Zahnen

bussi85
bussi85
14.11.2010 | 2 Antworten
Mein Sohn ( 7 Monate ) bekommt gerade seinen ersten Zahn. Bin heut mal mit dem Finger übr das Zahnfleisch und habe dort was spitzes, scharfes gespührt.
Wie sah das Zahnfleisch bei euren Babys in der Zeit aus ? War es geschwollen ? Gerötet ? Bei meinem ist es bis jetzt noch wie immer. Meine Schwiegermutter meint immer es wird rot und geschwollen.
Eben am Telefon meinte sie es wieder. Als ich dann meinte, dass es normal ist, sagt sie es kann nicht sein.Häh ? Was habe ich denn dann gespührt ? Das ist 100 % der Zahn. Aber ich denke, dass es nicht bei jedem rot werden muss oder ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
also bei unsren zähnchen war es immer so das die immer mehr geschimmert haben und dann irgendwann hat man ne linie gesehen und dann waren se durch... unsre kleine entbindet ihre zähnchen regelrecht und dann noch durch die windel...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 14.11.2010
1 Antwort
Hy
bei Karl ist es auch nicht rot oder dick geworden. Ich habe immer nur was durchschimmern gesehen. Und irgendwann habe ich es dann auch mit dem Finger gemerkt, wie bei dir. Schwiegermütter halt!
gentil86
gentil86 | 14.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

chamonilla zum zahnen?
15.05.2008 | 5 Antworten
Wie lange Fieber beim Zahnen?
13.05.2008 | 3 Antworten
zahnen
09.05.2008 | 5 Antworten
Zahnen
29.04.2008 | 9 Antworten
Tipps zum Zahnen
20.04.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading