baby kann nicht schlafen

Jabsy
Jabsy
11.02.2011 | 5 Antworten
hallo ihr lieben, ich brauch eure hilfe,
ich und mein mäuschen (7 monate) hats heute erwischt wir haben ne volle erkältung aber kein fieber,
nun kann sie nicht schlafen weil die nase dicht ist und sie weint die ganze zeit bin alleine mit ihr da papa arbeiten ist, und bin selber voll im ar***
habt ihr einen rat das mein schatz etwas schlafen kann ich habe im haus viburcol und bonuron wie gesagt sie hat aber kein fieber und kann nicht schlafen hbt ihr einen tipp

bitte (tempo) (krank2) (krank)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
Hallo, bei uns hat es immer gut geholfen, nasse Wäsche im Kinderzimmer aufzuhängen. Ansonsten haben wir den Nasensauger von MAM, der hat bisher jedes Mal die Nase frei bekommen. Weil das Saugteil aus weichem Silikon ist und ergonomisch geformt, tut man den Kleinen auch nicht weh damit. Haben den im Netz unter www.medcarevisions-shop.de bestellt. Gute Besserung!
katzeklein
katzeklein | 11.02.2011
4 Antwort
Hey guten Morgen
Was auch hilft, ist "hochkant" schlafen. Sprich: nimm sie auf den Arm, Kopf auf deine Schulter, Füße/Beine um deinen Bauch. Lauf mit ihr rum bis sie ruhiger wird und dann kannst du dich ja auf die Couch setzen. So fließt der neue Rotz gleich aus der Nase und verklebt nicht alles. Wie bei uns Großen auch: wenn man liegt wirds schlimmer. Ich wünsch deiner Maus gute Besserung und daß ihr zwei ein wenig zur Ruhe kommt!
Genueva
Genueva | 11.02.2011
3 Antwort
guten morgen^^
Die Vibrucol zäpchen sind im allgemeinen schon super aber mein arzt erklärte mir das wie bei jedem Pflanzlichen Medikament sich die symptome die ersten 1-2 tage nach gabe der Medikamente ersteinmal verschlimmern also wäre dies nun nicht das beste denke ich ! Ich kann dir empfehlen einen kamillentee zu machen da einen löffel zucker hineingeben und watte hineinzutunken diese dann so zusammendrehen das du damit in die Nase deiner Tochter hinein kannst ohne ihr weh zu tun und darin ein wenig zu drehen ! Ich weiß das hört sich komisch an aber den tip habe ich von meinem KA und der hat bei meiner Maus auch immer geholfen! Ist simpel und hat man immer im Haus ^^ Ansonsten kann ich dir noch raten morgen in der Apotheke engelwurzbalsam zu kaufen das kannst du mit einem wattestäbchen an die naseninnenwände schmieren so kann die maus wieder atmen ! Lg und gute besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.02.2011
2 Antwort
ohje
na dann deinem mäusel auch gute besserung
Jabsy
Jabsy | 11.02.2011
1 Antwort
...
Hab auch die virbucol Zäpfchen zuhause. Würd ihr davon eins geben damit die Kleine zur Ruhe kommt und dann morgen ab zum Kinderarzt. Gute Besserung! P.s.: meine Tochter hat es heute auch erwischt: husten, Schnupfen, Fieber, erbrechen, Unruhe, ...
-kico-
-kico- | 11.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel schlafen eure Neugeborenen?
01.02.2011 | 5 Antworten
3,5 monate altes baby schlafen
10.12.2010 | 8 Antworten
Baby will nicht schlafen 6 Wochen alt
18.08.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading