Fontanelle schon fast zu aber Kopf wächst zu langsam

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.09.2007 | 3 Antworten
Hallo. Ich würde gern mal wissen ob das schon jemand bei seinem Kind hatte. Meine Kleine ist gerade mal 4 Monate und ihre Fontanelle ist schon fast ganz zu gewachsen (ca. nur noch eine Fingerkuppe groß). Bei meinem Sohn war sie bis fast zum 1. Geburtstag offen und das 2 Finger dick. Die Ärztin sagt das müssen wir beobachten. Der Kopf ist nämlich auch viel zu klein. Im Krankenhaus war er normal und jetzt wächst er immer nur knapp 1cm, er müsste aber mindestens 2-3wachsen. Sie war am Anfang auf der Kurve im Normbereich jetzt geht die Kurve nach unten und ist schon unter der Kleinen Kurve und meine Ärztin sagt das ist nicht normal. Ich habe aber noch nicht gefragt was da passiert wenn er nicht ordentlich weiter wächst und die Fontanelle schnell zu wächst. Kennt das einer?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
fontanelle
hallo bei meinem sohn waren auch die fontanellen zu er wurde auch am kopf operiert mit acht monaten
melanie2543
melanie2543 | 26.02.2008
2 Antwort
Ich will dich nicht
beunruhigen, aber geh nochmal zum Arzt und lass deine Tochter röntgen. Bei meinem Sohn war es zwar nicht die Fontanelle, die zugewachsen war, dafür eine andere Naht, was dazu geführt hat, dass sein Kopf in die Länge gewachsen ist. Unser damaliger Kinderarzt hat das nicht erkannt, wir haben den Kinderarzt dann gewechselt und der hat sofort gesehen was los ist und uns zum Röntgen geschickt. Dann musste unser Sohn mit 10 Monaten operiert werden, die Ärzte sagen, um so früher man soetwas macht um so besser. Soweit ich mich erinnern kann, ist der beste Zeitpunkt zwischen dem 3 und 6. Monat. Unser Sohn hat jetzt einen ganz normalen Kopf. Muss ja bei euch nicht unbedingt so sein, aber ich wär damals froh gewesen, wenn uns jemand eher gesagt hätte, das es sowas gibt. LG Debbie
Debbie
Debbie | 06.09.2007
1 Antwort
Fontanelle
hallo ich selber hab nur mal gehört das ne bekannte von ner bekannten erzählt hat dass sie die flourtbl nicht mehr tägl. geben darf weil die fontanelle schon fast zu ist....mehr weiß ich aber leider auch nicht drüber. würde die ärztin nochmal darauf ansprechen was das genau heißt und was weiter passiert
shekinah
shekinah | 06.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

vorgewölbte fontanelle?
27.02.2012 | 26 Antworten
Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 12 Antworten
Ab wann geschlossene Fontanelle?
22.08.2010 | 8 Antworten
7 Monate aber Kopf noch nicht stabil
31.05.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen