schniefnase bei 7 monate altem baby

DieSus
DieSus
19.11.2010 | 6 Antworten
vor 3 wochen hat sich jack bei mir angesteckt, bekam 39, 1°C fieber, husten schnupfen, bald darauf nen pseudo krupp und ne bronchitis. er hat hustesaft und antibiotika bekommen.
nur leider is der schnupfen immernoch net weg .. er schläft seit ca 11 wochen eh sehr schlecht und jetz nervt ihn nachts auch noch zusätzlich zu den zähnchen noch der blöde schnupfen, das er keine luft bekommt.
ich hab ihn schon erhöht hingelegt, frische luft is genug im zimmer, babix geträufelt, vorm zubettgehn bekommt er nasen tropfen und tagsüber meerwasserspray- wodurch ich dann denrotz absaugen kann.
aber in der nacht lässt er mich erst recht net an seine nase ran, der dreht da komplett durch und wird nur noch wacher!

was könnt ich denn noch machen? der arme kerl hats zur zeit echt net leicht und ich weiß nimmer weiter .. habt ihr noch ne idee?

GLG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@deeley
ja das mit den zähnchen is echt doof, aber gut da müssen sie alle durch. nur in letzter zeit war soooo viel mit ihm, der hats grad echt net so leicht der kleen ^^ ja auf die sachen freu ich mich ja auch schon ganz dolle, dh für ihn dann wieder wachstumsschub ;)
DieSus
DieSus | 19.11.2010
5 Antwort
@DieSus
Na ja, das geht aber auch alles vorbei und es kommen noch ganz andere BLÖDE Phasen und auch sehr schöne Zeiten, wenn die Kleinen dann LAUFEN und anfangen Sätze zu sprechen. Das ist so schööööön.
deeley
deeley | 19.11.2010
4 Antwort
@deeley
ja das hab ich aui schon gehört. er is gtrad echt in ner blöden phase
DieSus
DieSus | 19.11.2010
3 Antwort
.....
Wenn meine Maus Zähne bekommen hat, bekam SIE immer Schnupfen und oft Fieber. Die Kinder sind in der Zeit anfälliger.
deeley
deeley | 19.11.2010
2 Antwort
@knisterle
ja babix... ich weiß was zu dem thema gemeint is, aber meine hebi hat mir die empfohlen weil da KEINE öle wie menthol oder eukalyptus drinne sind. aber gut das wäre wieder ein thema für sich und da möcht ich net diskutieren drüber. das mit dem kamillentee hört sich gut an, und das läuft dann au richtig hinter? also weil es ja dann so sirup artig is. muss ich ma ausprobieren =) der husten is fast weg u die bronchitis auch, war am Die. beim KIA der da entwarnung gegeben hat. danke dir =)
DieSus
DieSus | 19.11.2010
1 Antwort
erst einmal
...babix sollte auf keinem fall bei einem baby unter einem jahr angewandt werden. die ätherischen öle können genau das gegenteil für die atemwege bewirken und dem baby schädigen!!!!!! lese hier im forum darüber nach.. ansonsten machst ja schon fast alles was man machen kann.. das einzige was mir dazu noch einfallen würde sind kamille-nasen-tropfen: koche einen starken kamillentee aus vier gehäuften teelöffeln kamillienblüten oder halt vier teebeutel mit einer tasse wasser, fünf minuten ziehen lassen und dann abseihen. in dem heißen tee löst du soviel zucker auf, das ne sirupartige masse entsteht. 3-5 mal täglich 2 - 4 tropfen mit einer pipette in der verstopfte nasenloch träufeln.. gegen den husten könntest du brustwickel mit lavendelöl machen.. das wird lösend entkrampfend bei husten oder bronchitis...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

honig einem 4 monate altem baby gegeben
25.09.2010 | 17 Antworten

In den Fragen suchen


uploading