Hallo Was macht ihr wenn eure kleinen Hasen Schnupfen haben?

Kröte
Kröte
06.09.2007 | 9 Antworten
Mein kleiner hat ne ordentliche Schnupfnase. Er ist jetzt 5 Monate.Er quält sich schon sehr .. besonders Nachts .. Nasentropfen haben wir schon genommen .. vielleicht habt ihr ja ein paar hlfreiche Tips
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Schnupfen
Hallo, meine Hebamme hat mir schon bei meiner Tochter Majoransalbe aus der Apotheke gegeben. Die wird nur dünn unter der Nase aufgetragen. Ich war schon damals begeistert und nutze sie jetzt für die ganze Familie. Auch ingalieren mit Kochsalzlösung ist hilfreich. Für Babys gibt es dafür den Pariboy. Kannst du dir auch in der Apotheke ausleihen.
timlara
timlara | 07.09.2007
8 Antwort
Schnupfen
Hallo, meine Hebamme hat mir schon bei meiner Tochter Majoransalbe aus der Apotheke gegeben. Die wird nur dünn unter der Nase aufgetragen. Ich war schon damals begeistert und nutze sie jetzt für die ganze Familie. Auch ingalieren mit Kochsalzlösung ist hilfreich. Für Babys gibt es dafür den Pariboy. Kannst du dir auch in der Apotheke ausleihen.
timlara
timlara | 07.09.2007
7 Antwort
Schnupfen
Hallo, meine Hebamme hat mir schon bei meiner Tochter Majoransalbe aus der Apotheke gegeben. Die wird nur dünn unter der Nase aufgetragen. Ich war schon damals begeistert und nutze sie jetzt für die ganze Familie. Auch ingalieren mit Kochsalzlösung ist hilfreich. Für Babys gibt es dafür den Pariboy. Kannst du dir auch in der Apotheke ausleihen.
timlara
timlara | 07.09.2007
6 Antwort
schnupfen
meine hebamme hat mir majoranbutter aus der apotheke empfohlen, das reibst du auf die nasenwurzel, ist total gut , nur positive erfahrungen und sehr preiswert
blumesteffi
blumesteffi | 07.09.2007
5 Antwort
schnupfen
mein arzt sagt man soll grob geschnittene zwiebeln neben das bettchen stellen.
shekinah
shekinah | 06.09.2007
4 Antwort
schnupfen
mein arzt sagt man soll grob geschnittene zwiebeln neben das bettchen stellen.
shekinah
shekinah | 06.09.2007
3 Antwort
Schnupfen...
Ab in die warme Wanne, dann warm einpacken, vorher die Brust und den Rücken eincremen und einen becher mit heißem Wasser und Kochsalz ins Zimmer stellen. Wenn die Nase verstopft sein sollte, dann Nasentropfen für babys aus der Apotheke... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.09.2007
2 Antwort
hey...
also wir benutzen BABIX ...auch wenn das bei manchen kinderärzten verpönt ist, ...uns hat es gut geholfen und es gab auch keine nebenwirkungen...das treufelt man einfach auf die kleidung des kindes LG STEFFI
rotezora
rotezora | 06.09.2007
1 Antwort
kopf beim Schlafen nach oben legen
Unser KA hat uns damal geraten, einen Keil unter die matraze zu legen so das der Kopf weiter oben liegt, damit die Nase nicht verstopft und der Schleim ablaufen kann... LG Ivonne
mama2301
mama2301 | 06.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Katjes Yoghurt Gums
13.07.2012 | 8 Antworten
Wie lang darf Schnupfen dauern?
23.02.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen