstellen.Letztendlich bin ich dann mal kurz laut geworden und schwups hatten sie das ganze vorerst auf Privat geschrieben und mit Nachreichung der Karte richtig gestellt.Hab später erfahren das es vielen so ging."Kopfschüttel".
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.03.2011
3 Antwort
wir mussten
lediglich sagen über wen das kind versichert ist undbei welcher kk, sonen wisch unterschreiben und mussten auch nichts nachreichen. lg
kiska86
kiska86 | 04.03.2011
2 Antwort
ja das
kannst du, allerdings wäre es besser, wenn du die versicherungsnummer hättest. wir mussten damals telefonisch bei der krankenkasse die versicherungsnummer erfragen, damit die praxis auf der sicheren seite war.
bernie79
bernie79 | 04.03.2011
1 Antwort
ja kannste
musst du halt nur nachreichen sobald du die hast.
Hasenfrau4
Hasenfrau4 | 04.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

O-beine und der Kinderarzt tut nix!
17.06.2008 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading