Ärzte

Anna_Katharina
Anna_Katharina
03.01.2011
http://www.mamiweb.de/fragen/gesundheit/babyalter/3780801_warten-auf-einen-rueckruf-aus-der-klinik.html


Jetzt haben wir endlich nach dem dritten Rückruf den richtigen Arzt an der Strippe gehabt.
Jetzt kommt der Knaller. Sie haben meinem Sohn ja Blut ohne Ende im Krankenhaus abgenommen um auf Stoffwechselerkrankungen zu testen. Der kleine Mann hat gebrüllt ohne Ende.
Am Telefon sagte jetzt die Ärztin, dass sie das Blut gar nicht eingeschickt haben, weil ja schon auf 38 Stoffwechselerkrankungen nach seiner Geburt getestet wurde.. Wozu dann das Blut abnehmen?
Den Urin müssen wir jetzt nochmal bei der Kinderärztin testen lassen, weil das Säure/Basen-Verhältnis nicht stimmte, was aber wohl an Öltüchern bzw. Windeln liegt. Bei den Kleinen ist Urinabnehmen nicht so ganz einfach.
Man, ich habe mich jetzt so aufgeregt..

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Anna_Katharina´s Frage?

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie verschieden frauenärzte doch sind
21.06.2012 | 8 Antworten
Ärztepfusch-kennt sich da wer aus?
23.04.2012 | 17 Antworten
beschwerde bei ärztekammer
20.06.2011 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading