Wie lange musstet ihr nachts wickeln?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.02.2011 | 12 Antworten
Meine Motte ist morgen 11 Wochen alt. Nach wenigen Wochen musste ich nachts nicht mehr wickeln, weil sie nur noch Pipi machte. Dann musste ich Antibiotika geben, weswegen sie fast zwei Wochen Durchfall hatte. Da musste ich sie nachts halt ein- bis zweimal wickeln. Jetzt ist der Durchfall zwar schon seit ner Woche weg, aber sie hat mehrmals nachts Stuhlgang. Zwar immer nur ein bisschen, aber ich habe einfach Angst, sie da drin liegen zu lassen, weil ich keine erneute Blasenentzündung riskieren will.
Da sie aber eigentlich durchschläft, muss ich sie halt nachts wecken, um sie zu wickeln. Sie shittert halt im Schlaf, aber ich werde davon wach, weil es ziemlich laut ist ;). Dann still ich sie, aber eigentlich hat sie gar keinen Durst und sie schläft schnell wieder an der Brust ein. Blöd nur, dass sie, sobald sie trinkt, gleich wieder Stuhlgang hat, sodass ich sie erneut wickeln muss. Meist hab ich dann noch das Glück, dass sie anschließend kotzt und ich sie dann auch noch umziehen kann. Auf diese Weise bin ich jede Nacht ne gute Stunde auf und meine Kleine wird wach gehalten, obwohl sie eigentlich schlafen würde. Das ist echt kein Zustand mehr.
Heute Morgen hab ich sie um 9 Uhr aus dem Bett geholt. Seitdem habe ich sie viermal (!) wickeln müssen, weil sie immer ein bisschen Stuhlgang hat. Sie drückt dann ganz erbärmlich und drückt ein bisschen grünen Stuhl raus, was zeigt, dass die Milch einfach zu schnell durch den Darm geht.

Was soll ich denn bloß machen? Das kann doch so nicht weiter gehen. Könnt ihr mir was empfehlen, was die Darmflora etwas schneller wieder in die Reihe bringt? Oder ist das normal, dass ich sie auch nachts so oft wickeln muss mit 11 Wochen? Das geht mir alles langsam echt an die Nerven!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Hi
Also Simon hat nachts keinen Stuhlgang obwohl er 2 bis 3 mal noch kommt. Wenn Milena immer nur so wenig macht würd ich sie deswegen nicht wecken glaub ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
11 Antwort
also
ich musste meinen Sohn von anfang an nachts nie wickeln. Stuhlgang hat er bis jetzt noch nie nachts gehabt immer nur pipi. Und da er eigentlich von anfang an immer viel getrunken hat ist es dann häufiger mal vorgekommen das er morgens nass war. Jetzt mache ich das so, das wenn er sich nachts meldet gucke ich ob die Windel voll ist und wickel ihn dann ganz schnell. Danach trinkt er was und schläft auch schnell weiter. War auch nicht immer so. Meist gab es immer ein riesen Theater und ich hatte echt Mühe ihn wieder zu beruhigen aber momentan gehts. gott sei dank. Das geht an die Nerven, kenne das. Kann dir da auch leider keinen Tip geben was das mit dem Stuhlgang angeht. Hatte solche Probleme nie mit meinem Kleinen. Hoffe dir kann hier Jemand nen guten Rat geben. lg
shila85
shila85 | 08.02.2011
10 Antwort
huhu
also ganz ehrlich aber wenn sie schläft und nichts von dir will lass sie schlafen sie wird schon selber aufwachsn wenn es sie soooo sehr stören tut so wars bei meinem guck doch einfahc mal eine nach beobachte es mal den wie du schreibst es geht auf die psyche und die kleine kann nicht gescheit schlafen
papi26
papi26 | 08.02.2011
9 Antwort
ich habe bei beiden von anfang an nachts
nicht gewickelt :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 08.02.2011
8 Antwort
HUHU
warum gibst du ihr denn die brust obwphl sie gar keinen hunger oder durst hat?....das würde ich ihr nicht angewöhnen, das sie nur an der brust einschläft..kann schnell zur gewohnheit werden....sie muss lernen, das wenn es nachts ist, das dann schlafenszeit ist....ich würde sie einfach nur wickeln, wenn sie geschittert hat udn sie dann wieder hinlegen zum schlafen..... mein kleiner ist 9 wochen alt und ich wickel ihn auch nur nachts wenn er stuhlgang hat..was er sehr selten nachts hat und dann lege ich ih n wieder hin ....er hat sich daran gewöhnt , das dann schlafenszeit ist, wenn er in seinem bettchen liegt....aber ihn noch ein fläschchen geben tu ich nicht..sondern nur wenn er wirklich hunger hat.... ich würde sonst mal beim kinderarzt anrufen und da nachfragen, was man machen kann um die darmflora wiede rnormal zu bekommen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
7 Antwort
also
wenn er nicht durchfall...magen darm geschichte hatte musste ich nie eins nachts wickeln
keki007
keki007 | 08.02.2011
6 Antwort
...
ich muss meine kleine grade auch wieder wickeln in der nacht... sie ist am zahnen und hat ganz doll durchfall! drin lassen kann man das ja nicht... sonst wird sie noch wunder am po...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
5 Antwort
...
naja das noch durchfall da is, is normal...hatte meine neulich auch nachdem sie antibiotika bekam was schon vor ner woche beendet war...das legte sich dann von allein... ich hab sie nachts als baby mit 12 wochen kaum noch gewickelt...wenn dann so, dass sies nich mitbekam...zimmer dunkel gelassen ...windel ab, sauber gemacht, neue ran und wieder raus...bekam sie meist gar nich mit...zu trinken bekam sie da nachts nix mehr
gina87
gina87 | 08.02.2011
4 Antwort
also
ich wickel nachts nicht abends bevor meine maus ins bett geht bekommt sie eine neue und morgens wenn wir auf stehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
3 Antwort
huhu
also ich muss mein immernoch nachts wickeln er ist 6 monate. aber auch nur weil er soviel pipi macht. wenn er nur einmal nachts kommt wickel ich ihn nicht aber wenn 2 mal, dann ist es ein muss, weil er sonst nass ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2011
2 Antwort
...
in dem alter, habe ich sie auch ganz oft gewickelt...
mami_28
mami_28 | 08.02.2011
1 Antwort
garnicht...
garnicht, mein Kleiner schläft nachts durch.. Und wenn er mal wach war weil er hunger hatte hab ich ihn nicht gewickelt sonst hätte er ja nicht mehr geschlafen weil er sonst richtig wach gewesen wäre...
Baby_Xx
Baby_Xx | 08.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wickeln mit baumwollwindeln
30.09.2011 | 4 Antworten
Theater beim wickeln
04.10.2010 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading