Baby hat juckanfälle

Jessy1989
Jessy1989
04.12.2010 | 2 Antworten
Hallo Mamis,

mal eine Frage, mein kleiner ist jetzt 8Monate alt und seit kurzem kratzt der sich sobald er an seine haut rankommt. Nach dem baden zum bsp. oder beim windelwechseln. Erst war das bei der Gegend wo die abdrücke von der windel ist aber zur zeit macht er das an den Oberschenkel und am Bauchbereich. Was kann das denn sein. Der badet halt täglich aber sehr kurz, haben den badezusatz von Penaten und die lotion auch, aber seine haut sieht auch nicht trocken aus, haben die Probleme das erste mal und diese seit ein paar tagen. Was kann das denn sein oder ist es einfach nur das wetter, seine haut ist halt dann auch nur fleckig rot aber nicht extrem.

Falls einer ein tipp hat, sagt bescheid, dass tägliche baden kann ich nicht weglassen nur so schläft er durch und ein. Und das war bisher auch kein problem. Also wer andere tipps hat wäre ich sehr dankbar. Das baden ist halt unter anderem sein abendritual.

LG Jessy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hi
zu häufiges baden kann zu neurodermitis führen, da es den säuremantel der haut zerstört. 1 mal die woche baden bei einem kind unter 1 jahr reicht vollkommen aus. ansonsten kann man mit einem waschlappen mit klarem wasser ohne seife waschen. rote fleckige haut ist schon ein zeichen von neurodermitis... bitte als erstes söhnchen einölen und baldmöglichst einem hautarzt vorstellen. wünsche eurem sohn viel glück, dass ihr das noch in den griff bekommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2010
1 Antwort
hi
der erste tip, weniger baden, viel weniger. mein sohn macht das auch er hat babyneurotermitis. darf elias nur 1 mal die woche baden. keine badezusätze verwenden. wir haben gegen juckreitz fenestiltropfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

6 Wochen altes Baby schreit nur hilfee!
23.03.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading